[comfort zone] – meine Lieblinge in puncto Gesichtsreinigung und Pflege [inklusive Gewinnspiel]

[comfort zone] – meine Lieblinge bei der Gesichtsreinigung

Es gibt ein paar Hautpflegemarken, die sind vor einigen Jahren in mein Badezimmer eingezogen und scheinen da seit Jahren nicht wieder auszuziehen. Die italienische Marke [comfort zone] ist so eine davon. Viel habt ihr allerdings bisher hier auf dem Blog davon noch nicht gelesen – Zeit wird es also, euch mal meiner derzeitigen Lieblinge etwas genauer vorzustellen.

Wobei, erst in meinen Maskenlieblingen habe ich euch die Sublime Skin Lift-Mask von [comfort zone] vorgestellt. Die müsst ihr euch unbedingt mal genauer ansehen. Aber auch der Sonnenschutz von [comfort zone] ist ein ständiger Begleiter bei mir. Detaillierte Informationen zum Anti-Aging-Sonnenschutz findet ihr mit diesem Beitrag.

Die Produkte, die ich euch hier vorstelle entsprechen einem Teil meiner derzeitigen täglichen Gesichtspflegeroutine. Der Großteil der Produkte stammt aus der ESSENTIAL Linie.

Mit der Auffrischung der täglichen Reinigungsroutine bietet Comfort Zone einen sehr sanften, aber effektiven Ansatz. Dafür wurde die ESSENTIAL Linie komplett neu formuliert: als neuer Wirkstoff wurde Betain hinzugefügt. Es wird aus Zuckerrüben gewonnen, stärkt den natürlichen Hydrolipidfilm der Haut und schützt sie so gegen schädliche äußerliche Einflüsse. Als natürliches Osmolyt sorgt Betain für eine optimale Feuchtigkeitsversorgung und unterstützt selbst unter sehr stressigen Bedingungen die Zellgesundheit.

[comfort zone] Essential Face Wash|
sanfter Schaumreiniger

Dieses «essential face wash» wie es so schön heißt, ist ein total schöner sanfter Schaumreiniger. Die Reinigungscreme emulgiert mit Wasserkontakt auf und erst dadurch entsteht der schöne sanfte Schaum. Ich nutze hierfür einen kleinen Klecks da der Reiniger super ergiebig ist. Diesen vermische ich dann in der Handinnenfläche mit Wasser bis die leichte Schaumkonsistenz entstanden ist. Dann massiere ich den Schaumreiniger sanft mit kreisenden Bewegungen im Gesicht auf und voila fertig ist eine schön gereinigte Gesichtshaut.

[comfort zone] empfiehlt den Schaumreiniger für die tägliche Anwendung bei normaler oder Mischhaut.

In der Gesichtsreinigung kommt bei mir morgens und abends der sanft schäumende Gesichtsreiniger zum Einsatz. Ich liebe ihn! Warum?

Der Duft erinnert mich an einen Mix aus frisch gewaschener Wäsche (ohne super aufdringlichen Duft, ohne Weichspüler und solchen Schnickschnack) und kleinen Babys. Wer kleine Kinder hat, weiß wovon ich spreche. Der Geruch von kleinen Babys ist ein unbeschreiblich toller Eigenduft. Und beides zusammen macht für mich den Duft dieses tollen Schaumreinigers aus. Er riecht leicht und trotzdem frisch. Und … ach, einfach schön. Müsst ihr erschnuppern und mir berichten.

Und ich habe danach ein tolles Gefühl mit meiner Haut. Sie fühlt sich gut an, schön weich und ja auch gereinigt. Sie verbindet für mich alles, was ich von einer tollen Gesichtsreinigung erwarte. Und zu meinem Augen-Make-up ist der Schaumreiniger noch dazu total sanft. Nichts brennt, ziept … mir laufen danach nicht die Augen. Nur den wasserfesten Mascara, den mag er damit nicht ganz runterkriegen. Das macht aber nichts, da kommt dann ein ölhaltiger Reiniger ins Spiel und gut ist es.

125 ml kosten ca. 25 €. Erhältlich ist der Reiniger zum Beispiel hierüber

[comfort zone] Sublime Skin Essence –
Restoring Smoothing Lotion

Die restoring smoothing Lotion aus der Subline Skin Essence Serie von [comfort Zone] – oder aber auch regenerierende und glättende Lotion genannt (liest sich aber gleich nicht mehr so hochtrabend), hatte ich euch in einem meiner Favoritenpost aus dem November 2017 schon mal vorgestellt.

Meine Meinung zu der Lotion hat sich nicht geändert. Eher im Gegenteil – sie ist noch mehr zu einem ganz klaren Lieblingsfavoriten aufgestiegen. Wo ich sie früher hin und wieder mal benutzt habe, kommt sie jetzt täglich zum Einsatz. 

Die intensiv konzentrierte Lotion mit einem biomimetischen Peptid fördert die Regeneration der Haut und verleiht ihr so ein jugendliches, gleichmäßiges und kompaktes Erscheinungsbild. Sie versorgt meine Haut ganz toll mit Feuchtigkeit. Toner und Lotionen haben ja die tolle Eigenschaft, die anschließenden Produkte in ihrer Wirksamkeit zu maximieren und ich bin absolut davon überzeugt, dass das diese Lotion von [comfort zone] auch intensiv ausführt. Natürlich bin ich keine Wissenschaftlerin und habe keine fundierten belegten Beweise dafür – außer meine tolle Haut. Und die strahlt in Kombination mit der sonstigen Pflege, die ich danach verwende. Und das ist die Hauptsache, oder?

200 ml kosten ca. 78 €. Mehr Informationen findet ihr hier.

[comfort zone] | Essential
Zwei-Phasen Make-up Entferner

Parfumfreie Produkte sind bei Augenmake-up-Entfernern eine totale Seltenheit, was sehr schade ist. Gerade die Partie um die Augen herum ist sehr empfindlich und da haben Duftstoffe und Parfums (meiner Meinung nach) nichts zu suchen. Ich nutze hin und wieder parfümierte Kosmetik oder aber auch Cremes, achte aber immer darauf, dass das nicht bei meiner Augenpflege und meiner Reinigung der Fall ist, oder aber die Konzentration da dann sehr, sehr niedrig ist.

Der Zwei-Phasen Make-up-Entferner aus der Essential-Linie von [comfort zone] ist so einer, der ohne Parfum daher kommt und damit wirbt, selbst wasserfestes Make-up von den Augen zu bekommen.  Hin und wieder nutze ich wasserfeste Mascara und bin dann immer sehr gespannt, was so ein Produkt tatsächlich kann. Gerade im Sommer kommt der wasserfeste Mascara gerne zum Einsatz und da konnte ich den Make-up-Entferner sehr gut unter die Lupe nehmen. Vorweg: er hat den Test bestanden!

Der Zwei-Phasen Make-up-Entferner von [comfort zone] enthält Tsubaki-Öl (japanisches Camilia-Öl) und Betain – diese Formel stärkt die Wimpern und ermöglicht durch das Entfernen des Augen-Make-up’s trotz der leichten Reibung eine glatte, hydratisierte Augenkontur. 

Den tollen Duft, von dem ich bei dem Schaumreiniger so schwärme, hat der Make-up-Entferner (leider) nicht – dafür ist er parfümfrei, was ich sehr schätze, wie eingangs schon geschrieben.

[comfort zone] empfiehlt das Produkt mit einem Wattepad anzuwenden. Da ich aber seit einigen Jahren schon keine Wattepads kaufe und auch keine Stoffpads nutze, gebe ich einen kleinen Klecks des Entferners auf eine Handinnenseite (vorher die Flasche gut schütteln, damit sich die zwei Phasen auch miteinander verbinden können), verteile sie dann in beiden Handinnenseiten und gehe damit langsam über meine geschlossenen Augen.

Da ich recht wenig von dem Entferner nehme, lasse ich ihn gut auf den Augen (insbesondere den Wimpern) einziehen und gehe dann langsam mit kreisenden Bewegungen drüber. Hin und wieder muss ich hier noch ein zweites Mal “ran” – was allerdings sehr selten vorkommt. Der Make-up-Entferner hält auf jeden Fall was er verspricht und macht einen sehr guten Job.

150 ml gibt es für 28 € – kein Schnäppchen, dafür hält er sehr lang (ich hatte ihn über ein halbes Jahr fast täglich in der Verwendung). Online bei [comfort zone] habe ich ihn gerade nicht entdeckt. Dafür zum Beispiel hier in dem Shop von Best Kosmetik. Der Augen-Make-up-Entferner ist übrigens auch sehr gut für Kontaktlinsenträger/Innen geeignet. Ich trage ja immer gemixt Brille oder Linsen und vertrage ihn sehr gut.

[comfort zone] | Essential Peeling

Zu guter Letzt gibt es noch einen Pflegehelfer und tollen Tipp von mir, der für babyzarte glatte Haut sorgt – das Essential Peeling von [comfort zone].

Bei dem Essential Peeling handelt es sich um eine cremige Peelingmaske, die Unreinheiten, abgestorbene Hautzellen sowie überschüssigen Talg mithilfe einer sanften und enzymatischen Wirkung entfernt. Die Maske revitalisiert die Haut, verleiht ihr einen tollen Glow und macht sie geschmeidig weich.

Je nach Hautbedürfnis (und Zeit) könnt ihr die Maske 1-2 mal in der Woche auftragen (für mich passt sie perfekt in meinen Maskensonntag). Sie wird auf die trockene und vorher gereinigte Gesichtshaut aufgetragen. Der gute Mix macht es wie immer aus – nicht zu dünn und nicht zu dick von der Cremeschicht her. Ich lasse sie 10-15 Minuten einwirken und nehme sie dann mit lauwarmen Wasser wieder ab. Anschließende Babyhaut ist euch garantiert! Die Tube beinhaltet 60ml und kostet knapp 37 €. Erhältlich ist sie zum Beispiel über Best Kosmetik. Das Peeling eignet sich übrigens auch für empfindliche Haut.

Wie immer gilt bei den [comfort Zone] Produkten, dass sie zu über 90 % aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen.

[comfort zone] | Gewinnspiel

Wie so oft hier gilt, dass ich natürlich auch euch die Möglichkeit geben möchte, meine Lieblingsprodukte auszuprobieren. [comfort zone] war daher so lieb und hat mir meine Lieblingsprodukte noch einmal gesondert zur Verfügung gestellt. Ihr habt nun die Möglichkeit, hier ein Set mit diesen 4 vorgestellten Produkten im Gesamtwert von knapp 170 € gewinnen.

Was müsst ihr dafür tun? Verratet mir doch einfach, ob ihr bereits Produkte von [comfort zone] kennt und wenn ja welche oder was euch an diesem Set reizt.

Die Teilnahmebedingungen
  • Das Gewinnspiel startet heute, Sonntag, den 02. November 2019 und endet am 17. November 2019 um 23:59 Uhr. Es gilt der Zeitstempel des Kommentars (dieser wird erst nach Freigabe von mir sichtbar, also wundert euch nicht!)
  • Das Gewinnspiel ist nur offen für Deutschland. Das Gewinnspiel wird automatisch ausgelost. Achtet bitte darauf, dass ihr eine gültige E-Mailadresse hinterlasst, unter der ich euch im Gewinnfall auch benachrichtigen kann. Nach der Benachrichtigung hat der Gewinner/die Gewinnerin 3 Tage Zeit, sich bei mir zu melden – sonst lose ich neu aus.
  • Selbstverständlich wird die Adresse nicht gespeichert, sondern nur zum Versenden des Gewinns genutzt und danach wieder gelöscht. 
  • Die Teilnahme erfolgt nur hier auf dem Blog, eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen die Erlaubnis des Erziehungsberechtigten zur Teilnahme bzw. zur Mitteilung der Anschrift im Gewinnfall. Für den Versand wird keine Haftung übernommen – auch keinen Ersatz bei Beschädigungen auf dem Transportweg.

Übrigens, auf Instagram könnt ihr ab Morgen ebenfalls noch dieses Set aus dem Peeling und der Restoring Smoothing Lotion im Gesamtwert von 115 € gewinnen.

106 Kommentare zu “[comfort zone] – meine Lieblinge in puncto Gesichtsreinigung und Pflege [inklusive Gewinnspiel]

  1. Pingback: Themenwoche | Beautyblogger Adventskalender - mein Türchen mit [comfort zone] |

  2. Katherina

    Bis jetzt habe ich noch keins der Produkte ausprobiert. Deine ausführliche Vorstellung hat aber definitiv mein Interesse geweckt. Es klingt als ob du wirklich begeistert von der Marke bist. Liebe Grüße

  3. Victoria

    Wow 😍 was für ein super tolles Gewinnspiel von dir 👌💋🔥 Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück 🍀🍀🍀fest die Däumchen gedrückt ✊💖 würde mich riesig darüber freuen 😍😚 Danke dir dafür! Du bist Spitze 👍😊 ich würde nur noch Freudensprünge machen, wenn ich gewinne! Ich wünsche eine wunderbare sonnige Woche!

  4. Kerstin

    Hallo! Diese Marke kenne ich noch nicht, die Produkte hören sich aber vielversprechend an. Umso mehr würde ich mich über einen Gewinn freuen 🙂

  5. Andrea Na.

    Von der Marke [comfort zone] lese ich echt bei dir zum ersten mal. Besonders von deiner Duftbeschreibung her, schein das genau meins zu sein :O Würde die Produkte zu gerne ausprobieren.
    Sind die Produkte nur online oder auch irgendwo im Einzelhandel erhältlich?

    LG und noch einen schönen Sonntag, Andrea

  6. Mechthild H.

    Von dieser Marke hatte ich noch nie was gehört. Dank deiner tollen Beschreibung bin ich schon so richtig neugierig auf diese Produkte geworden und möchte sie gerne kennenlernen.

  7. Frank

    Hallo,

    meine Frau ist ein Kosmetikjunkie, biusher hat sie aber noch nichts aus dieser Reihe. Klingt ja sehr gut. Vielleicht mach ich ihr damit eine Weihnachtsfreude?!

    Danke im Voraus
    Frank

  8. Jane

    Ich schließe mich an, ich kenne die Marke noch nicht. Aber jetzt wo doe trockene Heizungsluft wieder zuschlägt, kann meine Haut diese zusätzliche Pflege wahrscheinlich gut gebrauchen. Jedenfalls klingt dein Testbericht sehr vielversprechend!

    1. Das Leben ist schoen Autor des Beitrags

      Ich liebe die Produkte – allerdings ist hier erst einmal die Reinigung in erster Linie gemeint und die “Vorpflege”, wie die Tonic und das Peeling. Wenn diese wichtigen Schritte gemacht sind und dann die anschließende Pflege gut wirken kann, kann auch Heizungsluft einer gut gepflegten Haut nicht so viel schaden.
      Ich drücke dir die Daumen. Liebe Grüße, Katrin

  9. Sandra

    Hallo! Ich kenne die Marke nicht und habe bis gerade auch noch nie von ihr gehört. Ich möchte gerne das Set gewinnen, um die Produkte kennenzulernen. LG Sandra

  10. Andrea

    Ich kenne diese Produkte noch nicht und würde sie gern ausprobieren. Du hast sie so wunderbar beschrieben, dass ich dachte, oh ja, wär toll, willkommen in meinem Badezimmer. Italien hat ja schon ein Händchen für wunderbares Essen und vermutlich nun auch für gute hochwerte Kosmetik, zumal bei dieser Marke die sonst üblichen Silicone durch hochwerte Öle und Fette ausgetauscht wurden, mmmh….

  11. Ivonne Prenz

    Huhu Katrin

    wie auf Instagram mach ich hier auch gern mit und möchte meine Haut ein wenig pflegen Durch meine Arbeit im Handel ist sie doch sehr gestresst, da kommt sowas tolles richtig gut für mich.
    Ich kenne das Produkt nicht und freue mich sehr es auszuprobieren.
    Lg Ivonne

  12. Rosemarie

    Nein, [comfort zone] kenne ich noch nicht. Gerne würde ich ausprobieren.

    Speziell die restoring smoothing Lotion aus der Subline Skin Essence Serie von

    [comfort Zone]. interessiert mich.

    Hört sich sehr vielversprechend an.

    Danke für die Möglichkeit einen Artikel zu gewinnen.

    Liebe Grüße Rosi

  13. Alena

    Wie so viele andere hier kenne ich die Produkte noch gar nicht. Würde mich deshalb mega freuen, wenn ich gewinne und hoffentlich auch so begeistert bin wie du ☺️

  14. Birgit

    Ich habe tatsächlich noch nie von den Produkten gehört. Dein Bericht liest sich aber toll und ich würde sie sehr gerne ausprobieren 🙂

  15. Tina

    Leider kenne ich die Produkte nicht, würde sie aber gerne kennenlernen. Deshalb mache ich jetzt mit und hoffe auf ein bisschen Glück

  16. Martina L.

    Ich kenne die Marke noch nicht, aber die Produkte klingen vielversprechend und ich würde sie gerne ausprobieren.

    LG Martina

  17. Karl

    Hallo:-)
    Nein, ich kenne die Produkte nicht, aber es würde mich reizen, sie meiner Freundin in den Nikolausstiefel zu packen, sie probiert immer gerne neue Kosmetik aus!

  18. Elisabeth

    Guten Abend,

    Ich kenne die Produkte leider noch nicht, aber Deine Beschreibung klingt sehr gut und macht mich neugierig.
    Gerne würde ich die Produkte ausprobieren, vielleicht klappt es ja.

  19. Sarah Buehler

    Ich kenne die Marke bislang nicht und habe auch noch nie davon gehört, obwohl ich sehr kosmetikbegeistert bin. Ich würde mich daher sehr über den Preis freuen um wieder was neues auszuprobieren.

  20. Marion

    Edel sehen die Produkte aus, hört sich klasse und hochwertig an. Da ich die Produkte noch nicht kenne, versuche ich mich mal hier.
    Hast Du schön beschrieben.

    1. Anja Meissner

      Ich kenne das Produkt noch nicht würde es gern ausprobieren und würde mich deshalb sehr über einen Gewinn freuen

  21. Gaby G.

    Danke für diesen tollen Bericht, ich kenne die Produkte noch nicht, würde mich aber sehr freuen, wenn ich gewinne und testen darf, vielleicht werden es auch meine Lieblingsprodukte.

  22. Jana

    Ich kenne die Produkte bisher noch nicht und genau das reizt mich daran,ich finde es immer spannend neue Produkte auszuprobieren und zu testen,der Bericht liest sich super und die Produkte sprechen mich an daher würde ich mich über das Set freuen

  23. Petra Bauer

    Ja, comfort zone kenne ich, denn ich benutze das Essential Face Wash. Ich liebe dieses Schäumchen, das macht so sauber und so frisch 😀 Wäre auch nicht abgeneigt andere Produkte zu probieren.
    Das ist ja mal wiede sehr ausführlich aufgeführt von dir 😀
    Liebe Grüsse

  24. Eva Krause

    Liebe Katrin,

    ich lese gern deine Kommentare über die Produkte, die von dir vorgestellt werden. Ich würde

    diese Produkte gern testen.

    Liebe Grüße Eva

  25. Susan

    Liebe Katrin,
    bisher kenne ich die Produkte von Comfort Zone nicht, aber sie hören sich sehr vielversprechend an! Besonders interessant für mich klingt die Lotion 🙂
    Viele Grüße
    Susan

  26. Marina

    Liebe Katrin, ich habe die Marke immer mal auf Instagram gesehen und mir gefällt das schlichte aber edle Packaging. Mir war aber nicht bewusst, dass es so hochpreisig ist… du merkst, ich habe noch nichts ausprobiert, wäre aber sehr neugierig, wie ich die Produkte vertrage 😉 viele Grüße, Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen