News von SOL DE JANEIRO | Coco Cabana Cream

In Brasilien ist jeder so schön, wie er sich fühlt – denn Schönheit ist kein Standard, den man erreichen kann, sondern reine Einstellungssache!

Sol de Janeiro

Die Marke Sol de Janeiro fängt den brasilianischen Spirit und die Schönheitsgeheimnisse aus Südamerika in ihren Körperpflegeprodukten perfekt ein. Weckt also die brasilianische Göttin in euch ? und riecht auch so.

Die Produkte sind, zumindest die, die ich bisher kennen gelernt habe, recht intensiv vom Duft her. Da ist zum Beispiel die super bekannte Körpercreme “Bum Bum“ , die super intensiv duftet und mir schon wieder fast einen Tick zu viel ist. Die Açaí Body Power Cream mag ich dagegen total gerne und wird auch sehr intensiv von mir genutzt. Ich hatte sie euch in meinen 3 liebsten Neuheiten im Oktober schon mal vorgestellt.

SOL DE JANEIRO | Coco Cabana Cream

Seit Februar 2019 gibt es nun Zuwachs in der Duftfamilie bei Sol de Janeiro und zwar mit der Coco Cabana Cream.

Sol de Janeiro bewirbt ihren Neuling wie folgt:

Die Coca Cabana Cream von Sol de Janeiro erfüllt gleich zwei der brasilianischen Schönheitsgeheimnisse: Die Creme verwöhnt Ihre Haut mit samtigen Ölen sowie viel Feuchtigkeit und hinterlässt noch dazu einen betörenden Duft von Cheirosa ’39. Der Signature-Duft von Sol de Janeiro versprüht Aromen von Kokosnuss, gerösteten Pralinen und warmem Vanilla Latte – Düfte, bei denen man unweigerlich an Brasilien denkt. Damit die Haut optimal gepflegt und jederzeit streichelzart ist, ist die Oil-in-Water Body Cream mit nährenden Ölen aus dem Amazonasgebiet sowie einer verwöhnenden Coco-Sugar-Mischung aus fermentiertem Zucker und Kokosnussöl angereichert. Die Wirkstoffe schmelzen auf Ihrer Haut und hinterlassen sie nicht nur verführerisch duftend, sondern auch perfekt hydratisiert und geschmeidig-weich. Tauchen Sie ein in diesen Hauch von Brasilien!

Coco Cabana Cream | Konsistenz & Duft

Ein neuer Duft, eine andere Konsistenz. Anders als bei den Duftrichtungen Bum Bum und der Açaí Body Power Cream ist hier die Konsistenz ganz leicht, eher wie ein Gel, als bei den anderen beiden Body Creams, bei denen die Konsistenz eher fest und cremig ist. Die Textur verschmilzt sofort auf der Haut und hinterlässt ein tolles Körpergefühl. Sie ist perfekt für die jetzt leichter werdenden Tage. Die Pflegewirkung ist etwas leichter und trotzdem sehr angenehm. Die Creme versorgt meine Haut ausreichend mit Feuchtigkeit und zaubert streichelzarte Haut.

Die Coco Cabana Cream riecht recht süß, allerdings nicht so intensiv wie die Bum Bum Cream. Vanilla Latte, geröstete Pralinen und Aromen von Kokosnuss – der Mix der neuen Duftrichtung ist wieder sehr exotisch und süß. Mich erinnert er eher an Popocorn mit etwas Kokosduft. Er zieht recht schnell ein, so dass der Duft recht leicht und angenehm auf der Haut zurückbleibt. Fan des Kokosduftest solltet ihr auf jeden Fall sein – sonst habt ihr keine Freude an dieser Körpercreme.

Die Körpercreme gibt es in zwei Größen – 75ml gibt es für 16,99€, 240ml für knapp 34€ – erhältlich zum Beispiel bei Douglas oder aber auch bei Cultbeauty.

Hierbei handelt es sich um ein PR-Sample, dass mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen