Gesichtspflege von JAFRA | ROYAL Revitalize – ROYAL JELLY RJx

Werbung
dieser Beitrag ist in einer herzlichen Kooperation mit JAFRA entstanden

Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters. Schöne und gepflegte Haut immer auch ein stückweit an uns selbst – eine gute Pflege macht hier sehr viel aus. Seitdem ich mich intensiver mit dem Thema Hauptpflege beschäftige achte ich natürlich auch auf die Haut meiner Mitmenschen. Inzwischen ist es wie ein kleiner Tick von mir geworden, meine Umwelt zu analysieren. Große Poren, Mitesser, trockene Haut … Mischhaut, was hat mein Gegenüber für einen Lebensstil, ist die Haut fade, blass, hat sie einen tollen Glow. Wenn mein Gegenüber so wüsste, was mir öfter durch den Kopf geht – er oder sie würde die Hände über dem Kopf zusammen schlagen – da bin ich mir sicher.

Natürlich analysiere ich nicht nur bei meinen Mitmenschen, sondern lege sehr viel wert auf meine Haut. Ich mag es gepflegt, allerdings nicht übergepflegt und zig Pflegerituale mag ich auch nicht. Auch wenn ich mir angewöhnt habe, mich abends meistens erst einzucremen wenn ich im Bett bin und das auch wie eins Ritual durchführe: meinem Grundsatz, dass es meistens schnell gehen muss (gerade morgens) bleibe ich treu. Am Wochenende genieße ich gerne mal eine Auszeit und da darf es dann auch gerne eine Haar- und/oder Gesichtsmaske sein. In der Woche bleibt dafür bei mir wenig Zeit. Umso wichtiger ist es mir, dass ich meiner Haut etwas Gutes tue.

Erst vor kurzem bin ich in den Genuss gekommen, die Marke Jafra näher kennenzulernen und bisher gefallen mir alle Produkte ausnahmslos gut. Mit den Jahren bin ich skeptisch geworden, was ich in mein Bad reinlasse und belese mich viel. Die Optik ist lange nicht mehr alles bei den Produkten – die Wirkung muss einfach stimmen und sie müssen mich überzeugen. Namen sind bei mir immer zweitrangig.

JAFRA – 60 Jahre Beauty Expertise

1956 wurde das Unternehmen JAFRA von Jan und Frank Day in Malibu gegründet. Aus den Anfangsbuchstaben der Vornamen setzt sich der Unternehmensname zusammen.

Zwei wichtige Grundsätze haben die beiden Gründer verfolgt:

  • hochwertige Produkte für die Hautpflege herzustellen
  • interessierten Menschen eine Möglichkeit zu bieten, sich damit ein Einkommen zu erarbeiten und sich mit dieser Tätigkeit rundum wohl zu fühlen.

Bei JAFRA handelt es sich um ein Direktvertriebsunternehmen – die Produkte werdet ihr so also nicht in einer Drogerie oder Parfümerie finden. Das Netzwerk ist international und umfasst heute ca. 545.000 selbstständige BeraterInnen, verteilt in 18 Ländern. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Westlake Village, Kalifornien.

Bei den Produkten von JAFRA handelt es sich um Wirkstoffkosmetik, die auf dem neusten Stand der Forschung ist. Das Motto lautet: die Wirkung ist sichtbar, spürbar und beweisbar. Hautidentische Wirkstoffe gepaart in einer ultraleichten Konsistenz pflegen und verbessern die Haut.

Seit ca. 4 Wochen nehme ich die Linie ROYAL Revitalize intensiv unter die Lupe und bin bisher total begeistert. Beim Auspacken des riesigen Pakets bin ich aus dem Staunen gar nicht mehr rausgekommen. Ich freue mich immer noch wie ein kleines Kind über Pakete und bei allem was mit Beauty zu tun hat, klopft einfach mein kleines Frauenherz höher.

Aber der Reihe nach …

Die ROYAL Jelly RJx Technologie

Als neuen Meilenstein präsentiert JAFRA mit ROYAL JELLY RJx ihre exklusive Technologie, die dem Gelée Royale noch mehr Kraft, Wirksamkeit und Präzision verleiht. Zusammen mit Vitaminen und Inhaltsstoffen wie Kokosnuss und Manuka-Honig ist so eine ganz besondere Gesichtspflege entstanden. Dabei ist die Gesichtspflege mit ROYAL Revitalize so einfach wie nur möglich. 4 Schritte in 4 Minuten sind alles, was es für die perfekte Haut braucht. Durch die Möglichkeit zur individuellen Personalisierung, findet jeder Hauttyp die perfekte Pflege für sich.

Das Gelée Royale (Royal Jelly im Englischen) ist eines der gehaltvollsten Elixiere, die die Natur zu bieten hat. Die Bienenköniginnen bringen diesen Stoff hervor. Er nährt und versorgt sie mit Energie und erhöht ihre Lebensdauer sage und schreibe um das 50fache. Es handelt sich hierbei um ein absolutes Lebenselixier und einen einzigartigen Inhaltsstoff. Diesen Inhaltsstoff macht sich JAFRA zunutze und tüftelt im Forschungsinstitut immer weiter an tollen News, die für die Hautpflegeprodukte verwendet werden können.

Herausgekommen ist die Royal Jelly RJx Technologie. Die Synergie von Natur und moderner Wissenschaft bringt das Gelée Royale mit Präzision dorthin in die Haut, wo es gebraucht wird und macht sie zu einer der wirkungsvollsten Gelée-Royale-Formeln, die es derzeit gibt.

Royal Jelly RJx erhöht die natürliche Kraft des Gelée Royale. Die RJx-Technologie gibt es exklusiv bei JAFRA und ist in jedem JAFRA ROYAL Pflegeprodukt enthalten. Diese neue Technologie kombiniert das Gelée Royale auf synergetische Weise mit ergänzenden Wirkstoffen, um die Wirksamkeit, die Wirkdauer und seine Abgabegenauigkeit zu steigern. Das x steht hier übrigens für die Potenzierung der Wirksamkeit – abgeleitet von der Wissenschaft und dem Faktor x. (Quelle: JAFRA)

Beim Royal Jelly RJx geht es um 3 Themen:

  • Die Vervielfachung der vitalisierenden Wirkung des Gelée Royale, sowie die Verbesserung der Widerstandskraft der Haut.
  • Eine längere Wirksamkeit mit der dreifachen Menge des Gelée Royale.
  • Präzisierte Abgabe an die Haut: die Mikroverkapselung ermöglicht die zielgerichtete Abgabe der Wirkstoffe des Gelée Royale bis tief in die Haut.

Ziel der Royal Jelly RJx Technologie ist es, dass unsere Haut länger jünger und frisch wirkt und ein strahlendes Erscheinungsbild hat.

Die ROYAL Revitalize Pflegeserie

Die ROYAL Revitalize-Serie umfasst folgende Produkte:

  • Gentle Cleansing Milk
  • Line & Pore Perfecting Serum
  • Spot Serum
  • Extra Hydration Serum
  • Longevity Balm
  • Longevity Crème
  • Longevity Eye Cream
  • Volcanic Micro Polish Mask
  • Solar Protection Fluid (SPF 50)

Vorweg: ich vertrage die Produkte sehr gut. Sie sind parfümfrei, klinisch aber auch dermatologisch auf Allergien und Reizungen getestet.

Bei den genannten 4 Schritten für die Gesichtspflege handelt es sich um 

  • Step 1: Reinigung
  • Step 2: Personalisierung mit den 3 Seren
  • Step 3: Pflege
  • Step 4: Schutz

ROYAL Revitalize | Gentle Cleansing Milk

125ml | 35€ – Step 1

Der Name verrät schon fast alles – es ist eine klassische Reinigungsmilch wie die meisten sie sicherlich kennen – nämlich in weiß 😉. Sie hat eine angenehme Konsistenz – ist nicht zu flüssig und nicht zu fest, so dass sie sich optimal auftragen lässt. Ich nehme einen kleinen Klecks, gebe ihn auf die Handinnenfläche und dann kommt ein Klecks lauwarmes Wasser hinzu. Damit emulgiere ich die Reinigungsmilch leicht auf, um sie anschließend mit beiden Händen im Gesicht aufzutragen. Abends entferne ich mein Make-up damit ganz sanft und gleichzeitig wird meine Haut im ersten Step auch schön gepflegt. Der Duft ist sehr angenehm und nicht zu aufdringlich. So ganz ohne Duft mag ich es nämlich auch nicht 😉. 

Die Reinigungsmilch reizt meine Augen nicht und bekommt sogar mühelos meine Mascara ab. Sie macht sowohl in puncto Reinigung als auch in puncto Pflege einen sehr guten Job.

Auch morgens nutze ich die Reinigungsmilch, in der Anwendung wie schon beschrieben, um mit einem frisch gereinigten Gesicht in den Tag zu starten. Meine Haut fühlt sich babyzart an und freut sich auf die kommenden Pflegeschritte.

ROYAL Revitalize | Line & Pore Perfecting Serum

30 ml | 46,50€ – Step 2

Das Serum dient als Soforthilfe für glatter aussehende Haut: eine lichtreflektierende Technologie, Vitamin A und JAFRAs und das exklusives Royal Jelly RJX tragen dazu bei, die Haut zu straffen, zu glätten und zu tonisieren. Ebenfalls unterstützt es dabei, feinen Linien abzumildern und die Poren zu verfeinern. 

Ich gebe morgens und abends je 2 Pumpstöße erst einmal auf die Fingerspitze und arbeite es dann im Gesicht ein. Hierbei klopfe ich es eher auf der Haut ein und verstreiche danach den Rest. Es zieht sofort ein und hinterlässt eine ganz tolle angenehme Haut.

ROYAL Revitalize | Spot Serum

30 ml | 46,50€ – Step 2

Das Revitalize Spot Serum vermindert nachweislich [Quelle: JAFRA] das Auftreten dunkler Flecken. Pflanzliche Wirkstoffe und antioxidatives Vitamin C unterstützen die Haut darin, das Erscheinungsbild von jugendlicher Klarheit zu erhalten. Dunkle Flecken wirken sofort gemindert und in nur vier Wochen soll die Haut gleichmäßiger und strahlender wirken. Da ich bisher von dunklen Flecken auf meiner Haut verschont wurde, habe ich das Spot Serum bisher nicht angewendet und kann somit nur darauf verweisen, was JAFRA während der Anwendung verspricht.

ROYAL Revitalize | Extra Hydration Serum

30ml | 46,50€ – Step 2

Das konzentrierte Extra Hydration Serum spendet sehr trockener Haut rund um die Uhr Feuchtigkeit und stärkt ihre Schutzbarriere. DasSerum beruhigt die Haut und versorgt es mit feuchtigkeitsspeichernden Bioaktivstoffen. Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung total weich an, geschmeidig und schön prall. Ich merke richtig, wie sie das Serum aufsaugt.

Ich habe seit einiger Zeit vermehrt Probleme mit trockener Haut – was man ihr auf den ersten Blick (zum Glück) nicht ansieht. Jedoch zieht sie alles was mit feuchtigkeitsspendenden Produkten zu tun hat sofort wie ein Schwamm auf – sei es eine Feuchtigkeitsmaske oder ein Feuchtigkeitsserum. 

Ich verwende das Extra Hydration Serum in regelmäßigen Abständen – abwechselnd mit dem Line & Pore Perfecting Serum und bin von beiden total begeistert. Sowohl in der Anwendung, als auch vom Ergebnis. Meine Haut hat immer einen tollen natürlichen Glow und wirkt super versorgt. Ich kann an der Stelle natürlich nur von meinem Gefühl “sprechen”, da ich dies an mir selbst nicht wissenschaftlich testen kann (zumindest wüsste ich nicht wie).

ROYAL Revitalize | Longevity Eye Crème

15ml | 40€

Die vitalisierende Augencreme enthält Algen, Maniok und Kastanienblütenextrakt. Sie ist wie ein leichtes Fluid und dank des Pumpspenders super einfach und angenehm zu dosieren. Ich nutze 1-2 Pumpstöße für beide Augen und klopfe die Augencreme unter den Augen ein und verstreiche die restliche Crème dann auch noch auf den Augenlidern. Ich vertrage die Creme sehr gut, ohne Augenbrennen, Juckreiz oder ähnlichen nervigen Symptomen. Sie zieht sehr schnell ein, hat einen leicht dezenten Geruch und versorgt meine Haut gut mit Feuchtigkeit. Für mich eine perfekte Kombination zum Extra Hydration Serum.

ROYAL Revitalize | Longevity Crème

50ml | 81€ – Step 3

Speziell jetzt im Herbst und Winter zur kalten Jahreszeit nehme ich gerne eine etwas reichhaltigere Creme. Hier ist die Longevitiy Crème aus der ROYAL Revitalize Serie echt perfekt. Nicht zu reichhaltig und nicht fettend, aber auch nicht so ultradünn wie ein Fluid spendet sie eine tolle Feuchtigkeit für meine trockene Haut im Winter. Enthalten ist hier Manuka-Honig – der Garant für die Feuchtigkeitsversorgung und Alfalfa-Extrakt, der sichtbare Linien und Falten vermindert. Ich nutze die Creme nach der Reinigung und dem Serum, sowie der Augenpflege.

Sie nährt, festigt und revitalisiert die Haut mit der von JAFRA angepriesenen speziellen Verjüngungstechnologie. 

  • Die Crème spendet meiner Haut eine langanhaltende Feuchtigkeit und ist speziell auch für trockene Haut geeignet.
  • Sie unterstützt die Haut dabei, etwas zu straffen, zu glätten und verhilft ihr zu natürlichem Glow.
  • Ebenfalls unterstützt sie meine Haut auch bei einem schönen gleichmäßigem Hautton.

Ich nutze sie derzeit morgens und abends für das Gesicht, den Hals und das Dekolletee. Die Creme zieht sofort ein und hinterlässt keinen doofen Fettfilm, wie ich es bei anderen Cremes schon oft erlebt habe. Was ich allerdings etwas schade finde: es fehlt der integrierte SPF. Hierfür gibt es ein gesondertes Produkt in der Pflegelinie. Allerdings mag ich es immer, wenn es gleich im Produkt mit integriert ist. Da der Preis jetzt nicht ganz ohne ist (ihr wisst sicherlich was ich meine), hätte ich das als tollen Zusatz, der im Produkt inkludiert ist, empfunden.

ROYAL Revitalize | Longevity Balm

50ml | 81€ – Step 3

Wem eine reichhaltigere Creme zu viel ist, dem bietet JAFRA als Step 3 als Pendant das passende Longevity Balm an. 

Das vitalisierende Balsam steckt voll von modernen Anti-Aging-Technologien und hautnährenden bioaktiven Inhaltsstoffen, die bereits bei der ersten Anwendung Ergebnisse liefern sollen. Ich bezweifle allerdings, dass wir Laien sie sofort erkennen ;-).

Das Balsam unterstützt dabei

  • Alterserscheinungen zu korrigieren und gleichzeitig die Haut vor Umwelteinflüssen zu schützen,
  • eine langanhaltende Feuchtigkeit und eine tolle weiche Haut zu verleihen, dank der bioaktiven Inhaltsstoffe,
  • der Haut ein frisches Aussehen zu geben und feine Linien zu glätten und die
  • Hautverjüngung etwas anzukurbeln und die Zeichen des Alterns zu verlangsamen.
ROYAL Revitalize |
Solar Protrection Fluid Broad Spectrum SPF 50

50ml | 46,50€

Bei dem Sonnenschutzfluid aus der ROYAL Revitalize Serie von JAFRA handelt es sich um ein ganz tolles zartes Fluid mit einem Sonnenschutzfaktor 50. Das Fluid ist für alle Hauttypen geeignet und kann auch, je nach Bedarf, als Make-up-Basis verwendet werden. Das greift natürlich nur, wenn ihr sowieso Make-up verwendet.

Beim nicht integrierten Sonnenschutz in Pflegeprodukten gilt: zunächst die alltägliche Pflege auftragen – sprich erst ein Serum, dann die Tagescreme und nach dem Einziehen der Creme kann der Sonnenschutz aufgetragen werden. Ich habe früher immer gedacht, dass erst der Sonnenschutz und dann die Tagescreme aufgetragen wird und habe mich dann eines Besseren belehren lassen. Denn wenn ihr erst den Sonnenschutz auftragt und dann die Tagescreme, können die aktiven Wirkstoffe in der Feuchtigkeitscreme ihre Wirkung nicht mehr so gut entfalten. Es ist wichtig, dass die Antioxidantien, die hoffentlich in eurer Tagescreme enthalten sind, in die Haut eindringen können, um dort die freien Radikale zu neutralisieren.

Das Sonnenschutzfluid enthält Vitamin A, C und E und somit die Antioxidantien, die die freien Radikale neutralisieren. Sie sind aber auch für einen ebenmäßigen Teint verantwortlich. Moringa und Kokosnuss schützen ebenfalls vor negativen Umwelteinflüssen und freien Radikalen.

ROYAL Revitalize | Volcanic Micro Polish Mask

100ml | 49€

In dieser Maske sind, wie der Name schon verrät, vulkanische- und Mikropeelingstoffe, die abgestorbene Hautschüppchen entfernen, ohne der Haut Feuchtigkeit zu entziehen. Ein paar Mal ist es mir jetzt passiert, dass ich morgens super früh aufgewacht bin und mir dachte “hey, wenn du schon so früh wach bist und noch Zeit hast, dann nutze sie doch für eine Gesichtsmaske” 😉 und habe die Volcanic Micro Polish Maske aus der ROYAL Revitalize Serie verwendet.

Sie ist super einfach in der Anwendung: kurze Zeit auf der Haut einmassieren, anschließend 20 Minuten einwirken lassen, bis die Maske angetrocknet ist. Danach mit lauwarmen Wasser abnehmen und sich über eine tolle, babyweiche Haut freuen. Außerdem strahlt sie mit euch im Spiegel um die Wette. Meine Haut hat danach einen ganz, ganz tollen natürlichen Glow. Ihr könnt die Maske auch einfach als Peeling anwenden – wenn es mal schnell gehen muss, ihr eurer Haut trotzdem etwas Gutes tun wollt und einfach nicht die 20 Minuten Einwirkzeit habt.

Bei einer regelmäßigen Anwendung dieses Kombiproduktes aus Mikropeeling und Maske (ca. 2-3 Mal in der Woche) verfeinern sich die Poren und die Haut wird ganz toll geklärt. 

Die Peeling-Maske enthält Kieselerde, Lava-Granulat und Papaya-Extrakt. Die mineralreichen, natürlichen Mikrokörnchen, in der Kombination mit den milden Fruchtsäuren der Papaya, “schleifen” die Haut ganz sanft glatt. Gleichzeitig werden Giftstoffe entfernt und das Ergebnis ist ein strahlendes, porentief reines Hautbild.

JAFRA ROYAL Revitalize | mein Fazit

Ich bin total begeistert von den Produkten, was ich nicht erwartet hätte. So ein Direktvertrieb hat bei mir nicht den sonderlich hohen Stellenwert, wenn ich da an das Thema Tupperpartys denke. Das hat so einen Oldschooltouch, der bei mir nicht so positiv behaftet ist. Daher war ich erst mal total skeptisch, was mich hier erwartet. Und mit dieser Skepsis bin ich auch den Produkten entgegen getreten. Was oft ja gar nicht so schlecht ist, denn dann gucke ich genau hin und bin ziemlich streng in meiner Betrachtungsweise.

Bisher konnte ich allerdings nichts Negatives zu den Produkten von JAFRA aus der ROYAL Revitalize Serie entdecken. Ich liebe die Reinigungsmilch und die beiden Seren, die ich regelmäßig verwende. Die Tagescreme ist auch total toll und auch die Maske kommt regelmäßig zum Einsatz – ebenso die Augencreme. 

Ich mag die praktischen Pumpspender und die leichten Texturen super gerne. Sie sind einfach in der Handhabung und sorgen bei mir für eine schöne strahlende Haut. 

Ohne diese Kooperation hätte ich die Produkte nie kennengelernt und kann euch nur empfehlen, mal zu schauen, ob es eine Beraterin in eurer Nähe gibt, damit ihr die Produkte ebenfalls mal unter die Lupe nehmen könnt. 

JAFRA | dekorative Kosmetik

Übrigens: JAFRA führt auch Kosmetik. Und da ich ja so ein Highlighter-Stick-Fan bin, war ich natürlich total aus dem Häuschen, als meinem Paket drei dieser tollen Sticks beilagen.

Sie sind seitdem täglich im Einsatz und heiß geliebt von mir. Ohne Highlighter gehe ich nicht mehr aus dem Haus – das ist für mich ein Garant, immer fisch auszusehen. Egal wie schlimm die Nacht war ;-). Die Matte Foundation ist auch einen näheren Blick wert. Sie lässt sich super einfach auftragen und hält was sie verspricht: ein schönes mattes Finish und einen tollen Teint.

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos:
www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen