Klicks des Monats | Juli 2018 u. a. mit Hashtags zu Instagram, der DSGVO & Co.

 

Die Klicks des Monats Juli sind dieses mal “klein aber fein” – bei dem tollen Wetter war ich eher Sonnenanbeterin, als online-Leserin. 

Wer meine “Klicks des Monats” regelmäßig liest weiß, dass ich gerne Beiträge von Shenja und ihrem Blog Incipedia verlinke. Ich mag ihre ehrlichen Meinungen zu Beautyprodukten immer total gerne. Außerdem beleuchtet sie das Ganze als Drogeristin und exakt zum Thema Inhaltsstoffe und chemischen Verbindungen. In Chemie habe ich scheinbar früher nicht so gut aufgepasst und umso mehr lese ich gerne neugierig, was Shenja so erzählt und schreibt. Ihr müsst unbedingt mal bei ihr vorbeischauen.

Unter der Lupe | LVLY by Paola Maria

Bis vor kurzem hatte ich noch nichts von der Youtuberin Paola Maria gehört. Macht ja auch nichts – ich kann und mag gar nicht aller Stars und Sternchen kennen. 

Auf Youtube bin ich auch eher in punkto Musik als bei Beauty-Youtuberinnen unterwegs. Online hatte ich dann allerdings doch von dem Launch der Marke LVLY mitbekommen, die es exklusiv bei dm zu haben gibt.

Bild via dm

In diesem Beitrag beleuchtet Shenja die Produkte anhand der Inhaltsstoffe und gibt euch Empfehlungen, ob es sich lohnt, die Produkte genauer anzusehen oder nicht.

Review | Sonnenschutz von The Ordinary “Suncare”

Und weil ich die Artikel von Shenja so mag, gibt es hier gleich noch den zweiten für euch hinterher mit meiner Leseempfehlung für euch.

Bild via Incipedia

Die Marke “The Ordinary” ist seit einiger Zeit in den Bädern von uns Mädels (und auch vielen Männern) nicht mehr wegzudenken. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Und so gibt es natürlich einiges, was durchgetestet werden kann.

So zum Beispiel natürlich auch der Sonnenschutz von The Ordinary. Wie er abgeschnitten hat? Das erfahrt ihr hier im passenden Beitrag auf Incipedia.

Instagram | 11 Strategien für eine höhere Reichweite und mehr Follower

Ach ja, dass Lieblings- oder das Hasstool der Blogger und Influencer: Instagram. Noch immer am weit verbreitetsten und doch treibt es die meisten Nutzer fast täglich an den Rand der Verzweiflung, wenn der Algorithmus mal wieder geändert wurde.

Bild via Alice Donovan Rouse – Unsplash

500 Millionen User sind täglich aktiv

Wahnsinn, wie viele User sich täglich auf dieser Plattform rumtreiben – ich eingeschlossen. Auch mich ärgert meine Reichweite mal mehr mal weniger. Ich versuche meistens, mich nicht ärgern zu lassen – ich kann es ja eh nicht ändern. Mit vielen Nutzern pflege ich ein teilweise sehr freundschaftliches Verhältnis – das ist auch viel wert.

Das Onlinemarketing-Magazin gibt hier Tipps “11 Instagram-Strategien für eine höhere Reichweite und mehr Follower” – an sich nicht unbedingt neu, sicherlich aber trotzdem noch interessant für den einen oder anderen von euch.

266 Top Instagram Hashtags

Und damit ich gleich noch einen oben drauf setze, kommt ebenfalls vom Onlinemarketing-Magazin (wie ihr merkt lese ich diese Kandidaten tatsächlich sehr oft) noch ein Artikel zu den “266 Top Instagram Hashtags” hinterher. 😉

Bild via EveryGirlBoss.com | Unsplash, CC0

Wenn schon, denn schon, oder? 🙂

Publisher & das DSGVO-Chaos 

Die Datenschutzgrundverordnung hat Deutschland ordentlich in Schach gehalten – gut, vermutlich ganz Europa. Doch wie sieht es nun aus? Habt ihr noch viel davon gehört? Auch hier hat das Onlinemarketing-Magazin mal wieder etwas genauer recherchiert und was dabei herausgekommen ist in punkto Publisher könnt ihr hier nachlesen.

Seit dem 25. Mai dieses Jahres ist die EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft – der vermeintliche Unheilbringer ist also schon zwei Monate alt. Kurz vor dem Doomsday war die Angst der Unternehmen groß, wusste man doch nicht, welche Folgen mit der Einführung einhergehen würden. Aber welche Veränderungen können wir heute tatsächlich beobachten? Hat die DSGVO die Werbebranche wirklich so hart durchgeschüttelt, wie es noch vor wenigen Wochen gemutmaßt wurde? Ich möchte vor allen Dingen einmal die Publisherseite ins Visier nehmen.

Bild via Elijah O’Donell – Unsplash

Karriere von Frauen scheitert nicht
an mangelndem Selbstbewusstsein

Nachdem ich bereits im Juni einen Beitrag von Giulia zum Thema Frauen in Führungspositionen in meinen Klicks des Monats hatte, möchte ich das Thema auch in diesem Monat wieder aufgreifen.

Der so genannte „Confidence Gap“, laut dem Frauen beruflich schlechter vorwärtskommen, weil sie nicht als selbstbewusst angesehen werden, ist ein Mythos, argumentiert Laura Guillén, Professorin für Organisationsverhalten an der ESMT Berlin.

Bild via rawpixel | Unsplash

Die Onlineseite Career Woman hat das Thema mal genauer unter die Lupe genommen. Es ist kein Geheimnis, dass Frauen und Männer unterschiedlicher nicht sein können. Das ist nicht nur bei der Optik so – auch im Denken und Fühlen driftet das oft weit auseinander. Das macht natürlich auch vor der Arbeitswelt nicht halt. Doch bevor ich noch mehr verrate, lege ich euch einfach diesen Artikel hier sehr ans Herz.

Brückenteilzeit |
warum viele Mütter nicht profitieren werden

Der letzte Abschluss meiner Klicks des Monats bildet noch ein weiteres “Frauenthema” – das Thema Brückenteilzeit, durch das ich mal wieder nur durch’s Onlinemarketing aufmerksam geworden bin.

Bild via Blaise Vonlanthen – Unsplash

Ab 2019 soll die Rückkehr aus der Teilzeit erleichtert werden. Das geplante Recht gilt allerdings nur in Firmen, in denen mehr als 45 Mitarbeiter angestellt sind. Hinter dem Wort “Brückenteilzeit” verbirgt sich das Thema befristete Teilzeit. Die Hintergründe dazu gibt es hier.
Schließlich ist jede zweite Frau
in Deutschland auf Teilzeitbasis angestellt.
Warum die Mütter vermutlich trotzdem nicht profitieren werden? Klickt euch einfach hier rein … übrigens: ich finde es furchtbar, dass so viele Frauen aufgrund ihrer Kinder in Teilzeit arbeiten und wünsche mir, dass sich das in hoffentlich absehbarer Zukunft mal etwas besser zwischen Männern und Frauen aufteilt.
So, nun sind meine Juli-Klicks für euch doch mehr geworden als vermutet. Ist denn etwas für euch dabei? Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen