#sommergesund-Event mit sisterMAG

Durch Zufall bin ich vor kurzem bei Facebook auf dem Profil von sisterMAG darüber gestolpert, dass sie für ein Sommerevent noch freie Plätze haben, da einige eingeladene Gäste doch nicht teilnehmen können. Na das lies ich mir doch nicht zwei Mal “sagen”, und schrieb gleich eine Mail, dass ich Zeit und Lust hab’. Und ich wusste, dass ich ein bekanntes Gesicht treffen würde – nämlich die Bea von Test-Schnupperfee. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich dann gleich nach meiner Mail die Rückmeldung bekommen habe, dass mir ein Plätzchen freigehalten wird.

Also habe ich mich den letzten Freitag im Mai am Vormittag auf die Socken gemacht, um spannenden Themen zu lauschen. 

IMG_4100

Und bereits zum Start konnte, wer möchte, noch gesund frühstücken. Das habe ich an der Stelle ausfallen lassen. Mit meiner hCG-Diät, über die ich in dem einen oder anderen Beitrag hier schon geschrieben habe, konnte ich das nicht gleich morgens vereinbaren 😉

IMG_4011

Gebru¦êderFritzDSC-5163

Gebru¦êderFritzDSC-5149

Anhand des Programms könnt ihr sehen, dass der Tag super interessant gestaltet wurde.

Programm Teil 1

Nach der herzlichen Begrüßung quatschte ich erst einmal mit Bea und sah mir die tolle Location Gebrüder Fritz in Ruhe an: eine riesige Berliner Altbauwohnung, die zu einer Eventlocation umgebaut wurde. Hohe herrschaftliche Räume in einem Haus aus der Gründerzeit wurden mit modernen Elementen gemixt. Ganz toll und sehr geeignet für solch einen Tag! Irgendwann ging es dann an die offizielle Begrüßung, die von Thea eingeleitet wurde. Auch dieser war sehr warmherzig, wie schon der Empfang. Thea ist Gründerin des Magazins sisterMAG und hat ein tolles Team um sich geschart. So zum Beispiel ihre Schwester Toni, mit der sie zusammen das Magazin leitet.

Gesund und fit durch den Sommer? Darum ging es bei #sommergesund den ganzen Tag. Ist ja für uns alle wichtig, gell? 

Dass Gesundheitsthemen und Marketing gar nicht so einfach sind, offenbarte uns das Team von MWO, die sich auf die PR im Pharmabereich spezialisiert haben. Die Auflagen im Gesundheitsbereich sind sehr hoch, so dass es hier schwierig ist, durch tolle Aktionen Aufmerksamkeit zu erregen.

Der Kurzvortrag von Amiena Zyller war super interessant – eine Aufwärmung gab es auch. 😉 Yoga ist ja nicht so meins, was einfach daran liegt, dass die Trainerinnen, bei denen ich bisher war, mir zu Eso waren. Für mich muss da Normalität da sein und es darf nicht zu esoterisch sein. Amiena hat hier aber einen ganz tollen Eindruck bei mir hinterlassen – sehr entspannt, sympathisch und trotzdem nicht zu eso :-). Sie hat auch einen Youtube-Kanal. Reinschauen lohnt sich also mal.

20150529-sisterMAG-032

20150529-sisterMAG-027

Nach dem “aufwärmen” gab es super leckeres Essen. Und trotz Tag 2 meiner hCG-Diät habe ich zugelangt. Warum? Na weil ich das leckere Essen nicht einfach unbeachtet lassen konnte. Und es war super gesund. In diesen kleinen Gläsern wurde uns roter Linsensalat mit Ziegenkäse, Quinoa-Salat und ein leckerer Rohkostsalat präsentiert. Da konnte ich einfach nicht nein sagen 🙂 wenn ich mich schon beim Frühstück so zurückhalten musste.

Gebru¦êderFritzDSC-5274

IMG_4080

IMG_4028

IMG_4023

IMG_4024

Nach dem Essen ging es weiter mit Bildung 🙂 Ich hatte mich zusammen mit Bea für die Vorträge zum Thema Powermineral und Beautygeheimnis eingetragen (hierzu lagen Listen aus, wer an welchem Vortrag teilnehmen möchte).

Programm Teil 2

Zwei super interessante Vorträge von Verla, auf die sehr ausführlich auf die Themen Magnesium und Zink eingegangen wurde. Wie wichtig sind beide Spurenelemente für den Körper und wie können Mängel erkannt werden. Über beides gehe ich in einem gesonderten Post noch einmal drauf an, da die Themen auch für mich sehr wichtig sind. Die Mitarbeiterin von Verla war super lieb und einfach Zucker. Super sympathisch mit bayrischem Dialekt 🙂 sie hat beide Vorträge total informativ gestaltet und hatte Ahnung von dem, was sie erzählt (was wir uns zwar immer wünschen, aber ja trotzdem nicht immer der Fall ist). Beide Themen wurden übrigens im Zusammenspiel mit der Agenturleiterin von MWO durchgeführt.

Gebru¦êderFritzDSC-5315

IMG_4049

Gebru¦êderFritzDSC-5473

In der riesengroßen Altbauwohnungen waren überall tolle Stände aufgebaut. Diese ermöglichten zum Beispiel das Durchtesten der leckeren Magnesium- und Zinkprodukten von Verla, das Informieren zum Thema Krampfadern (unter diesem Link könnt ihr auch wichtige Informationen dazu nachlesen) und Hautkrebs (ebenfalls mit dem passenden Link zum Nachschmökern).

Und wer hin und wieder unter Zerrungen, Verstauchungen und Prellungen leidet, wird bei Bromelein fündig. Und für uns Mädels, die nicht täglich an das Thema Verhütung denken wollen, es aber trotzdem sehr wichtig finden, kann ich die Seite “Aus dem Kopf” nur sehr ans Herz legen.

Gebru¦êderFritzDSC-5479

IMG_4092

IMG_4093

IMG_4085

Wir Mädels hatten auch die tolle Möglichkeit, uns optisch aufpeppen zu lassen. Entweder eine tolle Frisur zaubern lassen, sein Make-up aufzufrischen oder aber komplett neu auflegen zu lassen und für schöne Fingernägel wurde auch gesorgt.

Frisurenfoto

Hier seht ihr, wie an mir “herumgewerkelt” wird, was die liebe Bea festgehalten hat. 🙂

Gebru¦êderFritzDSC-5475

IMG_4067

Super war auch das selbstmixen von tollen Sommerpeelings. Hierfür hatte das Team von sisterMAG mit interessanten Rezepten vorgesorgt. Es stand natürlich aber auch jedem frei, sein eigenes und individuelles Peeling zusammen zu mixen, um sich damit zu Hause und #sommergesund seiner Haut etwas gutes zu tun.

IMG_4058

Umgeben von lieben Menschen, interessanten Vorträgen, leckerem Essen, wunderschöner Blumendekoration und einer tollen Location war das ein perfekt organisierter Tag, an dem ich mich einfach nur wohlgefühlt habe.

IMG_4119

20150529-sisterMAG-002

IMG_4033

IMG_4030

IMG_4060

Ein Teil der Bilder stammt aus meiner Linse, einen Teil der hier veröffentlichten Bildern stammt von den beiden Fotografen Zoe und Ryan.

Zu dem Erfolg der Veranstaltung haben natürlich eine Menge Menschen beigetragen. In erster Linie die Organisatoren vom sisterMAG-Team. Und für die interessanten Workshops und den spannenden Austausch bedanke ich mich bei den Firmen Galderma, Verla, Omron, Verla, MSD, und Kreussler.

Goodiebag_2

10 Kommentare zu “#sommergesund-Event mit sisterMAG

  1. Alex Ihr Produkttester

    Liebe Katrin,

    das ist ja mal ein tolles Event gewesen! Wirklich “gesund”, wenn ich nur auf deine Bilder schaue. Sowas lese ich total gerne!

    Auch die Produkte, die beim Event vorgestellt wurden und die vielen Blumen!

    Liebe Grüße,
    Alex.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen