AHAVA: Augen-Make-up-Entferner

Mit dem Augen-Make-up-Entferner ist es wahrscheinlich so, wie mit 1000 anderen Dingen des Alltags: entweder er gefällt oder er gefällt nicht. Entweder es passt zu den Bedürfnissen und Ansprüchen oder es passt nicht … Auch wenn ich nicht der Schminkprofi schlechthin bin, so kommt doch fast täglich etwas Farbe in mein Gesicht. Etwas Make-up, Lidschatten, Blush und die obligatorische Wimperntusche. Viele Augen-Make-up-Entferner habe ich in den letzten Jahren ausprobiert. Darunter waren sehr viele fürchterliche dabei, viele die es noch nicht mal wert sind, dass das Werbeversprechen überhaupt irgendwo gedruckt wird.

Das Leben ist schön_AHAVA_Augen-Make-up-Entferner_05

Seit ein paar Wochen nun ist der Augen-Make-up-Entferner von AHAVA bei mir im Einsatz. In diversen anderen Posts habt ihr bereits mitbekommen, dass sich diese Marke in meinem Badezimmer öfter befindet. Die kleine Sammlung wurde nun durch diesen Reiniger ergänzt.

Das Leben ist schön_AHAVA_Augen-Make-up-Enteferner_02

Bei diesem Augen-Make-up-Entferner von AHAVA handelt es sich um ein mildes 2-Phasen-Produkt, das auf Wasser und Öl basiert. Vor der Anwendung muss es kurz geschüttelt werden, damit sich beide Phasen miteinander verbinden, dann leicht auf ein Wattepad (natürlich in geöffnetem Zustand 😉 ) drücken, so dass das Wattepad etwas von dem Produkt aufnehmen kann.

Das Leben ist schön_AHAVA_Augen-Make-up-Entferner_04

Da mir meine Kosmetikerin mal den Tipp gegeben hat, beim Entfernen nicht mit einem Wattepad an den Augen und Wimpern zu reiben, lege ich das “getränkte” Wattepad für einige Sekunden auf meine geschlossenen Augen. So kann der Augen-Make-up-Entferner schon mal etwas einwirken, so dass ich wirklich nur ganz leicht noch mal drüber streichen muss. Ein Blick aufs Wattepad verrät mir hier immer, dass das Produkt einen guten Job macht. In der Regel reicht es, wenn ich beim unteren Wimpernkranz noch mal ganz leicht drüber gehen muss & fertig ist das Abschminken an den Augen.

Das Leben ist schön_AHAVA_Augen-Make-up-Entferner_06

Auch wenn es sich bei dem Produkt um ein Gemisch aus Wasser und Öl handelt, hinterlässt es keinen fettigen Ölfilm, wie ich es leider schon bei sehr vielen Produkten erlebt habe. Meine schlimmsten Erlebnisse endeten oft mit brennenden, öligen Augen. Und das, obwohl die Produkte dann auch noch als Naturkosmetik und sehr sanft zu den Augen etc. deklariert wurden. Hier ist genau das Gegenteil der Fall: alles, was vorm Schlafen gehen nicht mehr drauf sein sollte, ist gut entfernt und meine Augenpartie wird durch den leichten Ölfilm schön gepflegt und bekommt schon mal den ersten Schub Feuchtigkeit ab. Das Öl zieht sehr schnell ein und hinterlässt, dank der enthaltenen Mineralien aus dem Toten Meer, gepflegte und sehr gut gereinigte Augen.

Das Leben ist schön_AHAVA_Augen-Make-up-Entferner_01

Ebenfalls enthalten sind Pflanzenstoffe aus der Aloe Vera, Bisabolol, Calendula & Gurkenextrakt. Der Make-up-Entferner eignet sich sehr gut bei empfindlicher Haut und ist allergiegetestet. Er enthält keine Parabene, keine Duftstoffe und ist Augenärztlich getestet. Zum Preis von 16,50€ kommen erst mal große Augen – nach meiner mehrwöchigen Anwendung, in der das Produkt erst zu 1/4 aufgebraucht ist, kommt meine Empfehlung und von mir der “Stempel”, dass ich es auf jeden Fall nachkaufen werde.

Welche Produkte nehmt ihr denn so fürs Abschminken eurer Augen und was sind da eure Empfehlungen? http___signatures.mylivesignature.com_54492_361_FDC4778A4F088A5AA61F1741C886936FPR-Sample

5 Kommentare zu “AHAVA: Augen-Make-up-Entferner

  1. Pingback: Entdecke die Neuheiten von catrice Herbst-Winter 2016

  2. Lippenstift-und-Butterbrot

    Hallo liebe Katrin,

    ich habe jetzt auch einen ölhaltigen Augen-Make-up-Entferner getestet. Eigentlich mag ich kein Öl im Gesicht und habe bisher immer an meinen Wimpern herumgerubbelt und diese und jene mit weggerubbelt. Das Öl habe ich – wie du auch schreibst – kurz einwirken lassen und im Nu war der Mascara weg.

    Also ich muss mich revidieren. Öl ist o.k. Also auch Daumen hoch bei deinem Make-up-Entferner, der zu alledem noch Naturkosmetik ist.

    Liebe Grüße
    Sabine

  3. Caren

    Ich glaube, ahava ist ohnehin eine ziemlich gute Marke. Ich hatte mal einen wirklich guten 2 Phasen Augen Makeup Entferner aus der Drogerie, dieser hier macht aber auch einen sehr guten Eindruck. Danke für den Tipp. Liebe Grüße Caren

  4. Orange Diamond

    Hallo Katrin,
    ich habe auch einen etwas teureren Augen-Make-Up entferner zu Hause und er hält schon seit über einem Jahr! Das Geld ist es wert und ich achte sehr drauf, was ich mir ins Gesicht “schmiere”
    Danke für deine ausführliche Vorstellung!

    Liebe Grüße,
    Alex.

    1. Das Leben ist schoen Autor des Beitrags

      Vielen lieben Dank für deinen Besuch Alex.
      Hab’ noch einen schönen Pfingstsonntag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen