ALICE IM WUNDERLAND: HINTER DEN SPIEGELN | Fashion-Event inklusive Filmvorführung

Das Leben ist schön_Alice im Wunderland2_Pfingstrose

Mode und Accessoires standen am 24. Mai 2016 im Mittelpunkt einer exklusiven Präsentation im Soho House in Berlin anlässlich des Kinostarts von ALICE IM WUNDERLAND: HINTER DEN SPIEGELN. Bei dieser Veranstaltung wurden ausgewählten Gästen und Pressevertretern Fashion-Produkte von Marc by Marc Jacobs, Olympia le Tan, Robert Clergerie und OPI präsentiert mit Anleihen an Lewis Carrolls berühmte Erzählung und Disneys filmische Meisterwerke.

Das Leben ist schön_Alive im Wunderland2_Irrsinn

Besonderes Highlight war natürlich die Capsule Collection ‘Through the looking glass’ von Kaviar Gauche. Die Designerinnen Johanna Kühl und Alexandra Fischer-Roehler, die persönlich vor Ort waren (leider erst beim zweiten Termin des Tages, daher konnte ich die beiden nicht persönlich kennen lernen), haben sich vom neuen fantastischen Disney-Abenteuer inspirieren lassen. Das Ergebnis ist eine zauberhafte Kollektion bestehend aus fünf Outfits sowie Accessoires, die die Gäste des gestrigen Fashion-Events in Augenschein nehmen konnten, bevor sie bei der Vorführung von ALICE IM WUNDERLAND: HINTER DEN SPIEGELN vollends in die Welt des Wunderlands eintauchen konnten.

Disney und Kaviar Gauche, Fashion Event zu Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln, Berlin, 24. Mai 2016. Johanna Kühl, Alexandra Fischer-Roehler. © Disney/Silke Reents

Disney und Kaviar Gauche, Fashion Event zu Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln, Berlin, 24. Mai 2016. Johanna Kühl, Alexandra Fischer-Roehler.
© Disney/Silke Reents

Disney und Kaviar Gauche, Fashion Event zu Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln, Berlin, 24. Mai 2016. Johanna Kuehl, Alexandra Fischer-Roehler. © Disney/Silke Reents

Disney und Kaviar Gauche, Fashion Event zu Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln, Berlin, 24. Mai 2016. Johanna Kuehl, Alexandra Fischer-Roehler.
© Disney/Silke Reents

Alice im Wunderland kenne ich natürlich. Den Riesenhype hat es allerdings bisher nie bei mir ausgelöst. Als mich die Einladung für diese tolle Vorpremiere erreicht hat, wollte ich trotzdem hingehen. Weil ich natürlich neugierig bin und sowieso Urlaub hatte. Also traf ich mich mit der lieben Svenja von Strasskind und Julia von Single in der Großstadt, wie zu diesem Zeitpunkt ebenfalls in Berlin waren und waren gemeinsam neugierig, was uns erwartet. Es erwartete uns ein total schön gedeckter Tisch, typisch im Alice im Wunderland Stil, opulent, bunt … ein bißchen kitschig und verrückt. Aber total schön anzusehen.

Disney und Kaviar Gauche, Fashion Event zu Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln, Berlin, 24. Mai 2016. © Disney/Silke Reents

© Disney/Silke Reents

Disney und Kaviar Gauche, Fashion Event zu Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln, Berlin, 24. Mai 2016. © Disney/Silke Reents

© Disney/Silke Reents

Das Leben ist schön_Alice im Wudnerland_gedeckter Tisch_1

Das Leben ist schön_Alice im Wudnerland_Torte

Das Leben ist schön_Alice im Wudnerland_Dischdekoration

Das Leben ist schön_Alice im Wudnerland_Cupcakes

Nach dem bestaunen der tollen Designerkollektion, dem Naschen der bunten Cupcakes und noch etwas herumalbern am Tisch, ging es für uns nach nebenan und das kuschelige Privatkino. Wir versunken in den super bequemen Sesseln. Meine Beine landeten gleich auf dem bequemen Hocker, der vor uns stand und so kuschelte ich mich, zusammen mit der 3D-Brille tief in den Sessel ein.

Disney und Kaviar Gauche, Fashion Event zu Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln, Berlin, 24. Mai 2016. © Disney/Silke Reents

Meine Wenigkeit | Svenja von Strasskind | Julia von Single in der Großstadt
© Disney/Silke Reents

Disney und Kaviar Gauche, Fashion Event zu Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln, Berlin, 24. Mai 2016. © Disney/Silke Reents

© Disney/Silke Reents

Worum geht es genau bei Alice im Wunderland – Hinter den Spiegeln?

Alice (Mia Wasikowska) hat die letzten Jahre damit zugebracht, in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten und über die sieben Weltmeere zu segeln. Wieder zurück in London findet sie einen magischen Spiegel und kehrt in die fantastische Welt von Unterland zurück. Dort trifft sie auf alte Bekannte: das Weiße Kaninchen (Michael Sheen), Absolem (Alan Rickman), die Grinsekatze (Stephen Fry) und natürlich den Verrückten Hutmacher (Johnny Depp), der aber nicht mehr er selbst ist – er hat sein Mehrsein verloren. Um ihn zu retten, schickt die Weiße Königin (Anne Hathaway) Alice los, nach der Chronosphäre zu suchen, einer Metallkugel im Inneren der Großen Uhr, von der alle Zeit ausgeht. Auf ihrer Reise in die Vergangenheit trifft Alice auf Freunde – und Feinde – in verschiedenen Stadien ihres Lebens. Es ist ein gefahrenvoller Wettlauf mit der Zeit, um den Verrückten Hutmacher zu retten, bevor sein letztes Stündlein geschlagen hat… im wahrsten Sinne des Wortes!

Mich hat der Film total begeistert – woran sicherlich auch die Vorführung in 3D beigetragen hat. Zwischendurch habe ich immer mal kurz die Brille runtergeschoben und geguckt, wie der Film ohne wirkt – natürlich ganz anders, irgendwie nicht so lebendig und farbenfroh. Kann ich ihn empfehlen? Auf jeden Fall! Ich würde ihn sogar noch mal schauen … was für mich solche Genre sehr ungewöhnlich ist.

Merci an Disney für die Organisation und die Bilder, die mir im Anschluss zur Verfügung gestellt wurden!

http___signatures.mylivesignature.com_54492_361_FDC4778A4F088A5AA61F1741C886936F

Dieser Post enthält Auszüge einer Pressemitteilung!

3 Kommentare zu “ALICE IM WUNDERLAND: HINTER DEN SPIEGELN | Fashion-Event inklusive Filmvorführung

  1. Lisa

    Das sieht ja wunderschön aus♥ den Hype kann ich durchaus nachvollziehen, der erste Teil war bereits großartig! Und Filme in denen Alan Rickman mitspielt, sind ohnehin ein Garant für Qualität. Sieht nach nem tollen Tag aus! Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen