Themenwoche | meine 3 liebsten Bronzer

Neuer Monat, neues Glück?! Oder so ähnlich … wo es sich im August noch um meine 3 liebsten Urlaubs-Pflege-Essentials gedreht hat (und natürlich auch bei allen teilnehmenden Bloggerinnen, die ihr im Beitrag verlinkt findet), dreht es sich im September um “meine 3 liebsten Bronzer”. 

Themenwoche | meine 3 liebsten Bronzer

Puh, das war echt nicht einfach, da ich euch nicht schon wieder meinen derzeitigen alltime-Favoriten von L’Oréal zeigen wollte, den ich euch jetzt schon mehrfach vorgestellt habe. Der Back to Bronze Gentle Matte Bronzing Powder ist wirklich toll – und sogar die Prägung ist trotz dem fast täglichen Gebrauch immer noch zu sehen. Aaaaaber: es geht ja hier auch darum, euch mehr als nur ein Produkt vorzustellen und ganz ehrlich: in meinem Badezimmer tummelt sich tatsächlich auch mehr als nur ein Bronzer, wie ich jetzt erst wieder feststellen musste 😉

Lange Zeit habe ich keine Bronzer verwendet – ich fand das für mich irgendwie nicht passend. Und da ich eine Blassnase bin, erst recht erst. So richtig angefreundet habe ich mich mit diesen Schätzen erst in diesem Frühling. Und nicht nur angefreundet – auch schätzen gelernt. In der Kombination mit Blush und Highlighter braucht es wirklich nicht viel Make-up und ich sehe immer frisch und natürlich aus.

Für diese Themenwoche habe ich aber mal geschaut und gekramt, was mein Badezimmer denn noch so zu bieten hat in punkto Bronzer und da sind mir ein paar vergessene Schätze in die Hände gefallen, die ab sofort wieder mehr verwendet werden.

I Heart Revolution | Hot Summer of Love 

Das Herz sagt von der Verpackung her doch schon alles, oder? Der triple baked Bronzer “Hot Sommer of Love” von I heart Revolution ist ein optisches Träumchen. Ich habe noch einiges Blushes in dieser Herzform und liebe sie alle. Teilweise sind sie viel zu schade zum verwenden. Liest das ein Mann wird er mit dem Kopf schütteln … wozu kaufe ich die Dinger schließlich, hm? Aber die echten Beautyherzen unter uns wissen bestimmt, was ich meine.

Der herzförmig gebrannte Bronzer in 3 Nuancen ist ideal für den Sommer und einen tollen Spätsommer um die tolle Sommerbräune zu betonen und zu konturieren. Ich verwende ihn zum Beispiel selten im Gesicht als Bronzer, da mir die Schimmerpartikel hier einen Tick zu viel sind. Im Gesicht kommt er bei mir eher als Highlighter, gerade mit den ersten beiden Nuancen, zum Einsatz. Toll finde ich ihn aber besonders zur Betonung von Schultern, Dekolleté und Nacken. Es liest sich platt, aber sonnengeküsst trifft es hier perfekt.

Bestellt habe ich ihn vor Ewigkeiten mal online bei Revolutionbeauty. Aber auch in einem großen Rossmann, die über ein tolles Revolutionbeauty-Sortiment verfügen, werdet ihr hier sicherlich fündig. Preislich liegt er bei ca. 6€ und hält definitiv ewig.

Milani | Illuminating Face Powder – Amber Nectar

Ähnlich wie mit dem I heart Revolution-Bronzer verhält es sich auch mit dem nächsten Schmuckstück von Milani. Es handelt sich hier um das “Illuminating Face Powder” in 01 – Amber Nectar, das als ultra-smooth Highlighter, als Bronzer und als Blush verwendet werden kann.

Intensive Farben, außergewöhnliche Texturen und tolle Designs. Dafür steht für mich Milani Cosmetics und ich bin ein großer Fan – unter anderem von den diversen Blushes. Bisher habe ich einen Blush “platt gemacht” und der ist von Milani Cosmetics, da ich die Nuancen jeden Tag verwende.

Der mehrfarbige Gesichtspuder in der Nuance “Amber Nectar 01” ist Rouge, Bronzer und Highlighter in einem und hat eine ganz tolle, weiche ja schon fast cremige Textur. Auch er eignet sich perfekt um eine natürliche Bräune ins Gesicht zu zaubern und mein Gesicht frisch und natürlich strahlen zu lassen.

Bestellt hatte ich ihn, auch schon vor einiger Zeit, bei kosmetik4less. Dort gibt es hin und wieder gute Angebote und so lohnt es sich, auch dort mal regelmäßig reinzuschauen. Der Illuminating Face Powder von Milani ist kein Schnäppchen. Dafür eine absolute Augenweide und er hält garantiert ewig. Da lohnt sich definitiv der Preis von knapp 14€ (oder im Sale dann oft mit 20% Nachlass).

Makeup Revolution | All About Bronze

Die All about Bronze Palette von Makeup Revolution beinhaltet 8 tolle Bronzertöne, die individuell nutzbar sind – zum Beispiel auch als Highlighter oder zum Konturieren.

Für jeden Anlass ist die richtige Farbe in dieser Palette vorhanden: matt, marmoriert, schimmernd … bei 8 Farben lässt die Auswahl (fast) keine Wünsche übrig. Der große integrierte Spiegel ist in Kombination mit den 8 unterschiedlichen Farben ideal auch für unterwegs – da lässt sich der Bronzer auch unterwegs gut auftragen oder auffrischen.

Die warmen Farben lassen sich super gut auftragen und verblenden und sind schön buttrig weich ohne zu Krümeln – genauso, wie ich es mag.

Ich habe mir fest vorgenommen, dass die Palette jetzt mal wieder öfter zum Einsatz kommt. Gerad die marmorierten Töne sind auch ganz toll, um den Sommerglow noch länger zu erhalten.

Die Palette habe ich online über kosmetik4less bestellt. Der Preis von knapp 7€ ist ebenfalls unschlagbar.

… und noch mehr Bronzer …

Ihr seid neugierig auf noch mehr Bronzer geworden? Verständlich, denn inzwischen mag auch ich die “Dinger” total gerne und mag sie mir aus meiner morgentlichen Routine gar nicht mehr wegdenken. Und so oder ähnlich geht es auch meinen lieben “Bloggerkolleginnen”, die euch in den folgenden Posts ebenfalls ihre Lieblinge vorstellen:

Montag, den 03.09.2018 – Meli von M&B Beauty | Heli von Lavender Province
Dienstag, den 04.09.2018 – Marina von WasserMilchHonig | Karolina von Kardiaserena
Mittwoch, den 05.09.2018 – Jaqueline von Hokis | und ich
Donnerstag, den 06.09.2018 – Sandra von Zwischen Wimpern und Windeln | Sara von Missesviolet
Freitag, den 07.09.2018 – Denise vom Blog Hey it’s Denise | Nicole von Castle in the Clouds

Wie steht ihr denn zum Thema Bronzer? Nutzt ihr sie auch gerne oder seid ihr eher die Fraktion “Bronzer whaaat?”.

16 Kommentare zu “Themenwoche | meine 3 liebsten Bronzer

  1. Denise

    Den Bronzer von I Heart Revolution habe ich auch und genauso wie du verwende ich ihn lieber für den „Körper“. Milani hat immer so schöne Blushes, aber dein Bronzer steht denen um nichts nach 🙂

    LG, Denise

  2. Sara

    Wow, da sind ja zwei absolute Verpackungsschätzhen dabei! Wie wunderschön Beauty-Produkte sein können und ja, das ist ein Frauen-Ding glaube ich. 😉

    Die Palette haben wir ja fast die gleich, sehr spannend! Die sind aber auch verdammt gut.

    Liebe Grüße
    Sara

    1. Das Leben ist schoen Autor des Beitrags

      Hey Sara,
      ich habe auch schon überlegt, ob das die gleiche ist. Bei dir im Post nennst du sie allerdings anders … bin mir nicht ganz sicher 😉
      Und na klar ist das ein Frauending – ein Mann würde vermutlich (fast) nie auf die Idee kommen, etwas zu kaufen, nur weil es so toll aussieht oder auch im Umkehrschluss etwas aus diesem Grund nicht zu benutzen.
      Liebe Grüße, Katrin

  3. Lavender Province

    Hallo 😀 Makeup Revolution kenne ich bisher nur von Youtube, aber ich sollte mir die Sachen mal näher anschauen. Der I <3 Makeup Bronzer kommt mir sehr bekannt vor. Ich habe ihn nämlich auch zu Hause. Allerdings verwende ich ihn kaum, weil er mir so gefällt. Das Design erinnert auch stark an Too Faced.

    Liebe Grüße, H.

  4. Sandra

    Liebe Katrin,
    da geht es mir ähnlich wie dir! Ich hab früher nur Rouge verwendet und beschäftige mich erst seit ca. zwei Jahren mit der Kombi: Bronzer, Rouge und Highlighter – aber es sieht einfach toll aus! Warum sind wir da noch nicht früher drauf gekommen? Milani – die prägen ihre Produkte immer total schön, sowie auch diese Bronzer und Rouge Kombi die du uns hier zeigst – richtig toll! Die Makeup-Revolution Palette sieht auch total schön aus. Von meiner Blush-Palette von der Marke weiß ich wie super pigmentiert die sind! Für den Preis wirklich, wie du schreibst unschlagbar!

    xo Sandra

    1. Das Leben ist schoen Autor des Beitrags

      Liebe Sandra,
      da bin ich ja froh, dass ich damit nicht alleine bin. In diese Kombination Bit Blush-Bronzer-Highlighter bin ich auch seit einiger Zeit total verliebt. Ich sehe soooo viel frischer aus damit.
      Hab einen wunderschönen Sonntag,
      Katrin

  5. Jacqueline

    So eine tolle Vorstellung, hast eine schöne Auswahl getroffen!

    Oh was sehen da meine Augen? Milani, ganz vergessen, den habe ich auch! Der ist so schön, muss den gleich mal suchen gehen in meiner Sammlung! ;oD

    Danke Dir für Deinen tollen Bericht, habe ich sehr gerne gelesen!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

    1. Das Leben ist schoen Autor des Beitrags

      Liebe Jacqueline,
      vielen lieben Dank für deinen Besuch und lieben Kommentar.
      Ach, wir Beauty-Mädels … wissen manchmal gar nicht, was alles so in unserem Bestand ist. Ich kenne das nur zu gut.
      Bis bald & liebe Grüße, Katrin

  6. Meli M&B Beauty

    Ich liebe Bronzer mittlerweile 🙂 Ich bin auch sehr blass und wie du schreibst, gibt ein Bronzer einem gleich mehr frische!
    Die Palette von Makeuprevolution schaut super aus ich liebe ja solche Paletten xD
    Und oh ja ich verstehe das mit dem Herz von I heart Revolution 🙂 ich habe den Unicorn Highlighter und finde ihn zu schön zum benutzen xD
    Schönen Mittwoch
    glg Meli

    1. Das Leben ist schoen Autor des Beitrags

      Jaaaaa, um den Unicorn Highlighter bin ich auch immer mal wieder rumgeschwänzelt und habe dann irgendwann mal beschlossen, dass ich genug von diesen Herzen besitze.
      Weise Entscheidung, denn ich werde sie bis an mein Lebensende eh nicht alle aufbrauchen.
      Liebe Grüße, Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen