Ob süß oder herzhaft | Inspirationen für den Osterbrunch und um den Frühling zu genießen

Auch in diesem Jahr möchte ich euch gerne wieder tolle Beiträge zeigen, die mich für einen tollen Osterbrunch inspiriert haben. Nach Ostern lassen sich die Rezepte aber auch noch ganz toll genießen … denn genießen ist das Zauberwort für all diese Rezepte hier.

Inspirationen für den Osterbrunch
und um den Frühling zu genießen

Weitere tolle Ideen findet ihr natürlich auch in meinen bereits veröffentlichten Beiträgen “DIY-Ideen zu Ostern: Dekoration & Geschenkverpackungen” und “Der perfekte Osterbrunch | herzhafte und süße Schlemmerideen”. Schaut unbedingt auch in diesen beiden Artikeln mit rein – es gibt viel zu entdecken.

Bärlauch-Tomaten-Pesto

Pesto geht doch irgendwie immer, findet ihr nicht auch? Und im Frühling muss es bei mir einfach Bärlauchpesto sein – da führt kein Weg daran vorbei. Bei Tina-Maria habe ich das Bärlauch-Tomaten-Pesto entdeckt und habe sofort Hunger bekommen. Ich bin mir sicher, dass es euch auch so geht.

Bild @ Sonntags ist Kaffeezeit

Hier gelangt ihr übrigens zum Rezept.

Bärlauchöl, Bärlauchpesto, Bärlauchbutter

Bärlauch, so weit das Auge reicht. Da die Saison fast vorbei ist, solltet ihr euch sputen, damit ihr noch ganz viel mit dem “Wunderkraut” verarbeiten könnt. Bei Maria findet wir gleich 3 Anregungen in einem Beitrag – hier findet ihr, wie ihr Bärlauchöl, Bärlauchpesto und Bärlauchbutter ganz einfach selbst gestaltet könnt. Alles eignet sich übrigens auch hervorragend zum Verschenken.

Bild @ Geschmackswolke

Erdbeer-Rhabarber-Cheesecake im Glas

Alles was in kleinen Gläsern serviert wird, lächelt mich automatisch an. Ich finde es optisch total super und die kleine Umwelttante (die hin und wieder mal bei mir rauskommt) mag das auch sehr. Danach muss keine Verpackung entsorgt werden, die Gläser werden einfach abgespült und freuen sich auf ihren nächsten Einsatz. 

Zwei Fliegen mit einer Klappe also. Gut, nicht wahr? Aber bevor ich mich hier weiter zum Thema Herzhaftes und Süßes im Glas auslasse, stelle ich euch lieber das super leckere und zum Glück recht einfach Rezept für Erdbeer-Rhabarber-Cheescake im Glas vor – ebenfalls wieder von Tina-Maria. 

Zum Rezept geht es ganz einfach hier entlang.

Rhabarber-Lasagne – fruchtig und cremig

In Rhabarber könnte ich mich ja reinlegen. Rhabarberschorle bekommt man ja inzwischen zum Glück das ganze Jahr über in Cafés und Restaurants zum Genießen. Mit dem frischen Rhabarber ist das etwas schwieriger.

Bild @ Sonntags ist Kaffeezeit

Um so mehr lacht mich das Rezept für die Rhabarber-Lasagne an – ebenfalls entdeckt bei Tina-Maria. Ich selbst würde nie auf solche Ideen kommen. Und um so mehr freue ich mich über die Möglichkeiten des www’s, solche Rezepte entdecken zu können.

Rhabarber-Erdbeer-Kompott mit Skyr 

Und schon wieder kommt eine tolle Empfehlung im Glas daher – noch dazu mit Rhabarber und Erdbeeren. Kann also nur geil sein, oder? 😉

Bild @ Sonntags ist Kaffeezeit

Na gut, das Ganze wird noch von Skyr abgerundet – die Kombination ist also oberlecker. Und unabhängig ob sie zu eurem Osterbrunch auf den Tisch kommt – danach müsst ihr es unbedingt probieren. So ein kleines Gläschen geht nämlich immer. Hier geht es direkt zum Rezept.

Kartottenkuchen mit Zitronenguss – als Blechkuchen

Blechkuchen gelingen sogar mir – meistens zumindest. Natürlich nicht so gut, wie der Backqueen Anja, bei der ich dieses tolle Rezept entdeckt habe. Sie erklärt die einzelnen Schritte aber so super, das gelingt auch mir.

Bild @ Castlemaker

Und ich bin mir sicher, dass auch ihr Lust bekommen habt, den Kuchen selbst einmal zu probieren. Also, worauf wartet ihr noch? Zum Rezept einmal hier klicken bitte.

Zitronen-Baiser-Torte

Wer es richtig krachen lassen möchte, backt zum Beispiel die Zitronen-Baiser-Torte von Christine nach, die auf Teddyherz bloggt.

Bild @ Teddyherz

Ich liebe Baiser (zwischendurch frage ich mich, während ich das hier schreibe natürlich … was ich nicht liebe … zumindest könnte dieser Eindruck entstehen – aber glaubt mir, es gibt auch vieles, was ich nicht mag) und allein deswegen schön würde ich jetzt gerne ein Stück dieser Torte verputzen. Geht ja nicht ganz so schnell, sie muss erst einmal gezaubert werden.

Zum Rezept geht es auf jeden Fall hier entlang … und schickt mir unbedingt ein Stück vorbei, wenn ihr fertig seid. 😉 Das Rezept findet ihr übrigens hier.

Rhabarber-Schorle

Passend zu den ganzen Schleckereien könnt ihr euren Gästen (oder natürlich für euch) selbstgemachte Rhabarber-Schorle servieren. Das passende Rezept dazu findet ihr hier bei Christine.

Bild @ Teddyherz

Spiegeleier-Dessert – Aprikosten-Käsekuchen im Glas

Und apropos Gläser, hier kommt noch ein tolles Rezept von Maria – wieder etwas Süßes zum Abschluss (oder auch einfach für zwischendrin ;-)). Ich habe ja weiter oben schon geschrieben, dass ich totaler Fan davon bin, Lebensmittel in Gläsern anzurichten. Gerade für Veranstaltungen oder wenn ich Freunde einlade – das macht immer etwas her.

Bild @ Geschmackswolke

Zum kompletten Rezept gelangt ihr hier.

Wie gefallen euch die Anregungen? Ich bin mir sicher, da ist für jeden etwas dabei – und das nicht nur für die Ostertafel oder den Osterbrunch. Sondern auch einfach zwischendurch … um den Frühling zu genießen.

2 Kommentare zu “Ob süß oder herzhaft | Inspirationen für den Osterbrunch und um den Frühling zu genießen

  1. Maria Zimmermann

    Liebe Katrin,

    auch wenn Ostern nun vorbei ist, möchte ich mich noch bei dir bedanken, dass du meine Rezepte mit in deine Auswahl aufgenommen hast. 🙂 Die anderen gefallen mir auch recht gut und ich werde sie mir gleich für nächstes Jahr vormerken.

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche. 🙂

    Liebe Grüße,
    Maria

    1. Das Leben ist schoen Autor des Beitrags

      Liebe Maria,
      immer wieder gerne … die Rezepte sind so gewählt, dass sie nicht nur zu Ostern passen, sondern sich der Frühling damit auch herrlich nach Ostern weiter genießen lässt.
      Liebe Grüße, Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen