Themenwoche | Alles für den perfekten Sommerlook

Zugegeben, der Mai ist gerade vorbei und hat sich nicht sonderlich von seiner besten Seite gezeigt. Wenn ich bedenke, dass das mein Lieblingsmonat ist, hat er in diesem Jahr seinem Ruf keine Ehre gemacht. Ein bißchen schade und zwischendrin war ich auch etwas traurig – die letzten beiden Maiwochen nehme ich mir (auch schon seit vielen vielen Jahren) immer Urlaub, um das Maiwetter und meinen Urlaub richtig genießen zu können.

Jammern bringt aber nichts, dafür ist die Wettergöttin auch nicht freundlicher zu uns und ändern kann ich es sowieso nicht. Natürlich habe ich trotzdem meinen Urlaub genossen und war zum Beispiel in Prag – ein Traum, den ich mir nach vielen Jahren wieder erfüllt habe. Ich hatte meine Klassenabschlussfahrt nach Prag und habe mir immer geschworen, dass ich noch mal nach Prag möchte. Als ich dann mein nebenberufliches Studium vor einiger Zeit abgeschlossen hatte, sollte der Trip nach Prag meine Belohnung werden. Und auch das hat dann noch ein wenig gedauert … umso mehr habe ich die tolle Mädelszeit mit Heike dort genossen.

Themenwoche | Alles für den perfekten Sommerlook

Aber ich schweife (mal wieder) ab (was ich übrigens sehr gut kann), denn es geht heute weder um Prag noch um Mädelsfreundschaften. Um den perfekten Sommerlook geht es nämlich und das ist das Juni-Thema für die Fortsetzung unserer schönen Themenwoche. Im Mai ging es um meine liebsten Highlighter – auch ein sehr schönes Thema.

Perfekt liegt natürlich immer im Auge des Betrachters, denn so hat jede Frau eine andere Definition von ihrem Sommerlook. Für mich darf es da nicht zu viel sein, denn bei einem richtigen Sommer sind die Temperaturen nicht ohne. Da mag ich natürlich nicht, dass das Make-up in meinem Gesicht einfach nur herunterläuft. Dezent und weniger ist hier mehr ist also meine Devise im Sommer.

der Teint | Skin Tint BB Cream von L’Oréal Paris*

Nach meiner Hautpflege nutze ich derzeit eine Skin Tint BB Cream von L’Oréal Paris, die ich euch im letzten Jahr bereits ausführlicher vorgestellt habe. Sie gehört zu den Teintprodukten aus der Wake-up-and-Glow-Serie. Ich mag sie wirklich sehr, sehr gerne für die wärmeren Tage, denn auch im letzten Jahr sie ist sie bereits in meinen Monatsfavoriten Mai 2018 “gelandet”. 

Bei der Skin Tint (hauttönende Creme) handelt es sich um eine BB-Cream mit einer ganz leichten Textur. Ebenso leicht ist auch die Deckkraft. Wer es wirklich nur leicht und ebenmäßig möchte, ist mit den Skin Tins im Frühling und Sommer gut bedient. Und genau deswegen ist sie mein Sommerprodukt, denn intensiver braucht es gar nicht sein. Inzwischen habe ich auch eine leichte Bräune im Gesicht bekommen, so dass es auch schon Tage im Juni gab, an denen ich nur hier und da einen Concealer unter den Augen und an zwei, drei anderen Stellen noch genutzt habe, ohne weiteres Make-up, zu nutzen.

CATRICE |  Liquid Camouflage High Coverage Concealer

Als Concealer kommt derzeit bei mir viel der Liquid Camouflage High Coverage Concealer aus dem Hause CATRICE zum Einsatz. Ich habe ihn erst im Mai gekauft im Design der Sonderkollektion. 

Der flüssige Concealer, der sowieso im Standardsortiment ist, wurde im Rahmen einer limitierten Edition “Our Heartbeat Project” in einem exklusiven Design herausgebracht, in dem er von Mai bis Juli 2019 erhältlich ist. 10% des Verkaufserlöses spendet CATRICE an die Organisation Independence Through Art, ColorGLAM By CadaVida und Beauty For Life Program, die sozial benachteiligte Frauen aus Syrien, Kolumbien und Deutschland unterstützen. Ziel dieser Initiativen ist es, den Frauen eine Ausbildung zu ihrem Traumberuf als Make-up oder Nail-Artist zu bieten und ihnen so neben der kreativen Entfaltung auch eine finanzielle Unabhängigkeit zu geben.

Neben dem gemeinnützigen Thema, was ich sehr wichtig finde, gefällt mir die limitierte Auflage nicht nur optisch sehr gut. Auch vom Handling her macht sich der Concealer sehr gut. Beim Thema Camouflage denke ich sofort an eine dickere Paste, die sich nicht so gut verteilen lässt. Das ist hier aber absolut nicht der Fall. Mit dem Applikator tupfe ich den Concealer unter die Augen, auch an beiden Innenseiten der Nase, sowie hin und wieder in den Kinnbereich, um hier optisch etwas heller zu werden. Unter den Augen natürlich um meinen Augenschatten entgegen zu wirken und hier für etwas mehr Strahlen zu sorgen. Das klappt mit dem Liquid Camouflage High Coverage Concealer von CATRICE, den ich in der Nuance “005 Light Natural” habe, sehr gut. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist hier übrigens auch unschlagbar – 3,45 € lassen das kleine Beautyherz absolut höher schlagen.

KORRES | Blush Zea Mays – Pink*

Beim Thema Blush bin ich schon seit längerem nicht sehr experimentierfreudig. Auch, weil ich einfach ewig brauche, um so ein “Ding” aufzubrauchen und so gibt es hier und da doch wieder gute Momente, in denen ich nicht alles horten muss. So habe ich zwar viele Lidschattenpaletten (die ich in meinem Leben natürlich nicht schaffen werde aufzubrauchen), aber ausnahmsweise mal nicht viele Blush’s.

Und so nutze ich jetzt bei den warmen Temperaturen nicht umsonst das Schätzchen von KORRES, der auch in meinem Jahresfavoritenpost für 2018 enthalten ist. Auch wenn ich bei zu viel Anstrengung gerne mal gerötete Wangen habe – ohne einen schönen sommerlich frischen Blush mag ich es ungern. Besonders in der schon von mir beschriebenen Variante ohne Make-up, BB-Cream oder was auch immer … dann finde ich Blush noch viel wichtiger.

Der Blush Zea Mays von KORRES in der Nuance Pink ist zu meinem Glück nicht zu pink und lässt sich perfekt schichten – je nachdem, welche Farbintensität gewünscht ist.

Too Faced | Natural Lust Lidschattenpalette

Auf den  Augen trage ich momentan wenig Lidschatten. Teilweise bin ich zu faul oder aber die Temperaturen sind morgens schon ziemlich heftig in Berlin, so dass mir wirklich nur nach dem “Nötigsten” momentan ist.

Wenn mir dann aber mal nach etwas Farbe auf den Augenlidern ist, dann experimentiere ich etwas mit meinem neuen Schätzchen von Too Faced herum – der Natural Lust Lidschattenpalette. Das Vorgängermodell ist auch eins meiner absoluten Favoriten und so wundert es nicht, dass die “Natural Love” Lidschattenpalette in meinem Favoritenpost zum Thema Make-up 2018 auftaucht und ich mir das neue Schätzchen unbedingt ordern musste. Bestellt habe ich sie übrigens für knapp 60 € bei Lookfantastic, wo sie auch noch zu haben ist.

Die Palette bietet ziemlich viel, was das kleine Beautyherz in mir so mag. Neutrale matte Töne bis hin zu kräftigen, edelsteinfarbenen metallischen Tönen. Die Palette enthält insgesamt 30 Töne, davon 7 matte Farbtöne, 13 Schimmernde und 10 funkelnde Töne. Die Pigmentierung ist wieder sehr, sehr gut, wie auch schon bei der ersten Palette.

Für einen leichten Sommerlook bevorzuge ich die helleren Töne, ohne zu viel BÄHM – das nutze ich dann eher abends zum Weggehen.

Too Faced | Natural Lust Satin Dual-Tone Bronzer

Passend zur Lidschattenpalette wanderte auch der Natural Lust Bronzer in meinen online Einkaufskorb bei Lookfantastic, dem ich von der Optik her einfach nicht widerstehen konnte. Beim ersten Auspacken und dran riechen (riecht nach Schokolade und Kokos) habe ich mich gefragt, ob ich ihn jemals verwenden werde – die Prägung mit dem Pfau ist nämlich wunderschön. Ziemlich strange, oder? Ein Kosmetikprodukt zu kaufen mit der Frage “werde ich es jemals verwenden?”. Denn genau dafür wird das Ganze doch hergestellt. Die Beautyjunkees unter uns werden verstehen, was ich meine. Und doch habe ich ihn bereits verwendet und ich glaube, so schnell geht von der Prägung auch nichts verloren. Das wird wohl eine ganze Weile dauern … und wenn, geht (inzwischen) die Welt auch nicht davon unter.

Der zweifarbige Bronzer ist für mich eher Highlighter und Bronzer in einem, denn der Ton, in dem der Pfau geprägt ist, ist recht hell und tatsächlich eher einem Highlighter, als einem Bronzer gleich. Aber umso schöner, denn so ist er gleich doppelt nutzbar, was ich sehr gut finde. Denn so spare ich mir gleich den zusätzlichen Highlighter beim Reisen. Den Highlighter habe ich mir zusammen mit der Palette bei Lookfantastic gegönnt (Kosten dort derzeit knapp 33 €).

L’Oréal Paris | Volume Million Lashes (waterproof)*

In der Regel trage ich Mascara, da meine Wimpern sehr, sehr hell sind … hin und wieder lasse ich sie mir bei der Kosmetikerin mit färben, dann verzichte ich auch mal auf die Mascara, was aber super selten ist.

Im Sommer ist bei den Temperaturen meistens eine wasserfeste Mascara bei mir angesagt, denn Pandaugen sind bei den Temperaturen leicht vorprogrammiert und sehen halt (leider) nicht so schön aus. Hier greife ich gerne auf die Volume Million Lashes waterproof Mascara von L’Oréal Paris zurück – sie erfüllt meine Ansprüche an eine Mascara sehr gut und verschmiert nicht – perfekt also. Sie sorgt tatsächlich für mehr Volumen, klumpt nicht und trennt meine Wimpern sehr gut – was will ich also mehr? Und: das Auftragen ist echt super einfach – viel schief gehen kann hier also nicht.

Auch wenn wasserfeste Mascara jetzt nicht den besten Ruf hat – im Sommer bei heißen Temperaturen wird es echt schwierig ohne (ohne komplett auf Mascara zu verzichten). Ich rubbel beim Abschminken nicht an meinen Wimpern mit Wattepads & Co. herum, sondern nutze ein 2-Phasen-Produkt, dass ein pflegendes Öl enthält. Das lasse ich etwas auf den Wimpern einwirken und nehme die Mascara dann mit lauwarmen Wasser ab. Das klappt ganz gut und einen starken Wimpernausfall oder Abbruch der Wimpern habe ich noch nicht feststellen können.

Preislich liegt die Mascara bei 10€ – passt also ;-).

L.O.V | Browttitude Brow Gel Serum

Das Augenbrauen Gel inklusive Serum von L.O.V ist so ein absolutes Multiprodukt. Die Augenbrauen lassen sich mit dem Gel super einfach definieren, gleichzeitig werden sie gestärkt und gekräftigt.

Mit der kleinen Bürste lässt sich das Gel sehr einfach auftragen und verteilen und gleichzeitig kann ich damit meine Brauen noch etwas in Form kämmen. So sehen meine Augenbrauen gepflegt, aber auch natürlich aus. Ich nutze es in der Nuance 120 – was sogar die dunkelste Nuance ist. Aber nicht dunkel oder unnatürlich bei mir aussieht. Das Augenbrauengel habe ich schon ewig. Mit knapp 6 € hat es ein unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis. In meinem Design finde ich es nicht mehr online. L.O.V hat hier glaube ich etwas umgestellt – das neue Design passt aber auch. Hauptsache, der Inhalt stimmt und die Anwendung ist einfach.

Auch wenn ich im Sommer nicht immer im Gesicht auftrage, neben der Mascara, ein bißchen Concealer und Lippenpflege sind die Augenbrauen ein absolutes Muss. Sie bilden für mich den Rahmen des Gesichts und die Pflege ist für mich unverzichtbar.

LimeLife by Alcone | Perfect Lip Gloss*

Zum Event von LimeLife in Berlin gab es neben einer tolle Präsentation und dem Kennenlernen der Produkte (die ich bisher noch nicht kannte) viel zu entdecken. Ich weiß noch als ich mich durch das Sortiment geschnuppert und getestet habe, standen zwei Mädels neben mir, die total verzückt waren über den Lipp Gloss, der nach Honig roch. 

Diesen habe ich später in der Miniaturausgabe in der Goodie Bag entdeckt und nach dem ersten schnuppern sofort mit dem Kopf genickt – besser könnte ich es auch nicht beschreiben. Die Nuance “07 – Bliss” ist der Inbegriff von Honig, allerdings so ein Caramell-Honig-Mix. Super lecker, wer Caramell und Honig ebenso sehr mag wie ich. Auf den Lippen hinterlässt er nicht viel Farbe, wirkt sehr natürlich, natürlich glossig eben. Ohne zu kleben hinterlässt er ein tolles Tragegefühl und pflegt die Lippen – trägt sich allerdings beim Trinken und Essen recht schnell ab. Für einen schönen natürlichen Sommerlook ist er absolut perfekt.

Themenwoche | mein Komplettlook im Überblick
  • Skin Tint BB Cream von L’Oréal Paris in light
  • CATRICE Liquid Camouflage High Coverage Concealer in 005 “Light Natural”
  • Blush Zea Mays von KORRES – Nuance 16 (pink)
  • Bronzer & Highlighter von Too Faced  – Natural Lust
  • Lidschatten aus der neuen Too Faced Palette – Natural Lust
  • Augenbrauengel von L.O.V
  • wasserfeste Mascara von L’Oréal Paris
  • Perfect Lip Gloss von LimeLife

Wie ihr seht ist der für mich perfekte Sommerlook recht unaufgeregt – dezent und natürlich, nicht zu viel, und gerade noch so zu sehen, dass ich etwas Make-up trage. Für mich ist das im Sommer echt perfekt.

Themenwoche | die weiteren Teilnehmerinnen

Natürlich macht so eine Themenwoche nur Spaß, wenn auch andere Bloggerinnen teilnehmen. Ich liebe unsere Themenwochen und freue mich jeden Monat sehr darauf. Es gibt immer viel zu entdecken und es ist immer so interessant zu sehen, was die anderen Mädels vorstellen. Daher folgen natürlich jetzt auch wieder die anderen Bloggerinnen in der Übersicht für euch – versprecht mir, dass ihr auch hier vorbei schaut. Ich kann euch garantieren, dass es sich lohnt!

Ihr Lieben, was macht denn für euch den perfekten Sommerlook aus? Ich freue mich sehr über eure Tipps, Anregungen und Kommentare.

*PR-Samples, die mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden

 

21 Kommentare zu “Themenwoche | Alles für den perfekten Sommerlook

  1. Pingback: Themenwoche | Ride or Die - meine Make-up-Must-Haves |

  2. Sara

    Sehr schöner und natürlicher Sommerlook! Und die Produkte sprechen mich auch an, insbesondere die Lidschattenpalette. 😀

    Liebe Grüße
    Sara

  3. Meli

    Der Bronzer von TF schaut soo schön aus! Richtig schön sommerlich.
    Die Camouflage mag ich auch sehr gerne, ist mir aber manchmal doch zu austrocknend für unter die Augen…
    Die Mascara von Loreal habe ich auch – mag ich und wasserfest ist im Sommer doch ein muss oder 😉
    Für mich darf im Sommer auf keinen Fall ein Highlighter fehlen und auch ein Bronzer/Blush :D. Bin auch eher Team natürlich im Sommer und schminke mich sogar auch sehr selten….
    glg Meli

    1. Das Leben ist schoen Autor des Beitrags

      Dankeschön du Liebe.
      Ich muss gestehen, dass ich ja kurzzeitig auch überlegt habe … allerdings ist er ja genau dafür da, also rein damit. Die Prägung braucht glaube ich auch eine Weile, bis sie weg ist. Von daher war ich da mal mutig 😉

      Liebe Grüße, Katrin

  4. Jacqueline

    Liebe Katrin

    Du hast echt einen sehr schönen Look gezaubert!

    Die Lidschattenpalette sieht super aus, gefällt mir sehr, wie auch der Bronzer! Wow!

    Danke Dir für Deinen tollen Bericht, habe alles sehr gerne gelesen, hoffen wir mal, dass das Wetter bald sommerlich wird! ;oD

    Hab eine schöne Rest-Woche!

    xoxo
    Jacqueline

    1. Das Leben ist schoen Autor des Beitrags

      Liebe Jaqueline, ich danke dir.
      In Berlin ist es pünktlich zum Start des Juni sehr sommerlich geworden … an vielen Tagen mir sogar fast zu heiß. Zum Glück habe ich eine Umluftanlage im Büro. Sonst wüsste ich nicht, wie ich die Arbeitstage überstehen sollte.

      Liebe Grüße,
      Katrin

  5. Sandra

    Liebe Katrin,

    der Bronzer ist ja perfekt für den Sommer und die Prägung ist ein Traum !
    Den Concealer von Catrice verwende ich auch am Liebsten.
    Ein schöner dezenter Look für den Sommer, gefällt mir gut.
    Alles Liebe
    Sandra

  6. WasserMilchHonig

    Der Look steht dir wirklich sehr gut….ich mag im Sommer auch am liebsten nur getönte Feuchtigkeitspflege, alles andere ist einfach zuviel….und ich liebe Lipgloss im Sommer, das gibt einen so schönen Spiegelglanz auf den Lippen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen