Sommerfavoriten: so bleibt der Sommer ganz lange erhalten

sommerfavoriten_header_grau_untertitel

Wir haben gerade einen richtig tollen Spätsommer. Wenn es nach mir geht darf der bitte nie vorüber gehen. Na ja, leider geht es da nicht nach mir … dann eben, dass er mir noch recht lange erhalten bleibt.

Beim Thema erhalten bleiben und in Erinnerungen schwelgen schummle ich da ganz gerne mal mit Produkten, mit denen ich den Sommer verbinde oder die ich im Sommer viel genutzt habe. So denke ich morgens schon unter der Dusche, dass die Jahreszeit doch noch der Sommer ist und nicht schon der Herbst … oder sogar der von mir überhaupt nicht herbeigesehnte Winter.

Sommerfavoriten: so bleibt der Sommer 

Produkte, mit denen ich gedanklich noch im Sommer schwelgen kann, gibt es viele. Auch in meinem Badezimmer 🙂 eine kleine Auswahl davon stelle ich euch heute vor. Vielleicht kennt ihr das eine oder andere davon. Und wenn nicht, wird es Zeit, mal daran zu schnuppern oder sie zu probieren. Sommerfeeling garantiert.

Waschgel von Jurlique “Rose Moisture Plus”

sommerfavoriten_jurlique_rose-moisture-cleanser_liegend

Mein morgentliches Ritual beginnt unter der Dusche mit der Gesichtsreinigung. Hier gibt es aktuell das Waschgel von Jurlique “Rose Moisture Plus”. Die Extraportion Reinigung und Feuchtigkeit und da Ganze kombiniert mit dem schönen Duft der Rose. Wer Rosen mag, wird diesen Reiniger auch mögen. Eine genauere Vorstellung, da ich ihn gerade jetzt im Sommer sehr intensiv in der Benutzung hatte, gab es bereits in den Monatsfavoriten im Juli.

sommerfavoriten_jurlique_rose-moisture-cleanser

Nach der Gesichtsreinigung gibt es bei mir oft ein Peeling. Im Sommer und auch jetzt im Spätsommer muss das ein Sommerduft sein … so zum Beispiel das tolle Peeling von M. Asam mit diesem tollen Rhabarber-Duft. es ist total schade dass ich die Rhabarberzeit verpasst habe. Ich wollte dieses Jahr unbedingt selbstgemachte Marmelda mit Rhabarber machen …pfff … und wieder war ich zu spät dran. Dafür wird er nicht gegessen, sondern auf der Haut genossen.

M. Asam – Rhabarberpeeling*
sommerfavoriten_m-asam_peeling_rhabarber

Der Duft ist echt genial, denn ich denke oft, dass ich da echten Rhabarber rieche. Auf der einen Seite riecht das Peeling leicht süßlich und dann kommt wieder ein leichter saurer Geruch, so typisch für Rhabarber, als Nuance in meine Nase geweht. Ich liebe es! Die feinen Zuckerkristalle, die im Traubenkernöl getränkt sind, verhelfe ideal zu schöner, samtweicher Hau. Sie lösen sanft die abgestorbenen Hautschüppchen. Die Kombination aus dem pflegenden Öl versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Und der tolle Rhabarberduft, der mit einem Hauch von Vanille verfeinert ist, verwöhnt meine Nase. Und wenn ihr Rhabarber genauso liebt wie ich, dann sicherlich auch eure.

sommerfavoriten_m-asam_peeling_rhabarber_offen

Die in Traubenkernöl getränkten Zuckerkristalle entfernen sanft abgestorbene Hautschüppchen, trocknen die Haut nicht aus und verleihen ein sauberes, geschmeidiges Hautgefühl. Die Kristalle schmelzen zart auf der feuchten Haut und sorgen für einen angenehmen Massage-Effekt, welcher die Durchblutung anregt. Die Haut ist nun bereit für weitere Körperpflege. Der angenehm frische Duft nach Rhabarber wird durch einen Hauch warmer Vanille abgerundet und verwöhnt Ihre Sinne. In der Verpackung von M. Asam sind übrigens 600ml enthalten (reicht also ewig) zum Preis von 23,50€. Erhältlich hier über den Onlineshop von M. Asam.

Die 600ml sind an sich genial – der “Pott”, wie ich ihn einfach mal nenne, ist mir allerdings schon wieder fast einen Tick zu groß und zu wuchtig. Und ein kleiner Tick am Rand von mir – die Verpackung wird nicht ganz so edel, wie bei anderen Unternehmen. Das ist aber wirklich nebensächlich, denn es kommt ja auf den Inhalt drauf an … nur guckt das Auge halt ab und zu mit 😉

sommerfavoriten_m-asam_peeling_rhabarber_konsistenz

Beim Duschen gibt es für mich aktuell zwei Sommerfavoriten, die ich immer im Wechsel nutze. Man sollte meinen, dass sie dadurch recht lange halten. Als ich mich jedoch letztens wunderte, warum eins der beiden merklich leerer geworden ist, grinste mich mein Freund ganz schelmisch an. Nun ja, dass meine Cremetigel oft rapide abnehmen, hatte ich schon vorher mitbekommen. Nun also auch mein Duschgel 😉

sommerfavoriten_duschgele

Korres Feigenduschgel*

sommerfavoriten_korres_feigenduschgel

Das Feigenduschgel von Korres hat es ihm da scheinbar sehr angetan. Ich kann es ihm nicht verdenken, denn auch ich bin total angetan von ihm. Es riecht nach frisch gepflückten Feigen, die ich gerade erst aufgeschnitten habe, um sie fürs Frühstück zu drappieren. Von der Konsistenz her ist es leicht, cremig und schäumt gut, aber nicht zu intensiv. Die enthaltenen Weizenproteine schützen die Haut und erhalten den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt der Haut. Das gute an Korres-Produkten: sie zeichnen sich durch die Verwendung aktiver pflanzlicher Extrakte aus und sind frei von Mineralöl und Mineralölderivaten, Silikonen, Parabenen, Propylenglykol sowie Ethanolamin. Erhältlich sind Korres-Produkte zum Beispiel bei Lookfantastic im Onlineshop, aber auch in deutschen Shops wie Parfumdreams oder aber direkt im Korres-Store erhältlich.

Melvita – spritzige Dusche Zitrusfrüchte*

sommerfavoriten_duschgel-melvita_zitrusduefte

Ein weiterer Sommerfavorit aus dem Duschbereich ist das spritzige Duschgel mit Zitrusdüften von Melvita. Durch den Mix aus Extrakten von Orangen, Zitronen und Mandarinen ist es ein absoluter Wachmacher morgens. Diese 3er-Kombination ist ebenfalls so eine typische Sommervariante.

Klar, die Zitrusfrüchte finden sich typischerweise auch im Herbst und  Winter bei uns wieder – dann aber immer nicht in solchen frischen Varianten, sondern eher mit Zimt, Nelken und Co. Diese Variante von Melvita ist für den Sommergenuss da – und wenn es bald nur “noch” mein gedanklicher Sommergenuss ist. Das Duschgel basiert auf einer seifenfreien, pH-hautneutralen Reinigungsbasis. Sie erhält das natürliche Gleichgewicht der oberen Hautschicht und bewahrt sie vor dem Austrocknen.  Ein weiterer Pluspunkt: Melvita achtet darauf, dass ihre Produkt leicht biologisch abbaubar und mit natürlichen Tensiden versehen sind. So ist das Duschgel sanft zu unserer Haut und auch sanft zu unserer Umwelt. Erhältlich mit 200ml für 7,50€ zum Beispiel hier im Onlineshop.

Falls Melvita mal an eine neue Rezeptur denken sollte: es darf gerne noch etwas fruchtiger duften! 🙂

Korres Yoghurt Sonnenemulsion Sonnenschutzfaktor 50*

Ja, da reiht sich gleich der nächste Liebling aus dem Hause Korres in meine Sommerfavoriten ein. Jetzt, wo der Spätsommer gerade so genial ist, und hier in Berlin teilweise Temperaturen über 30 Grad herrschen, habe ich den Sonnenschutz von Korres täglich in der Handtasche dabei. Bevor ich in die Mittagspause gehe, creme ich mich fleißig ein, um meine Haut optimal zu schützen. Auch wenn ich mich nicht lange in der Sonne aufhalte, so ist mir ein guter Sonnenschutz doch sehr wichtig.

sommerfavoriten_korres_spf_lf50

Ich bin eine absolute Blassnase, wobei ich für meine Verhältnisse in diesem Sommer doch tatsächlich schon mehr Farbe abbekommen habe als sonst. Trotzdem ist mir ein hoher Sonnenschutz wichtig – mit Sonnenschutzfaktor 15 kann ich überhaupt nichts anfangen. Das Mindestmaß ist bei mir der SPF 30.

Da ich diesem Liebling schon mal einem gesonderten Post gewidmet habe, will ich hier auch keinen großen Roman mehr zu schreiben. Kurz und gut: das Produkt ist toll, ich bin super froh, dass ich es entdeckt habe. Den ganzen Roman findet ihr dann übrigens hier noch mal zum nachlesen 😉

Dove go fresh: Gurke & grüner Tee

Es ist ein Deodorant. Ja, davon gibt es viele, definitiv. Doch es ist nicht irgendein Deodorant. Es ist mein absoluter Liebling. Der Mix aus Gurke und grünem Tee ist einfach genial. Es riecht frisch, nach Sommer und nach guter Laune. 

sommerfavoriten_dove_go-fresh_gurke_gruener-tee

Es ist nur ein Deo, aber eins, das für mich zum Sommer absolut dazu gehört. Ich hoffe sehr, dass das nicht irgendwann aus dem Sortiment genommen wird. Erhältlich ist es zum Glück in jeder Drogerie, zumindest bei meinen üblichen Verdächtigen dm und Rossmann. Der Kostenpunkt liegt glaube ich bei knapp 2€ (?). Ich weiß es ehrlich gesagt nicht genau, aber es kostet nicht die Welt.

sommerfavoriten_uebersicht

Vielleicht folgt zum Thema Sommerfavoriten bald noch ein zweiter Post … auch wenn der Sommer dann definitiv nicht mehr da ist. Vielleicht fragt ihr euch jetzt warum? Ganz einfach, weil der Sommer halt nie vorbei gehen darf und ich die absolute Sommertante bin. Das Lebensgefühl ist freier, leichter … und ganz klar: meine Laune ist in dieser Jahreszeit auch deutlich angenehmer 😉 lebensfroher und lustiger. Und weil ich noch soooooo viele schöne Sommerschätze zu Hause habe, die sicherlich einen zweiten Post verdient haben. Schätze, mit denen ich mir den Sommer weiterhin erhalte.

Verratet mir doch, was ihr so für Sommerfavoriten habt. Oder grundsätzlich eure Favoriten, die eurer Seele gut tun. Darum geht es doch auch bei diesen Produkten. Die Seele baumeln zu lassen und sie zu genießen.

Lasst es euch gut gehen & bis bald!

http___signatures.mylivesignature.com_54492_361_FDC4778A4F088A5AA61F1741C886936F

Bei den mit einem * gekennzeichneten Produkten handelt es sich um PR-Samples,
die mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen