Empfehlung: gebackener Highlighter & Bronzer von RdeL Young

Ich schlendere selten durch Rossmann. Warum weiß ich ehrlich gesagt gar nicht so genau, denn ich werde immer fündig 😉 Hin und wieder schlendere ich mal an den Theken der dekorativen Kosmetik, die Marke RdeL Young habe ich hier bisher jedoch immer außer acht gelassen. Die Produkten sehen oft aus, als wären sie für Teenies gestaltet und das Design spricht mich meistens auch nicht an. Meistens zumindest …

Ganz anders ist es bei den beiden Produkten, die ich euch heute etwas genauer vorstelle. Denn wer ein Fan von Highlightern und Bronzern ist, sollte sich diese beiden Schätze unbedingt mal etwas näher anschauen.

Highlighter_RdL_komplett

Der gebackene Highlighter in der Nuance 01 Moon Dust ist in einer schlichten Verpackung gehalten. Mehr braucht es hier aber auch überhaupt nicht, da der Highlighter für sich spricht. Ein dezentes Rosé, marmoriert und ohne groß viel Schnickschnack.

Highlighter_RdL_geöffnet

Die Textur ist weich und cremig und enthält eine ordentliche Mischung an Schimmerpartikeln. So wie ich es mag :-). Wer kein Glitzi-Mitzi-Fan ist, sollte hiervon die Finger lassen. Wobei er für einem Preis von knapp 3€ schon fast in jedes Badezimmer einziehen muss.

Highlighter_RdL_swatch

Je nach Stärke kann er dezent als Highlighter oder aber auch mit intensiverer Farbaufnahme durchaus auch als Lidschatten verwendet werden. Das ist Geschmackssache – ich bleibe hier gerne beim Highlighten. Das Produkt ist vegan.

Zusätzlich zum Highlighter von RdeL Young gibt es auch den passenden gebackenen Bronzer. Den Bronzer in der Nuance 01 Saharah Sun gibt es ebenfalls in der schlichten Verpackung – wie schon beim Highlighter.

baked Bronzer_RdL_geschlossenWie es sich für einen Bronzer gehört, kommt er mit ordenlich Bräune daher. Für solch Blassgesichter wie mich also mit Vorsicht zu genießen. Aber ihr wisst ja, die Optik zählt ja auch mit 😉 Beide Produkte enthalten übrigens ein Hygienesiegel, was nicht einfach mal so im Laden zu entfernen ist. So kann man beim Kauf sicher sein, dass das Produkt noch nicht wild und intensiv getestet und dann zurück in die Vitrine gelegt wurde.

baked Bronzer_RdL_geöffnet

Identisch wie beim Highlighter hat der Bronzer ebenfalls die schöne Marmorierung, die allein schon sehr schön zum Anschauen ist. Die Farbabgabe ist super – und das schon bei einem einfachen Drüberstreichen. Ich werde ihn allerdings erst im Sommer nutzen – ich brauche dafür einfach ein bißchen mehr Farbe im Gesicht. Wo er sich zum Beispiel absolut super jetzt schon eignet ist als Lidschatten. Hier wirkt er super intensiv und gibt ein ganz tolles Farbfinish ab. Solltet ihr auf Brauntöne stehen – unbedingt probieren!

baked Bronzer_RdL_Swatch

Zwei sehr schöne Produkte, bei denen sich das nähere Anschauen (wobei es – wenn ich das richtig in Erinnerung habe – leider keine Tester im Rossmann gab) unbedingt lohnt. Und für 6€ für beide Produkte kann niemand etwas falsch machen.

http___signatures.mylivesignature.com_54492_361_FDC4778A4F088A5AA61F1741C886936F

4 Kommentare zu “Empfehlung: gebackener Highlighter & Bronzer von RdeL Young

  1. Jenny

    Der Bronzer sieht echt super aus…bei dem Highlighter fürchte ich, wären mir zu viele Glitzerpartikel drin…da bin ich schon von meinem genervt 😉
    Danke für den tollen Tipp!
    Liebe grüße
    Jenny

    1. Das Leben ist schoen Autor des Beitrags

      Liebe Jenny,
      dankeschön für deinen Besuch.
      Ich bin ja eine Glitzertante, von daher darf es davon bei mir ruhig etwas mehr sein 😉
      Liebe Grüße, Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen