LIDL, Heidi Klum, Esmara, New York und Berlin

Kollektionspräsentation von
Lidl & Heidi Klum a la #letswow

Wie schaffen es Heidi Klum, die Hausmarke Esmara von Lidl und New York an einem Abend nach Berlin? Ganz einfach: in dem Lidl zu einem Event der Kollektionspräsentation “Heidi in the City” Linie aus der hauseigenen Marke Esmara einlädt. Die Kollektionspräsentation fand am 07. September abends in New York im Rahmen der New York Fashion Week statt und Lidl schaltete via Live Stream dazu.

Ich hatte euch im Vorfeld schon über die Kollektion in diesem Post berichtet und kam dank der lieben Bärbel vom Blog Ü50 in den Genuss, mir selbst ein Bild von der Kollektion zu machen. So nahm sie mich kurzerhand mit zur Kollektionspräsentation und so stöberten wir bei viel Champagner durch die vielen Teile der Kollektion.

Die Kollektion ist übrigens ab heute, dem 18. September 2017, in den Filialen erhältlich. Sicherlich aber nicht das komplette Programm. Online habt ihr bei Interesse sicherlich mehr Glück.

Heidi & The City: die Vielfalt der Kollektion

Online waren im Vorfeld ja nur wenige Teile der Kollektion zu entdecken und so war es bei mir eher ein “solide” und nicht die stürmische Begeisterung für diese Zusammenarbeit. Beim Durchstöbern fiel mir dann aber doch die Vielfältigkeit auf und meine Meinung wurde positiv beeinflusst. Insgesamt sind in der Kollektion 84 Teile zu finden – preislich ab 8€ – bis 60€ mit dem teuersten Produkt (den Bikerjacken aus Wildleder).

Ich zeige euch hier zusätzlich die Teile der Kollektion, zu der doch recht kleinen Auswahl von meinem ersten Post.

Heidi & The City: Pumps
Heidi & The City: Hosen
Heidi & The City: Overalls
Heidi & The City: Mini- und Midi-Röcke
Heidi & The City: Tops
Heidi & The City – Pullover

Ich habe mir den Pulli in dem wunderschönen leuchtenden Blau mitgenommen und hatte ihn jetzt schon mehrfach an. Er ist ideal für ein cosy Outfit und trotzdem setzt ihr Akzente mit ihm. Das blau leuchtet ganz toll und strahlt so viel Power aus. Ich mag den Pulli total. Er sitzt in einer 38 recht locker – also perfekt für ein Wohlfühloutfit.

Heidi & The City – Blusenshirts & Blusen

Ebenfalls aus der Kollektion habe ich die dunkelblaue Schluppenbluse und bin total begeistert von dem feinen Stoff. Gewaschen ist sie allerdings noch nicht – ich kann euch also noch nicht berichten, ob sie danach noch schön in Form bleibt.

Heidi & The City – Kleider

Ich bin sowohl begeistert von dem schwarzen Spitzenkleid als auch von dem Tunikakleid im strahlenden blau. Das hatte ich übrigens den ganzen Abend an und habe mich sehr wohl darin gefühlt.

Heidi & The City – Blazer, Blousons, Bikerjacken
Heidi & The City – Durchstöbern der Kollektion

Gemeinsam mit Bärbel stöberte ich mich durch die Kollektion – fasste die Stoffe an, begutachtete die Schnitte und landete schließlich mit dem einen oder anderem Teil der Kollektion in der Umkleidekabine. Besonders begeistert haben mich die Stücke in dem strahlenden Blau. Ein Kleid aus der Kollektion behielt ich gleich an, ebenso einen Glitzi-Mitzi-Blazer, der wunderbar dazu passe. Viele Teile enthalten Baumwolle, aber auch Viskose und Polyester – bei den Preisen wundert das aber auch nicht.

Die Kollektion ist bis Größe 44 erhältlich, was glaube ich einer üblichen Kleidergrößenrange entspricht. Schade ist es für interessierte Frauen, die die eine oder andere Nummer größer brauchen.

Es sind viele schöne Basics dabei – nach wie vor keine Wow-Kollektion für mich. Aber die, die ich gesehen habe, sind solide schöne Basics. Alltagstauglich halt. Wobei die Teile in dem Leo-Print schon für Aufsehen sorgen – allerdings war dieser Stil noch nie meins und wird es sicherlich auch nicht werden.

608LIDL_LETSWOW_2017

Und dann ging es auch schon ans Posen vor den Mädels von EYECANDY. Die beiden hatten Profi-Equipment aufgebaut, einen tollen Hintergrund, eine riesengroße Profiknipslampe und schon wurde gelacht und geknipst was das Zeug hält. Auf Instagram habe ich bereits zwei Bilder hierzu veröffentlicht. Weitere werden sicherlich noch folgen.

Foto via EYECANDY

Was hatten wir für einen Spaß gestern auf dem Preview-Event von Lidl. Ja ihr Lieben, ihr lest richtig. Ein Event vom Lebensmitteldiscounter @lidlde. • • Heidi Klum & Lidl haben sich für eine Kollektion zusammen getan und herausgekommen ist tolle tragbare Mode aus der Kollektion "Esmara by Heidi Klum" mit dem Titel lets wow. #letswow Besonders angetan haben es mir die tollen Klamottchens in dem strahlenden Blau. Und von der Qualität bin ich nach wie vor positiv überrascht. Und das für "kleines Geld". • • Allgemeine Infos zum Start & Co. findet ihr übrigens auch auf dem Blog. • • Läutet das Wochenende ein & genießt es ihr Hübschen. ? ? by @eyecandyberlin. #lidl #letswow #heidiklum #esmarabyheidiklum #kollektion #mode #basics #strahlendesblau #kleider #event #blogger #daslebengeniessen #daslebenistschön #katrinberlin

A post shared by Blog Das Leben ist schön (@katrinberlin) on

Hier in Aktion mit Bärbel (links) und Chrissi (rechts). Foto via EYECANDY

Die Veranstaltung fand in der alten Backfabrik im Prenzlauer Berg statt. Ganz tolle Backsteingebäude und super schön gestaltete Innenhöfe, die viel Platz für Studios, Büroräume und auch Wohnungen bieten. Und mittendrin die Delight Rental Studios in der das Event stattfand.

346LIDL_LETSWOW_2017

279LIDL_LETSWOW_2017

Heidi & The City – der Livestream

Gegen 20:00 Uhr war der Livestream nach New York für die dortige Kollektionspräsentation geplant. Versprochen hatte ich mir total viel davon und war super gespannt, wie es umgesetzt wird. Und so saßen wir total neugierig vor der großen Leinwand und schauten interessiert, was uns erwartete.

Recht schnell machte sich Ernüchterung breit. Aufgebaut war das Ganze in einer Kulisse die an einen Lidl erinnern sollte – im Hintergrund standen große Kühlthenken mit dem Angebot von Lidl (allerdings bin ich mir nicht sicher, ob die Kühltheken echt oder halt einfach nur Kulisse waren), zwischendrin eine Moderatorin, Heidi und einige prominente Influencer der USA, die ebenfalls Teile der Kollektion trugen.

813LIDL_LETSWOW_2017

822LIDL_LETSWOW_2017

Heidi war leicht nervös, was ihr anzusehen war. Sie aber menschlich machte – nicht so aufgesetzt, wie sie sonst im deutschen TV so rüberkommt. Keine kreischige Nervstimme, kein aufgesetztes Trara. Schon fast sympathisch muss ich sagen – was ich von den paar Auftritten im deutschen TV, wenn ich nicht gleich umschalte sowie ich sie sehe, nicht behaupten kann.

Danach ging es in den eigentlichen Showroom – hier präsentierten Models in unterschiedlicher Größe und Figur (was ich ebenfalls sehr sympathisch fand!) die Kollektion auf so einer Art Laufbändern. Das Ganze war recht unspektakulär und war für uns Zuschauer doch recht langweilig. Sicherlich herrschte vor Ort in New York eine aufgeregtere Atmosphäre – ich fand das Austauschen mit den Mädels vor Ort, gemeinsam mit dem Prickelwasser, das Bärbel immer wieder reichte, viel spannender.

935LIDL_LETSWOW_2017

Heidi & The City – ein wunderschöner Abend

Und so plauschten wir dann über dies und das und genossen einfach einen schönen lockeren Abend in unseren Klamottchens der #letswow Kollektion von Heidi & Lidl. Neben der schon mehrfach erwähnten Bärbel war da auch noch die Chrissi aus der Edelfarbrik dabei sowie Anna von Fashion Insider.

Den wie immer super witzig geschriebenen Artikel zum Abend a la Bärbel findet ihr hier. Herrlich geschmunzelt habe ich über die Aktion in Husum bei Lidl auf dem Parkplatz – aber seht es euch einfach selbst an. Chrissi hat den Jeans-Overall verbloggt, der ihr unwahrscheinlich gut steht. Und auch Anna hat hier über den schönen gemeinsamen Abend geschrieben.

Seid ihr an der Kollektion interessiert oder habt ihr euch sogar schon etwas gekauft?

http___signatures.mylivesignature.com_54492_361_FDC4778A4F088A5AA61F1741C886936F

Bilder – wenn nicht anders erwähnt – via Lidl

6 Kommentare zu “LIDL, Heidi Klum, Esmara, New York und Berlin

  1. Mo warns

    Liebe Katrin,
    da hattest Du ja einen super schönen Abend gehabt! Einige Teile aus der Kollektion finde ich auch ganz schön, aber leider sind sie auch schon ausverkauft! z.B. der Leotrench, den es Online gab. Naja, hatte nicht sein sollen, smile…
    Dein Look und die Bilder sind klasse, habe auch auf Insta schon geliked.
    Bist Du eigentlich auch beim Beauty-Blogger-Cafe nächsten Monat dabei? Wollen wir zusammen gehen?
    Liebste Grüße
    Mo
    http://www.just-take-a-look.berlin

  2. Anne I Fashion Insider

    Liebe Katrin,

    toll und detailiert beschrieben. Die Kollektion ist ein echtes Basicwunder und lässt sich wunderbar kombinieren und so kann sich jeder seinen eigenen WOW Faktor damit kreieren.

    Hoffentlich sehen wir uns bald mal wieder.

    Liebe Grüße
    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen