Blogparade: My fabulous 5 | Meine 5 Beautyfavoriten

Header_Blogparade

Bild @ Stylepeacock

Yeah! Schon ewig nehme ich mir vor, auch mal bei einer Blogparade mitzumachen. Als ich vor kurzem den Post von Christina vom Blog Stylepeacock (hier klickt ihr euch rein) entdeckt habe, dachte ich mir “jetzt oder nie”. Und da ist er nun. Mein Post zum Thema “My fabulous 5 | meine 5 Beautyfavoriten.

Blogparade:
My fabulous 5 | Meine 5 Beautyfavoriten

Ach ja, da könnte ich wahrscheinlich Bücher von füllen. Aktuell habe ich allerdings die folgenden 5 Beautylieblinge sehr gerne und sehr intensiv in der Benutzung. Welche das genau sind verrate ich euch nun etwas genauer und nehme euch mit in meine “Beautytour”.  

Dieser Post hier ersetzt übrigens auch gleichzeitig meinen sonstigen Post zum Thema Monatsfavoriten. Da sich das Ganze sonst sehr doppeln würde, fällt mein üblicher Favoritenpost für den Monat August 2016 aus! Das nur so am Rand …

L’ORÈAL PARiS – Elnett Deluxe Crème de Mousse
Volumen + extra starker Halt

Dieser Stylingschaum ist vor ein paar Wochen bei mir eingezogen. Am Anfang war ich sehr skeptisch, denn bisher hatte ich aus der Drogerie selten Produkte, die meine Haare nicht verklebt haben. Also liebäugelten wir beide erst einmal miteinander 😉

Blogparade_my fabulous5_5 Beautyfavoriten_L'OREAL Elnett_Schaumfestiger

L’ORÉAL verspricht Volumen den ganzen Tag lang – kein Verkleben und kein Zusammenfallen der Frisur. Nach dem Haare waschen und kurzem Trocknen an der Luft, gibt es die Mousse ins Haar. Und ja, man kann den Schaum hier wirklich als Mousse bezeichnen, da er zwar fest und trotzdem fluffig ist. Die Entnahme ist sehr angenehm dank des Pumpspenders. So reichen 2, maximal 3 Pumpstöße um das Produkt anschließend im Haar zu verteilen. Ein paar Rundbürsten und eine Fönsession später und die Frisur sitzt – das Volumen auch. Wobei ich zugeben muss, dass das Volumen so nicht zu 100% hält wie nach dem Styling. Es fällt nicht komplett zusammen, lässt aber im Laufe des Tages nach. Dafür sind meine Haare einfach einen Tick zu dünn. Das Haarvolumen selbst bleibt mir aber noch den nächsten Tag, und wenn ich Glück habe auch noch am Tag 3 erhalten. Von mir also beide Daumen nach oben für dieses Produkt und ein absoluter Beautyliebling!

Milani Baked Blush – Rose D’Oro

Irgendwann im letzten Jahr, beim Stöbern im Netz, bin ich über die Marke Milani gestolpert. Puh, haben die viele schöne Bluhes, Lipglosse und co. Ich sage ja, es gibt einfach zu viele schöne Sachen im Bereich der dekorativen Kosmetik für uns Mädels. Bestellt habe ich mehrere Blushes – im Dauereinsatz ist seit einiger Zeit allerdings der gebackene Blush Rose D’Oro bei mir.

Blogparade_my fabulous5_5 Beautyfavoriten_Milani Blush_Rose D'oro

Vom Ton her ein schöner Pfirsichton, durchzogen mit vielen goldenden “Äderchen”. Verliebt habe ich mich zunächst in diese tolle Marmorierung. Und auch die Verpackung gefällt mir sehr gut. Die goldene Einfassung, die der transparente Deckel mit der Milani-Aufschrift und dem runden Tiegel … nichts hochwertiges, eher schlicht, aber durch den Goldton trotzdem edel. Unter dem Blush gibt es noch ein zweites Fach mit einem kleinen Pinsel und einem Spiegel. Beides habe ich jedoch bisher noch nie benutzt – ich nutze hier immer einen Stippling Pinsel und beim Spiegel gibt es halt morgens einen großen im Bad 😉

Blogparade_my fabulous5_5 Beautyfavoriten_Milani Blush_Rose D'oro_Swatch

Die Pigmentierung ist super. Einen ganz leichten “staubigen” Touch, was bei gebackenen Blushs ja aber nicht unüblich ist. Der Auftrag ist kinderleicht und auch die Dosierung. Die Haut schimmert leicht – nicht zu aufdringlich und genau richtig, das etwas Frische und Lebendigkeit auf die Wangen gezaubert wird. In Benutzung ist er seit einem halben Jahr fast jeden Tag – er sieht heute immer noch so aus, als wäre kaum Produkt entnommen. Er hält bestimmt auch noch die nächsten gefühlten 100 Jahre. 🙂 Bestellt habe ich ihn übrigens bei Dugz im Onlineshop. Hier ist er um einiges günstiger als bei Amazon.

The Body Shop – Rainforest Radiance Hair Butter

Zwischendurch gönne ich meinen Haaren gerne mal die Rainforest Radiance Haarbutter von The Body Shop aus der Intensivpflegeserie. Meine Haare sind nicht kaputt oder durchzogen von Spliss (hier achtet meine Frisörin zum Glück sehr genau drauf). Da ich mir aber meine blonde Mähne seit Jahren mit hellen Strähnen erhalte, brauchen die Haare ab zu halt auch die entsprechende Pflege.

Blogparade_my fabulous5_5 Beautyfavoriten_Haarbutter The Body Shop

Ich wende die Maske in der Regel 1x am Wochenende an (The Body Shop empfiehlt die Anwendung als Kur … also ruhig mehrere Wochen hintereinander weg in der Nutzung). Nach dem Haare waschen reicht eine haselnussgroße Menge, da sich das Produkt sehr gut im Haar verteilen lässt. Etwas in die Spitzen und bis in die Mitte des Haares einmassieren (zumindest mache ich es so), 5-10 Minuten einwirken lassen, etwas mit laufwarmen Wasser aufschäumen und gut ausspülen. Am Wochenende bekommen meine Haare immer eine Lufttrocknung und fühlen sich damit pudelwohl. Sie schnuppern danach wie im Paradies und fühlen sich super an. 50ml halten bei mir ewig und der Preis ist mit 5€ super angenehm!

AHAVA – Deadsea Plants Caressing Body Sorbet*

Auch das ist eine Liebe, die ich nicht mehr abstreiten kann. Meine Neigung zu den Produkten von AHAVA. Sei es bei der Gesichtsreinigung und -pflege aber auch bei der Körperpflege – in allen Bereichen bietet AHAVA tolle, innovative Pflegeprodukte.

Blogparade_my fabulous5_5 Beautyfavoriten_AHAVA_Dressing Body Sorbet

Bei diesem Body Sorbet handelt es sich, wie de Name schon vermuten lässt,  um eine super leichte Körpercreme. Wie ein Fluid und trotzdem mit so einem ganz leichten Schaumgefühl versehen. Anders kann ich es irgendwie nicht beschreiben … im englischen würde ich jetzt schreiben smooth … also so leicht fluffig halt. 🙂 Ich  hoffe, ihr versteht was ich mit meiner Beschreibung ausdrücken möchte.

Die fluffige Textur riecht nach Sommer – exotisch und etwas Vanille. Zu viel möchte ich noch nicht vorweg nehmen, da ich hierzu noch eine spezielle Review zu plane. Die Creme ist einfach toll. Es handelt sich um eine limitierte Edition, die es nur im Onlineshop bei AHAVA zu kaufen gibt. Aber ich kann schon mal so viel verraten: sie macht süchtig.

Makeup Revolution Fortune Favours The Brave

Mein alltime-Favorit ist die Lidschattenpalette “Fortune Favours the Brave” von Makeup Revoluton London. Die Palette wurde gemeinsam mit britischen Beautybloggern konzipiert und designt und ist von der Pigmentierung und den Farben her einfach toll.

Blogparade_my fabulous5_5 Beautyfavoriten_MUR Palette

Bestellt hatte ich sie direkt bei Makeup Revolution im Onlineshop. Mittlerweile gibt es sie aber auch in den deutschen Shops wie zum Beispiel Kosmetik4less zu haben. Die Farben krümeln zwar ganz dezent – der Fallout macht sich allerdings beim Auftrag kaum bemerkbar. Das was überschüssig ist, nehme ich mit einem kleinen Fächerpinsel ab und nichts bleibt übrig. Ich bin super zufrieden was die Farbauswahl, die Pigmentierung, den Auftrag und auch die Langlebigkeit der Farben auf den  Augenlidern betrifft. Hier verrutscht nichts, schiebt sich in irgendwelche Lidfalten und sieht abends anders aus als morgens. Ich bin rundrum zufrieden und kann sie nur empfehlen! Vorgestellt hatte ich sie bereits im Mai schon mal mit anderen Monatsfavoriten zusammen (Klick) und das wird sicherlich auch nicht die letzte Erwähnung gewesen sein 😉

Soooo, das war es für heute mit my fabulous 5. Ihr seid neugierig was andere Bloggerinnen so als Favoriten habt? In Christinas Hauptbeitrag sind alle anderen Teilnehmerinnen mit ihren Posts verlinkt. Klickt doch einfach mal rein und stöbert vorbei. Es gibt einiges zu entdecken.

Dankeschön an dieser Stelle auch an Christina vom Blog Stylepeacock für die Organisation uns ins Leben rufen der Blogparade! Über den Tellerrand schauen und Vernetzen mit anderen Mädels ist halt eine schöne Sache.

http___signatures.mylivesignature.com_54492_361_FDC4778A4F088A5AA61F1741C886936F*= PR-Sample 

5 Kommentare zu “Blogparade: My fabulous 5 | Meine 5 Beautyfavoriten

  1. Pingback: AHAVA Caressing Body Sorbet - ein kleiner Luxus für eine gepflegte Haut

  2. Chris stylepeacock

    Liebe Katrin, danke für’s Mitmachen! Auch hier sind wieder superspannende Dinge dabei, die ich selbst ausprobieren möchte. Die Haarprodukte von TBS finde ich ja selbst klasse, ich hatte ja auch ein Produkt bei meinen Lieblingen, das ich jedem mit etwas trockenen Haarspitzen nur ans Herz legen kann. Aber die Haarbutter hatte ich noch nicht, die muss ich einfach haben. meine Haare sind durch den Sommer gerade “kurreif”. Einen Volumenschaum brauche ich für meine Flusen auch immer, da werde ich mir das nächste Mal auch mal diesen mitnehmen.
    Viele liebe Grüße
    Chris

    1. Das Leben ist schoen Autor des Beitrags

      Ich danke dir für die tolle Blogparade & freue mich schon auf die nächste! 🙂
      Liebe Grüße, Katrin

  3. Lippenstift-und-Butterbrot

    Hallo liebe Katrin,

    Das ist ja echt interessant, was du so gern den Tag über nicht entbehren möchtest. Habe auch schon bei Jessy gelesen. Da hätte ich auch gern meinen Teil beigetragen, habe aber nichts von der Aktion mitbekommen.

    Ich brauche unbedingt Luvos Fluid, Kajal und Mascara. Lippenstift ist klar und noch mein Desinfektionsfläschchen.

    Alles Andere lässt sich irgendwie verschmerzen, würde aber mit Sicherheit wesentlich mehr werden. Das wäre nur mein Notfallset für die einsame Insel. Quatsch: Mascara für die Insel ?

    Liebe Grüße Sabine

    1. Das Leben ist schoen Autor des Beitrags

      Ja, das Fluid von Luvos ist echt toll. Beim Lippie gehe ich auch mit. Kajal nutze ich zum Beispiel super selten, und auf Mascara habe ich auch nicht jeden Tag Lust.
      So unterschiedlich ist das zum Glück … denn so ist es auch abwechslungsreich und interessant.
      Liebe Grüße, Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen