News von JAFRA ROYAL | Boost – das Pflegeritual für die jüngere Zielgruppe

JAFRA ROYAL Boost |
das Pflegeritual für die jüngere Zielgruppe

Werbung
dieser Beitrag ist in einer herzlichen Kooperation mit JAFRA entstanden

Es ist noch gar nicht so lange her, da habe ich euch einen Einblick über die Gesichtspflege von JAFRA | ROYAL Revitalize – ROYAL JELLY RJx gegeben. Seitdem bin ich ein großer Fan der Produkte und liebe insbesondere die Seren aus dem Hause JAFRA.

Meine Mama ist übrigens auch großer Fan, denn die hat sich über das eine oder andere Pflegeprodukt ebenfalls sehr gefreut.

Nach dem großen Erfolg der JAFRA ROYAL Revitalize Serie, die erst im Herbst letzten Jahres ihren Launch erlebt hat, bietet JAFRA seit kurzem die Pflegeserie JAFRA ROYAL Boost an. Hierbei handelt es sich um ein Pflegeritual für die jüngere Zielgruppe – was allein schon vom Design her deutlich sichtbar wird.

Peppiges Gelb, ein modernes Design und nicht das klassische eher schlichtere Design aus der JAFRA ROYAL Revitalize Serie kommen hier zum Einsatz. Gleich bleibt der Hauptinhaltsstoff, der für die Pflegeprodukte der JAFRA ROYAL “Familie” so typisch ist: das ROYAL JELLY RJx.

Hierbei handelt es sich um die exklusive Technologie, die dem Gelée Royale noch mehr Kraft, Wirksamkeit und Präzision verleiht. Ausführliche Informationen zur ROYAL Jelly RJx Technologie findet ihr im ersten Beitrag.

Gemeinsam mit Matcha und zusätzlichen Superfoods wie Zitrusfrüchte, Rote Beete, Spinat, Sanddorn, Wassermelone & Co. unterstützt JAFRA ROYAL Boost den ersten Anzeichen der Hautalterung entgegen zu wirken und bietet so eine tolle einzigartige Gesichtspflege.  

JAFRA ROYAL Boost |
zwei Serien für die unterschiedlichen Hauttypen

Unterteilt ist JAFRA ROYAL Boost in zwei Serien: die gelbe Serie für ölige, Misch- und normale Haut sowie die weiße Serie für trockene und empfindliche Haut. Für jeden Hauttypen wird so die richtige Pflege angeboten und die Personalisierung macht die perfekte Hautpflege komplett.

Beide Linien beinhalten Produkte für 4 Pflegeschritte. Die Pflegeschritte aus der gelben Serie für ölige, misch- und normale Haut sind:

  • reinigen & peelen
  • erfrischen & ausgleichen
  • pflegen &mattieren
  • schützen
  • sowie abschließend noch ergänzende Pflege.

Die Pflegeschritte aus der weißen Serie für trockene und empfindliche Haut sind:

  • reinigen & pflegen
  • Feuchtigkeit spenden & beruhigen
  • pflegen & beruhigen
  • schützen
  • sowie auch hier abschließend noch zu ergänzen (wenn gewünscht).

Da ich eine Mischhaut habe, werde ich euch die Produkte aus der gelben Linie intensiver vorstellen, da ich diese auch in der täglichen Verwendung habe. Die Produkte aus der “weißen” Linie kann ich euch hingegen nur vorstellen und keine Erfahrungswerte dazu abgeben.

Hautpflegeserie in gelb
für ölige, misch – und normale Haut

Step 1 | Reinigen & Peelen 

Bei dem Purifying Gel Cleanser handelt es sich um ein, wie der Name schon sagt, hautverfeinerndes Reinigungsgel. Ich verwende es morgens und abends und nehme einen kleinen Klecks, der dank der praktischen Tube super zu dosieren ist. Ein bisschen Wasser dazu, aufschäumen und mit kreisenden Bewegungen im Gesicht einarbeiten.

Das Reinigungsgel belebt und löst gleichzeitig Öl- und Schmutzpartikel von der Haut. Das enthaltene Mikropeeling sorgt für eine strahlende und reinere Haut.

Die enthaltenen Superfoods sind Zitrusfrüchte, die das Hautbild klären und verbessern. Aber auch Rote Bette, die mit Mineralstoffen, Antioxidantien und Folsäure den ersten Zeichen der Hautalterung entgegen wirkt. | 125ml gibt es für 22 €

Step 2 | Erfrischen & Ausgleichen

Beim zweiten Schritt kommt die Detox Clay Mask zum Einsatz. Die Detox-Maske enthält Tonerde. Sie ist dafür bekannt, reich an Mineralstoffen zu sein und der Haut überschüssiges Öl zu entziehen. Somit sorgt sie für eine tolle strahlende Haut, ohne unerwünschten Glanz.

Das enthaltene Superfood ist in diesem Fall Spinat, der die Haut mit Vitaminen und Antioxidantien versorgt. | 50ml gibt es für 22 €

Die Maske sieht leicht grünlich aus, riecht aber überhaupt nicht nach Spinat. Sie hat den für mich so typischen angenehmen Duft der JAFRA ROYAL Produkte. Im ersten Moment dachte ich beim Auftragen “ach, das ist so eine Maske, die nur Feuchtigkeit spendet und gar nicht richtig einzieht” … aber falsch gedacht. Sie trocknet nach einigen Minuten angenehm an, die Haut spannt etwas, was aber nicht unangenehm ist. Ich lasse sie immer so 10-15 Minuten drauf und nehme sie dann mit lauwarmen Wasser ab. Im eingetrockneten Zustand ist das Grün kaum noch zu sehen, sowie die Haut angefeuchtet wird, kommt das Grün wieder zum Vorschein.

Auf jeden Fall ist meine Haut danach schon zart und hat eine tolle, natürliche Strahlkraft.

Step 3 | Pflegen und Mattieren

Bei dem Matte Control Moisturizer handelt es sich um eine mattierende Creme. Sie hilft dabei, die Poren zu verkleinern und so für ein feineres Hautbild zu sorgen. Ebenfalls versorgt sie trockene Haut mit dem tollen Feuchtigkeitsspender Hyaluronsäure und mattiert, wie der Produktname schon verrät, die Haut. | 50ml gibt es für 39 €

Das leicht weißlich-transparente Fluid lässt sich sehr angenehm auf der Haut auftragen, zieht schnell ein und hinterlässt einen leichten angenehmen Duft, den ich schon von der Royal Jelly Serie kenne. Empfindlicher Haut würde ich sie jetzt aber aufgrund der enthaltenen Parfümierung nicht empfehlen.

Step 4 | Schützen

Sicherlich wissen es inzwischen fast die meisten von euch: das Thema Sonne spielt eine sehr große Bedeutung beim Thema Hautalterung. Sie führt zu Kollagenabbau und somit zu Falten und ist auch für das Thema Pigmentflecken verantwortlich. Anti-Aging, Slow Aging … wie auch immer wir es betrachten wollen schlechthin also.

Sonnenschutz, und zwar das Ganze Jahr über, ist also extrem wichtig, wenn ihr der Hautalterung etwas entgegenwirken wollt. Wichtig ist ein ausreichender UVA-Schutz und natürlich auch die richtige Auftragsmenge. “Och, ein kleiner Klecks der reicht doch hin” und das auch noch eher halbherzig, ist nicht das Wahre.

Und so kommt im vierten Schritt, ihr habt es sicherlich schon erraten, eine Sonnenschutzcreme zum Einsatz. Die Cover me Sunscreen Broad Spectrum mit SPF 30 schützt mit Antioxidantien die Haut vor negativen Umwelteinflüssen und UV-Strahlen. Sie sorgt für eine frische und geschützte Haut, und eignet sich auch perfekt als Make-up-Grundlage. | 50ml kosten 39 €

Hautpflegeserie in weiß
für trockene und empfindliche Haut

 

Step 1 | Reinigen & Pflegen 

Den ersten Schritt übernimmt in der weißen Linie für trockene und empfindliche Haut das Micelar Cleansing Water. Die Mizellen agieren in solch einem Mizellenwasser wie Magnete: sie ziehen das Make-up, Schmutzpartikel und Unreinheiten von der Haut an und entfernen sie in nur einer Anwendung. Da das Mizellenwasser auch für empfindliche Haut geeignet ist, wurde hier auf Duftstoffe verzichtet.

Als Superfood wurde hier mit Aloe Vera gearbeitet  – sie spendet Feuchtigkeit, beruhigt und pflegt die Haut zugleich. | 200ml kosten 22 €

Step 2 | Feuchtigkeit spenden & beruhigen

Statt um erfrischen & ausgleichen wie bei der gelben Serie, geht es im Schritt 2 bei der weißen Serie um Feuchtigkeit spenden und die Haut beruhigen. Hiefür wurde die Skin Drench Gel Mask, eine Feuchtigkeitsgelmaske, entwickelt. 

Sie spendet eine Extraportion Feuchtigkeit und kommt immer dann zum Einsatz, wenn die Haut sie am Nötigsten braucht.

Als Superfood kommt hier die Wassermelone zum Einsatz – sie beruhigt und spendet gleichzeitig vitaminreiche Feuchtigkeit. | 50ml kosten 22 €

Step 3 | Pflegen und beruhigen

Im Schritt 3 kommt der Quench It Moisturizer – eine Feuchtigkeitscreme, die ebenfalls für die Beruhigung der Haut zuständig ist. Sie verschmilzt sofort mit der Haut. Trockene Haut wird hier sofort mit Feuhtigkeitsspendern wie Hyaluronsäure versorgt. 

Als Superfood kommt hier Açai zum Einsatz – es wirkt verjüngend, glättend und ist ein hautberuhigendes Antioxidant. | 50ml kosten 39 €

Step 4 | Schützen

Auch für trockene und empfindliche Haut gibt es in dieser Hautpflegelinie von JAFRA ROYAL Boost einen speziellen Sonnenschutz. 

Die Play it safe Sunscreen Broad Spectrum SPF 30 hat eine leichte Textur, die feuchtigkeitsspendend ist und hautberhigend wirkt. Auch schütz sie vor negativen Umwelteinflüssen und UV-Strahlen.

Als Superfood kommt hier Ingwer zum Einsatz – seine Antioxidantien schützen vor negativen Umwelteinflüssen. | 50ml gibt es wieder für 39 €

JAFRA ROYAL Boost | 2-in1-Reinigungstücher

Ergänzend und/oder abschließend gibt es in beiden Serien die 2-in-1 Reinigungstücher. Solche Tücher sind praktisch für unterwegs und sorgen für eine schnelle Gesichtsreinigung. Sie enthalten erfrischendes Koskoswasser und als Superfood Kamille – sie wirkt beruhigend und tonisierend. 

Sie riechen übrigens nur ganz, ganz dezent … das Kokoswasser und auch die Kamille sind nur ganz leicht wahrnehmbar und auch nur dann, wenn die Nase etwas genauer in die Tücher gehalten werden. Sehr angenehm!

ir gefällt “meine” gelbe Hautpflegeserie für meine Mischhaut sehr gut. Das Design ist peppig, den Duft der Produkte mag ich sehr (ich bin ja ein Fan dafür, wenn ich etwas Duft bei den Produkten erschnuppern kann) und die Handhabung sowieso. Meine Haut verträgt sie sehr gut – ich habe keine Pickel oder Hautspannungen bekommen.

Für mich als Augenpflegejunkee könnte noch eine spezielle Augencreme in der Linie enthalten sein. Das war’s aber auch schon, was ich zu “meckern” habe. Solltet ihr die Möglichkeit haben, euch die Produkte von JAFRA Royal und der Boost Hautpflegeserie mal näher anzusehen, macht das unbedingt – es lohnt sich!

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst.
Weitere Infos: www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

2 Kommentare zu “News von JAFRA ROYAL | Boost – das Pflegeritual für die jüngere Zielgruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen