Neuheiten von catrice Herbst|Winter 2016

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Header

Nicht nur in der Modewelt ist es üblich, dass es eine Sortimentsumstellung zum Frühling und Sommer sowie zum Herbst und Winter gibt – nein, auch die Kosmetikindustrie hat sich darauf eingestellt und überrascht uns regelmäßig mit neuen Produkten.

Zum einen wird natürlich geschaut, welche Produkte laufen sehr gut und werden von den Kunden nachgefragt. Andere wiederum entpuppen sich als totale Flops oder bringen einfach nicht die Umsatzstärke, die mit dem Produkt erwartet wurde. In beiden Fällen wird also kräftig aussortiert, denn schließlich muss auch Platz für Neues her. Neues, das aus den jeweiligen Trends der Welt der Mode abgeleitet wird. Gerade auch was das Thema Farben betrifft.

Neuheiten von catrice Herbst|Winter 2016

Die Marke cactrice, aus dem Hause cosnova, nimmt sich davon natürlich nicht aus und hat im August ihre neuen Herbst- und Winterneuheiten in die Drogerien gebracht. Einige davon durfte ich mir genauer ansehen und stelle sie euch in diesem Beitrag intensiv vor.

Neuheiten von catrice Herbst|Winter 2016 –
Eye & Brow Contouring Palette

Das sagt catrice über dieses neue Produkt:
Transformation to go. Contouring auf Eye-Level: Augen sowie Augenbrauen werden mit je einem schimmernden Highlight und drei matten Brauntönen für Schattierungen optimal in Szene gesetzt. Zwei Varianten mit kühlen und warmen Nuancen bieten den Perfect Match für hellere und dunklere Haut – und Haartypen. UVP für dieses Produkt liegt bei 4,49€

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Eye & Brow Contouring Palette

Grundsätzlich ein Produkt, das gut durchdacht ist. Mit einer Palette können die Augenlider als auch die Augenbrauen “versorgt” werden. Ich muss allerdings gestehen, dass ich überhaupt nicht der Fan von pudrigen Produkten für die Augenbrauen bin. Ich nutze hier seit recht langer Zeit eine Art Augenbrauenmascara, mit der ich sehr zufrieden bin. Pudrige Produkte setzen sich zu sehr ab, so dass man sie meiner Meinung nach oft künstlich und deplatziert wirken. Da ich gut mit Lidschatten versorgt bin, würde ich die Palette jetzt auch nicht für meine Lider nutzen.

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Eye & Brow Contouring Palette_Swatches

Neuheiten von catrice Herbst|Winter 2016 –
Prêt-à-Lumière Longlasting Eyeshadow

Das sagt catrice über ihre neuen Lidschatten:
Hybrid Hero. Hohe Farbintensität vereint mit federleichtem Tragegefühl. Die innovative und sehr cremige Pudertextur bietet mit nur einem Auftrag maximalen Colour Play-off. In neun Nuancen, darunter helles Mint, kräftiges Blau und edles Gold, erhältlich. UVP für die Mono-Lidschatten liegt bei 3,99€

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Prêt-à-Lumière Longlasting Eyeshadow_geschlossen

Der Lidschatten in der Nuance La vie en Rose ist ein Mix aus einem Rosè und Fliederton. Er schimmert leicht und ist zart wie ein Puder. Er lässt sich gut auftragen und ebenso gut verblenden. Er hält den ganzen Tag, kriecht nicht in die Lidfalte (ich nutze keine Primer unter Lidschatten!) und bleibt somit dort, wo er hingehört. Die Verpackung ist schlicht – aber edel. Durch den transparenten Deckel in dem sonstigen schwarzen Monolidschatten kommt die enthaltene Farbe gut zur Geltung.

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Prêt-à-Lumière Longlasting Eyeshadow_offen

Andere Farben habe ich nicht getestet oder kennengelernt. Wenn ich die Swatches aber so bei Maria von Maryloves sehe, sind diese ebenfalls sehr gut pigmentiert.

Gerade die hellen Nuancen aus der neuen Monolidschatten-Serie lassen sich übrigens auch gut als Highlighter verwenden. Probiert es einfach mal aus!

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Prêt-à-Lumière Longlasting Eyeshadow_Swatch

Neuheiten von catrice Herbst|Winter 2016 –
Glam & Doll Super Black Liner

Das sagt catrice über ihren neuen Eyeliner:
Precious Tulip. Die innovative, flexible Filzspitze in Tulpen-Form ermöglicht dünne und dickere Linien gleichermaßen, selbst für ungeübte Eyelinernutzer. Für ein langanhaltendes und intensives Ergebnis in tiefem Schwarz. UVP liegt bei 2,99€

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Glam & Doll Super Black Liner_komplett

Eyeliner und ich … das ist so eine Sache. Ich habe nicht das ruhigste Händchen dafür und nutze Eyeliner jetzt auch nicht täglich. Daher fehlt mir natürlich die Praxis um zu sagen, dass ich super fit bin auf diesem Gebiet 😉 Seit ein paar Jahren nun nutze ich Eyeliner aber häufiger, da hier ohne groß in die Make-up-Kiste greifen zu müssen, ein schlichtes Augenmerk gesetzt werden kann. Unter die Lupe habe ich dabei schon einige Modelle genommen und selten bin ich so von einem Eyeliner fasziniert gewesen, wie von diesem hier.

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Glam & Doll Super Black Liner_Spitze seitlich

Mit der tollen Spitze lässt sich die Linie wirklich super easy auftragen – und das auch bei nicht sooooo super geübten Händen wie meinen. Gerade die feine Linie funktioniert bei mir sehr gut damit. Ein absolutes Must-Have aus der neuen Kollektion für mich und erst Recht noch unschlagbar für den Preis.

Neuheiten von catrice Herbst|Winter 2016 –
Lash Dresser Comb Mascara

Das sagt catrice über ihren neuen Mascara:
Dress your lashes. Die Styling-Mascara mit spezieller Kammbürste ermöglicht Länge, einzigartige Definition und Wow-Volumen gleichermaßen. Die Wimpern werden von der Wurzel an separiert und mit tiefschwarzer Farbe umhüllt. Der UVP liegt bei 4,49€.

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Lash Dresser Comb Mascara_Vorderansicht

Och ja, Mascara gibt es ja auch wie Sand am Meer im Handel. Jede Marke hat gefühlte 100 Stück davon im Sortiment und eine soll noch toller sein als die andere. Bei der  ersten Anwendung von dieser Mascara hier dachte ich erst so “och na ja, der Hammer ist sie jetzt nicht” und wollte ihr aber noch eine Chance für einen zweiten Auftrag geben. Beim ersten Mal habe ich die Bürste nicht gleich an die Wimpernwurzel angesetzt gehabt, so dass das Ergebnis sehr unsauber wirkte. Aber hey, bei der richtigen Anwendung Mädels, sehen die Wimpern ja super aus. Er trennt sehr gut, hinterlässt Volumen und sieht trotzdem natürlich aus.

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Lash Dresser Comb Mascara_stehend

Das einzige Manko: er geht recht schwer ab. Er ist nicht als wasserfester Mascara ausgewiesen, verhält sich kurioserweise aber wie einer. Und auch meinen tollen Augen-Make-up-Entferner von AHAVA muss ich länger mit einem Wattepad einwirken lassen, damit er sich wieder von meinen Wimpern entfernen lässt.

Neuheiten von catrice Herbst|Winter 2016 –
Shine Appeal Fluid Lipstick Intense

Das sagt catrice über ihre neuen Lipsticks:
Stunning Silhouette. Die satte Farbe eines Lipsticks vereint mit dem intensiven Glanz eines Gloss. Besonders hohe Pigmentierung und langanhaltende Formulierung zeichnen den Eyecatcher aus. Vier Nuancen die begeistern: Rosenholz, Pink, Rot und dunkle Beere. Der UVP liegt bei 3,99€.

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Shine Appeal Fluid Lipstick Intense

Erhalten habe ich hier die Farbe 040 Rose Your Voice. Hier handelt es sich um einen schönen Ton in Rosenholz. Eine schöne Farbe für den idealen Übergang vom Sommer auf den Herbst. Oder auch einfach, um immer getragen zu werden 😉 Der Auftrag ist mit dem Applikator super einfach und die Farbe lässt sich sehr gut verteilen. Es klebt nichts auf den Lippen und glänzt leicht wie ich es von Glossen kenne. Von einer langanhaltenden Formulierung kann allerdings nicht die Rede sein. Etwas essen, etwas trinken … und schwupp ist die Farbe schon wieder ab. Die Farbe ist schön, mehr aber an der Stelle auch nicht.

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Shine Appeal Fluid Lipstick Intense_Apllikator

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Shine Appeal Fluid Lipstick Intense_Vorderansicht

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Swatches von Lippenprodukten

Neuheiten von catrice Herbst|Winter 2016 –
Velvet Matt Lip Cream

Das sagt catrice über ihre matten Lip-Creams:
Matt Mousse. Seidig-mattes Finish mit tiefer Deckkraft, ohne auszutrocknen. Die Lip Cream mit weichem Applikator kommt in sechs Farben, von sanftem Nude über Rosenholz bis zu klassischem Rot. Angereichert mit Vitamin E. Der UVP liegt bei 3,49€.

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Lippenprodukte

Matte Farben sind bei anderen Marken ja schon länger im Trend. Schön, dass diese nun auch von catrice aufgegriffen wurden. Das Herstellerversprechen setzt sehr hohe Maßstäbe, denn ich hatte schon einige matte Lippenprodukte, die nicht sehr gnädig zu meinen Lippen waren.

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Velvet Matt Lip Cream_Vorderansicht

Erhalten habe ich den Velvet Matt Lip Cream von catrice in der Nuance 060 Redvolution. Die Farbe ist der Knaller – ich habe mich sofort in sie verliebt. Ich bin ja sowieso die absolute Rottante, ob roter Nagellack, rote Schuhe, rote Kleider … Handtaschen … und natürlich auch rote Lippies in allen Nuancen die man sich vorstellen kann. Von daher habe ich mich hierüber sehr gefreut.

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Velvet Matt Lip Cream

Eine rote Farbe ohne einen Lipliner aufzutragen finde ich immer etwas schwierig. Jedoch hatte ich beim Probieren immer keinen zur Hand 🙁 . Kurzerhand habe ich hier den Applikator als Lipliner auserkoren, was erstaunlicherweise ganz gut funktioniert. Der Auftrag mit dem Applikator ist dann auch super einfach. An der einen oder anderen Stelle wirkt er jedoch nicht zu 100% gleichmäßig, was bei Tageslicht sehr gut auffällt.

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Velvet Matt Lip Cream_Swatch

Was leider auch auffällt: matt ist hier nichts. Er wird einfach nicht richtig trocken, dieser Velvet Matt Lip Cream in der Nuance Redvolution. Ob das bei den anderen Nuancen auch zutrifft kann ich jetzt nicht beurteilen – diese Nuance schimmert ganz leicht (allerdings ohne Schimmerpartikel, sondern einfach nur von der Lichtreflexion) und sie wird einfach nicht trocken. Ich mag die Farbe super gerne, die auch deutlich länger als beim Shine Appeal Fluid Lipstick Intense anhält. Der seidige Touch im Produktnamen passt perfekt – aber das matte Versprechen will sich bei meiner Nuance einfach nicht einstellen. Dazu verändert sich die Farbe hier einfach nicht ins Matte.

Das Produkt mag ich trotzdem sehr gerne – gerade wegen der Knallerfarbe und weil es meine Lippen nicht austrocknet. Ich denke nur, das catrice hier andere Erwartungen der Kundinnen weckt.

Neuheiten von catrice Herbst|Winter 2016 –
HD Liquid Coverage Foundation – Nuance 020

Das sagt catrice über ihre neue Foundation:
Die HD Liquid Coverage Foundation fühlt sich an wie eine zweite Haut und verleiht  dabei einen perfekten Teint!  Die ultra-leichte, flüssige Textur mit hoher und gleichzeitig natürlich aussehender Deckkraft  deckt Unreinheiten ab und mattiert die Haut. Für einen Halt von bis zu 24 Stunden. Der UVP liegt bei 6,99€.

HD Liquid Coverage Foundation - Nuance 020

Ich habe mich sehr über diese Foundation gefreut, da meine Lieblingsfoundation von Maybelline nicht mehr allzu lange hält. Sie ähneln sich mit dem Applikator und meine Hoffnung erwachte, dass sie stark an das Dream Wonder Nude Make-up herankommt. Dieses schmiegt sich nämlich einfach nur wie eine zweite Haut an und hinterlässt ein seidiges, total natürliches Gefühl. Aber nun genug Geschwärme für meine aktuelle Foundation. Kommen wir mal zur HD Liquid Coverage Foundation. Erhalten habe ich sie in der Nuance 020Rose Beige (erhältlich ist sie in weiteren 3 Nuancen – eine hellere und noch zwei dunklere).

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_HD Liquid Coverage Foundation - Nuance 020_offen mit Pipette

Das Design macht einiges her mit der leicht bauchigen Flasche mit ihrem matten Glas. Sie hat jetzt kein “BÄHM-Design”, aber eines, das mich persönlich sehr anspricht, da ich es schlicht und edel finde. Das ist schon mal sehr gut gelungen.

Entnommen wird die Foundation über eine Pipette und kann somit dosiert werden. Da die Foundation allerdings recht flüssig ist, muss ich hier sehr vorsichtig sein. Beim ersten Mal gleich kleckerte ich einiges ins Waschbecken – das Entfernen von Foundation ist nicht meine Lieblingsbeschäftigung 😉 Durch die recht flüssige Formulierung bin ich davon ausgegangen, dass sich die Foundation super verteilen lässt. Leider ist das ein Trugschluss … was den Auftrag betrifft, wirkt sie recht hartnäckig, teilweise auch zäh. Ich möchte an dieser Stelle auch erwähnen, dass ich meine Foundation IMMER mit den Fingern verteile. Ich habe sowohl den Make-up-Schwamm als auch diverse Pinsel probiert – von der Anwendung und dem Ergebnis war ich bei allen Varianten bisher nie zu 100% zufrieden, daher bin ich hier recht old School unterwegs.

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_HD Liquid Coverage Foundation - Nuance 020_Rückseite

Die Farbe selbst passt sich sehr gut meinem Hautton an, dunkelt nicht nach oder hinterlässt Flecken. Nur der Auftrag ist halt sehr unangenehm, teilweise sehr schwerfällig. Sie hält den ganzen Tag durch – hinterlässt bei meiner Mischhaut jedoch nach ca. 4 Stunden leicht glänzende Partien an der Stirn, der Nase und dem Kinn. Mit etwas transparentem Puder oder aber auch Puder in meiner Hautfarbe wird das einfach weggezaubert.

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_HD Liquid Foundation_Farbe

Was mich auch stört: kleine Härchen im Gesicht, die ich sonst überhaupt nicht wahrnehme, werden durch die Foundation betont. So habe ich zum Beispiel immer mal wieder kleine Härchen zwischen den Augenbrauen, die ich mir von meiner Kosmetikerin wegzupfen lasse. Wachsen sie nach werden sie bei meinen anderen Make-ups nicht betont – die HD Liquid Coverage Foundation betont gefühlt fast alles. Jede Pore und jedes Härchen – alles was wir Frauen nicht betont haben möchten.

Für mich definitiv kein Produkt, was ich mir nachkaufen würde. Ich muss mal schauen, wie ich es weiter nutze. Vielleicht mixe ich es mit einer anderen Foundation. Ähnliche Erfahrungen  hat übrigens auch Ramona mit der Foundation gemacht. Lest euch einfach mal bei ihr rein. Eine sehr schöne und informative Review findet ihr auch bei Stephanie von What do you fancy mit diesem Klick.

Neuheiten von catrice Herbst|Winter 2016 –
Noir Noir Lacquers – 02 NOIR ROUGE

Auch im Bereich der Nagellacke gibt es Neuigkeiten bei catrice. So zum Beispiel die Noir Noir Lacquers.

Das sagt catrice zu ihren neuen Schätzen:
BLACK IS BACK
Die langanhaltenden Nagellacke sind das neue Schwarz für die Maniküre. Mit einem Hauch von Farbe versehen bietet die nahezu schwarze Textur optimale Deckkraft und ein gleichmäßiges Farberlebnis mit nur einem Farbauftrag. UVP 2,79€

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Ultimate Nail Lacquer_121 PLUMP AROUND

Da ich aktuell auf den Fingernägeln Schellack trage und auf meinen Fußnägeln French-Design, konnte ich die Lacke bisher noch nicht im Live-Test unter die Lupe nehmen. Auf Nageltestern habe ich mir allerdings mal den Farbauftrag angeschaut. Und der kann sich sehen lassen. Der Pinsel trägt super auf – er ist für mich nicht Nagellackjunkee ideal. Das Farbergebnis ist gleich beim ersten Auftrag sehr deckend und die Farbe 02 Noir Rouge ein schönes Aubergine. Keine Streifen bei meinem Test, kein unschönes Auftragen durch einen doofen Pinsel. Das sieht echt super aus und ich bin begeistert. Bei einer zweiten Schicht wird die Farbe noch einen Tick dunkler – was aber nicht sein muss, denn sie kann sich schon nach der ersten Schicht absolut sehen lassen!

Neuheiten von catrice Herbst|Winter 2016 –
Ultimate Nail Lacquer – 121 PLUMP AROUND

Der zweite Lack in meiner Vorstellung der Neuheiten aus dem Herbst-Winter-Sortiment von catrice ist aus der Reihe “Ultimate Nail Lacquer” mit der Farbe 121 “Plump Around”. 

catrice sagt über diese neuen Schätze folgendes:
UNLIMITED
Die Ultimate Nail Lacquer, abgestimmt auf die Fashiontrends der Saison, sind die idealen Partner für eine perfekte Maniküre. Die Formulierung steht für professionelle Deckkraft, einzigartige Farbbrillanz, lange Haltbarkeit sowie hochglänzende Ergebnisse. Zudem gelingt mit dem präzisen Pinsel ein besonders einfacher, gleichmäßiger Farbauftrag. Frei von Formaldehyd, Toluol oder Phthalaten. UVP 2,79€

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Ultimate Nail Lacquer_121 PLUMP AROUND_Pinsel

Hier stelle ich beim Auftrag gleich fest, dass die Farbe streifiger ist als das Schätzchen aus der Reise der Noir Noir Lacquers-Lacke. Richtig deckend ist der Lack erst in der zweiten Schicht – die sich dann aber sehen lassen kann. Auch hier ein schönes dunkles Lila, so eine absolut Herbstfarbe! Aber: auch hier kann ich die Haltbarkeit noch nicht beurteilen, da ich ihn noch nicht tragen konnte. Ich reiche die Ergebnisse dann dem Tragen hier nach 😉

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Swatches der Lacke

links: Noir Noir Lacquers – 02 NOIR ROUGE in einer Schicht, gleich daneben mit zwei Schichten
rechts: Ultimate Nail Lacquer – 121 PLUMP AROUND in einer Schicht, gleich daneben mit zwei Schichten

Neuheiten von catrice Herbst|Winter 2016 –
Tragebilder

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Tragebild Eyebrow Palette_Mascara

in Benutzung:
Lash Dresser Comb Mascara | Eye & Brow Contouring Palette | Glam & Doll Super Black Liner

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Tragebild Lidschatten_Eyeliner

Prêt-à-Lumière Longlasting Eyeshadow in der Nuance La vie en Rose

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Tragebild_Mascara

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Tragebild Shine Appeal Fluid Lipstick Intense

Shine Appeal Fluid Lipstick Intense | Nuance Rose your Voice

Neuheiten catrice_Herbst Winter 2016_Tragebild Velvet Matt Lip Cream_Einauge

Neuheiten von catrice Herbst|Winter 2016 –
Mein Fazit

Meine Lieblings aus dieser kleinen Auswahl an Neuheiten sind ganz klar die Lash Dresser Comb Mascara sowie der Glam & Doll Super Black Liner. Der Velvet Matt Lip Cream überzeugt mich beim Thema matt nicht, dafür in der Haltbarkeit und mit der tollen Farbe und auch die HD Liquid Coverage Foundation wird es wohl nicht zu meinen Lieblingen schaffen. Aber: das sind ganz klar meine persönlichen Empfindungen. Jeder Mensch ist anders,  jede Haut und auch jeder Geschmack ist anders.

Schaut und testet einfach selbst was euch interessiert und macht euch ein eigenes Bild. Damit seid ihr immer auf der sicheren Seite.

Merci an catrice für’s Zusenden des Testpaketes!

PR-Sample

http___signatures.mylivesignature.com_54492_361_FDC4778A4F088A5AA61F1741C886936F

4 Kommentare zu “Neuheiten von catrice Herbst|Winter 2016

  1. Maria

    Der zarte Lidschatten steht dir wirklich super und auch beide Lippenfarben passen gut zu dir.

    Schade, dass dir die Foundation nicht so gefällt. Ich finde sie eigentlich ganz gut. Aber wie du schon sagtest, Geschmäcker und Meinungen sind ja eben verschieden. 🙂 Bei der Mascara muss ich dir allerdings Recht geben, die ist echt ein Traum.

    Vielen Dank auch für die Verlinkung. <3

    Hab noch einen schönen Abend.

    Liebe Grüße,
    Maria 🙂

  2. Lippenstift-und-Butterbrot

    Hallo Katrin.

    Toll siehst du aus. Ich mag Catrine sehr: tolles Angebot für kleine Preise.

    Ohne Mascara gehe ich nie aus dem Haus. Und da ich wie du auch so eine Rottante bin, würde mir die Farbe des Lipstick sehr gut gefallen. Die Foundation geht ja gar nicht. Dafür spricht mich der Nagellack total an.

    Alles in allem finde ich den Produktwechsel gut. Du hast ja auch alles gut beschrieben, so dass ich schon einmal weiß, wovon ich eher die Finger lassen.

    Liebe Grüße Sabine

    1. Das Leben ist schoen Autor des Beitrags

      Vielen lieben Dank Sabine für deinen Besuch & lieben Kommentar.
      Ja, das mit der Foundation ist doof, allerdings gibt es hier – wie immer im Leben – auch unterschiedliche Meinungen.
      Es ist meistens besser, sich direkt ein Bild von den Produkten zu machen, die einen sowieso ansprechen.
      Hab’ ein schönes Wochenende & sehen wir uns im Oktober zum BBC?
      Liebe Grüße, Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen