Themenwoche | meine liebsten Lippenprodukte für den Sommer

Tada, da sind wir schon wieder im nächsten Monat. Der August hat sich, zumindest hier in Berlin, bisher noch nicht von seiner Knallerseite gezeigt. Es wird schon wieder ziemlich früh dunkel abends und morgens braucht es ganz schön lange, bis es hell wird. Nichtsdestotrotz gibt es natürlich wieder eine Themenwoche – egal, wie hell oder dunkel, wie kalt oder warm es im August ist. Davon lassen wir Beautys uns doch nicht die Laune verderben, oder?

Und passend zur Jahreszeit gibt es natürlich ein Sommerthema.

Meine liebsten Lippenprodukte
für den Sommer

Früher habe ich viel Gloss auf den Lippen getragen – da sich dieser aber so wahnsinnig schnell abnutzt, bin ich schon vor einer gefühlten Ewigkeit auf matte Lipsticks und Lippenstifte umgestiegen. Ganz ganz selten kommt da noch mal ein Gloss zum Einsatz oder aber ein schimmernder Lippenstift – wovon es echt ungelogen super viele schöne gibt.

Dank den PR-Samples von L’Oréal werde ich da immer sehr gut versorgt und stehe trotzdem auch oft bei anderen Marken davor und werde schwach – auch wenn ich wirklich genug habe. Ich denke mir dann immer “irgendein Laster muss ich ja auch haben” … wobei das neben Lippies, Lidschattenpaletten und Hautpflege doch noch eine Menge mehr sind. Aber hey, dafür habe ich kein Auto und bin bei anderen Themen sehr sparsam. Zumindest ist das dann immer meine ganz persönliche Ausrede dafür, doch  mal wieder beim (übertriebenen) 100sten Lippie zuzuschlagen.

Um eins gleich vorweg zu nehmen: ich bin da nicht sonderlich ausgefallen, was das Farbspektrum angeht. Rot geht bei mir immer. Und wenn es kein Rot ist, bin ich eher im Nudebereich unterwegs. So einfach ist das!

Gepflegte Lippen sind das A & O 

Und was für mich neben der tollen Farbe auf den Lippen genauso wichtig ist, sind gepflegte Lippen. Mit spröden und rissigen Lippen wird das nämlich nichts. Wenn ich dann doch mal einen matten Lipstick erwischt habe, der zu austrocknend ist, sieht man das meinen Lippen nämlich sofort an. Da hilft nur sofortige Abhilfe in Form eines sanften Zuckerpeelings und eine gute Lippenpflege.

Als Lippenpeeling nutze ich zum Beispiel oft das verwöhnendes Peeling aus der Sugar Srubs Reihe von L’Oréal Paris. Die enthaltenen Zuckersorten sind ganz, ganz fein gemahlen und die Kakao-Butter ist duftend ein kleines Träumchen. Sie ist nicht zu intensiv, so das es unangenehm in der Nase bitzelt. Der Geruch ist ganz leicht und zart. Mag ich sehr! Wenn euch alle Sugar Scrubs von L’Oréal interessieren, könnt ihr euch hier reinklicken: L’Oréal Paris Sugar Scrubs – zaubere dir schöne Haut.

Was bei mir ebenfalls nicht fehlen darf ist eine gute Lippenpflege. Ich nutze super gerne den Solidarity Balm von L’Occitane oder aber auch die Pflege von Burt’s Bees und Dr. Bronner’s.

L’Oreal Paris | Infaillible Ultra-Matte Les Macarons*

L’Oréal ist für mich unschlagbar, was das Thema Lippenprodukte betrifft. Wen wundert es da also, wenn unter meinen Sommerlieblingen nur Produkte von L’Orèal dabei ist.

Zum Beispiel diese, im wahrsten Sinne des Wortes, zuckersüßen matten Lipsticks die nach Macarons riechen. Die süße Pariser Verführung gibt es auch für die Lippen, in insgesamt 6 schöne sommerliche Farben. Sowohl die Rotnuancen als auch die Nudenuancen haben es mir total angetan. 

Normalerweise trage ich unter meinen matten Lipsticks immer eine Lippenpflege darunter, damit die Lippen nicht austrocknen. Das ist bei den Infaillible Ultra-Matte Les Macarons leider nicht möglich – die Farbe verschmiert dann total und bröselt sogar ein wenig. Das fand ich beim ersten Auftragen ziemlich befremdlich und war auch etwas enttäuscht. Ich habe meine Lippenpflege dann einfach weggelassen und bin dann sehr positiv überrascht worden – die Farbe hält wirklich bombe den ganzen Tag lang, egal was ich esse oder trinke. Und: sie trocknet meine Lippen überhaupt nicht aus. 

Ich trage auf dem oberen Bild die Nuance 832 Strawberry Sauvage – ein toller orangestichiger Rotton. Unten trage ich die Nuance 838 Berry Cherise, ein knalliger beeriger Ton. 

L’Oréal Paris | Color Riche Plump & Shine*

Ich habe euch vorgewarnt – es wird sehr L’Oreal-lastig in dieser Themenwoche bei mir. Denn auch die nächsten Sommerlieblinge sind aus dem Hause L’Oréal. Dieses Mal sind die Lippenprodukte aber alles andere als lange haltbar auf den Lippen – es wird sehr glossig, auch wenn es sich bei den Color Riche Plump & Shine Produkten um Lippenstifte handelt.

Die Color Riche Plump & Shine Nuancen duften fruchtig-süß und hinterlassen ein glossiges Gefühl auf den Lippen – übrigens auch die Optik ist sehr glossig. Durch einen erfrischenden Menthol-Extrakt prickelt es am Anfang beim Auftragen der Farbe auf den Lippen ganz leicht. Der Effekt soll ebenfalls noch voluminösere Lippen sorgen – ob das stimmt kann ich bei mir jetzt nicht beurteilen. Ich finde, dass meine Lippen aussehen wie immer. 

Was ich sehr gut finde bei den Nuancen: sie spenden Feuchtigkeit, habe einen tollen Glanz auf den Lippen und sind perfekt für den Alltag. Der Nachteil ist im Vergleich zu matten Farben, dass sie nicht lange halten. Aber gut, alles zusammen wird irgendwo schwierig werden. Ich trage die Nuance 104 – Guava Plump.

Je nach Intensität beim Auftragen der Farben wirken sie mal “nur” wie eine Lippenpflege, mal wie ein leichteres Gloss. Finde ich perfekt für leichte Sommerfarben.

Themenwoche | die weiteren Teilnehmerinnen

Wie auch in diesem Monat gilt: stöbert bitte auch bei den anderen Teilnehmerinnen und lasst euch von ihren Beiträgen inspirieren.

Wie schaut es mit euren liebsten Sommerfavoriten für die Lippen aus. Habt ihr Tipps für mich?

*PR-Samples, die mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden

21 Kommentare zu “Themenwoche | meine liebsten Lippenprodukte für den Sommer

  1. Pingback: Klicks des Monats | August 2019 - So erkennst du die Qualität von Kleidung |

  2. Pingback: Themenwoche | meine liebsten Beauty-Marken |

  3. Nicole

    Die Macarons lachen mich schon länger an, aber war bisher unsicher. Vielleicht geb ich ihnen doch eine Chance 😀 Und so einen von Loreal hab ich auch der gefällt mir auch sehr gut.

  4. Meli

    Die Les Macarons sind echt schön – ich hab bisher noch keinen aber hadere immer mit mir wenn ich sie sehe 😀
    Ich mag Burt Bees auch und habe ebenfalls einen lippenpflegebalm den ich sehr mag 🙂 die color riche sind sehr beliebt – ich finde sie auch schön aber besitze glaube ich bisher keinen ….einfach weil ich matte lippen bevorzuge, da sie länger halten….
    und was die farbe angeht bin ich da auch immer langweilig – nude nude immer nude xD
    glg Meli

  5. Kerstin

    Lippenpflege ist für mich auch total wichtig im Sommer. Die Klimaanlage im Büro ist ein absoluter Graus für die. Matte Lippenstifte sind für mich jetzt im Herbst wieder interessanter. Obowhl die Haltbarkeit sicher um einiges besser ist als bei manchen Sheer Lipstick. Aber ich mag das schimmernde Finish im Sommer so gern 🙂 Und Guava Plump steht dir richtig gut <3

    LG Kerstin von visiona’s Wunderwelt

  6. LArissa

    Sowohl für die Pflege, als auch die Auswahl deiner Lippenstifte gefällt mir sehr. Die Farben sind perfekt auf den Sommer abgestimmt und stehen dir super.

    Grüße,
    Larissa <3

  7. Sandra

    Ohhhhhh Guava Plump gefällt mir super gut! Und dir steht sie auch hervorragend, jedoch auch knallige Farben kannst du super tragen! Danke für die vielen Inspirationen, da werd ich beim nächsten Bipa/DM Besuch sicherlich mal bei L’Oreal vorbeischauen. Die Lippenstifte mag ich ja wirklich gerne von L’Oreal.

    Alles Liebe
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen