alverde-Beauty-Werkstatt – schöne Tage im August – Teil 1

Ende Juli bekam ich eine tolle Einladung zur Beauty-Werkstatt von alverde. Das ließ ich mir nicht zwei Mal sagen und fuhr am 21. August gemütlich morgens mit dem ICE in Berlin los. 

Header

Im Hotel angekommen machte ich gleich den Betttest (ich musste doch schon mal testen, ob ich da später auch gut drauf schlafen kann) und habe noch ein bißchen geschlafen – irgendwie ist mir das im ICE leider überhaupt nicht gelungen.

IMG_7922

IMG_7891

Danach habe ich erst mal meinen tollen Willkommensgruß im Badezimmer bewundert (ja, vorher war dafür vor lauter Müdigkeit irgendwie keine Zeit) und ich war total erleichtert darüber … denn irgendetwas vergesse ich immer. Dieses Mal war es die Zahnpasta und zum Glück war die in meiner schönen Überraschungstüte enthalten.

IMG_7902

Danach blieb nicht mehr viel Zeit – umziehen, etwas “aufpeppen” und ab zum Kennenlernen der anderen Mädels, und dem Team von dm. Ein bißchen aufgeregt war ich ja schon, denn an einem organisiertem Event dieser Art habe ich noch nicht teilgenommen. Klar, die eine oder andere Veranstaltung in Berlin, bei der ich auch andere tolle Bloggerinnen kennengelernt habe – doch mit langer Zugfahrt, Übernachtung im Hotel, vorherigem Abendessen & Co. ist halt noch mal eine andere Größe. Mein mulmiges Gefühl ist schnell verflogen, denn die Begrüßung vom dm-Team war sehr herzlich und auch die anderen Mädels waren gleich alle super lieb.

Mit dem Taxi ging es ab ins Restaurant und auch hier folge noch einmal eine herzlichen Begrüßung – verbunden mit einem kleinen Aperitif zum Start.

Alverdeevent 2015 I Foto Jennifer Braun 023

Helena vom alverde-Team*

Alverdeevent 2015 I Foto Jennifer Braun 024

Marie vom dm-Marken-Insider-Team*

Alverdeevent 2015 I Foto Jennifer Braun 016

unser einziger Mann an Board: Arndt vom dm-Marken-Insider-Team*

Alverdeevent 2015 I Foto Jennifer Braun 032

wir alle auf einen Haufen ;-)*

Danach ging es ans absolute Schlemmen eines super leckeren 3-Gänge-Menüs. Im Vorfeld wurde hier zum Beispiel “abgeklopft”, wer Vergetarier oder Veganer ist, damit hier niemand leer ausging und den anderen beim Schlemmen zusehen musste. Das Essen war ein Traum, aber seht einfach selbst …

Alverdeevent 2015 I Foto Jennifer Braun 073

unser Menü*

Alverdeevent 2015 I Foto Jennifer Braun 075

die super leckere Vorspeise: ein Wildkräutersalat*

Alverdeevent 2015 I Foto Jennifer Braun 089

das sündige Hauptgericht – und dabei mag ich Rindfleisch sonst gar nicht*

Alverdeevent 2015 I Foto Jennifer Braun 093

unterhaltsame Gespräche*

Alverdeevent 2015 I Foto Jennifer Braun 113

das Dreierlei als Nachtisch – die absolute Sünde und der krönende Abschluss*

Nach dem leckeren Essen (übrigens gefühlt mit 100 Kilo mehr auf den Rippen) ging es dann zum Karlsruher Schloss. Karlsruhe feiert seinen 300. Geburtstag und seit Wochen ist abends immer irgendetwas Besonderes – so zum Beispiel auch im Schloss mit den Lichtpräsentationen. Und da saßen wir nun, staunend auf den Treppen vorm Schloss 🙂 

Alverdeevent 2015 I Foto Jennifer Braun 115

angestrahltes Karlsruher Schloss*

Auch hier hatte das Team von dm an alles gedacht: natürlich saßen wir nicht auf den staubigen Treppen, sondern auf Handtüchern von alverde ;-).

Alverdeevent 2015 I Foto Jennifer Braun 117

sitzend und staunend auf den alverde-Handtüchern ;-)*

Gegen 23:00 Uhr ging es zurück ins Hotel. Einige von uns verquatschten sich draußen noch für eine Weile. So stand ich zum Beispiel mit Sissi vom Bananenschneckerl,  Lisa von Shades of Fashion, Melanie von Nixenhaar und Theresa vom Projekt Schminkumstellung. Wir quatschten über skurile Themen und als dann irgendwann das Kinder- und Erziehungsthema als nicht das Leichteste auf den “Tisch” kam und aufkam, dass die Hundehaltung für den Anfang ja vielleicht doch erst mal besser ist (… einfacher oder so) … musste ich schmunzelnd irgendwann einmal ins Bett. Ich war platt und auch etwas überwältigt von den vielen ersten Eindrücken.

Und weil jetzt schon so viele Eindrücke zusammen gekommen sind, habe ich mich gerade spontan dafür entschieden, aus diesem schönen Wochenende hinsichtlich des Berichts 2 Teile zu machen. Der erste Teil ist somit diesem Post gewidmet. Teil 2 folgt ganz schnell – versprochen.

http___signatures.mylivesignature.com_54492_361_FDC4778A4F088A5AA61F1741C886936F

Alle mit einem * gekennzeichneten Bild wurden von Jennifer (Braun) gemacht. Der zauberhaften Fotografin,
die die beiden Tage mit an Board war.

10 Kommentare zu “alverde-Beauty-Werkstatt – schöne Tage im August – Teil 1

  1. Pingback: 30 Jahre grüne Werte – alverde NATURKOSMETIK feiert Jubiläum |

  2. Sissi

    Hach, da werden Erinnerungen wach … Ich kann kaum glauben, dass ich heute vor einer Woche schon wieder daheim angekommen bin. Irgendwie liegen bei mir überall noch die schönen Produkte von alverde herum und ich mag sie gar nicht wegräumen, um noch ein bissl länger im Event-Gefühl zu schwelgen. 😉

    Ich bin gespannt auf deinen zweiten Bericht!

    Bussi

    Sissi

    1. Das Leben ist schoen Autor des Beitrags

      Wir beide verrückten Hühner … mir geht es mit den Sachen nämlich ähnlich.
      Meine Sachen stehen auch noch draußen, damit die Erinnerung daran irgendwie länger hält. Verrückt, oder?
      Dicken Drücker!

  3. Manu

    Wow. Das klingt nach viel Spaß. Ich selber War auch schon auf vielen Events. Und wenn ich sehe, mit wieviel Freude manche Agenturen planen und wie toll dann alles ist, könnte ich Grad schon wieder an einem teilnehmen. Am schönsten ist es immer die anderen Blogger kennen zu lernen.

    LG

    Manu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen