DIY-Ideen zu Ostern: Dekoration & Geschenkverpackungen

Nun ja, es ist ja nicht so, dass Ostern super überraschend kommt. Zumindest für die meisten von euch zumindest nicht. Ich bin wie so oft mal auf den letzten Drücker dran – und habe immerhin gestern schon meine Osterdekoration zur Hälfte hingestellt. 😉

Wer noch etwas Platz für schöne Dekoration oder aber auch Anregungen für die Oster”party” mit Freunden oder Familie braucht, bekommt hier noch ein paar Ideen, die ich wieder bei meinen lieben Blogger”kolleginnen” gefunden habe.

Moos-Ostereier

Bei Anika vom Lavendelblog habe ich zum Beispiel diese Anleitung für total süße Moos-Ostereier gefunden. Grün ist die Farbe der Hoffnung und gepaart mit den Federn und dem Hanfband ist das ein schöner Farbkleckser für den Küchen-, Wohnzimmertisch oder was auch immer.

@ Lavendelblog

Ostergeschenke verpacken:
in Hasentüten aus Kaffeefiltern

Wer eine Kleinigkeit zu Ostern verschenken möchte, aber noch nicht weiß, worin – für den habe ich hier des Rätsels Lösung. Es müssen nämlich nicht immer teure Geschenktüten sein, die gleich nach dem Öffnen sofort weggeworfen werden und somit nicht lange überleben.

@ Filizity

Mit der Idee von Filiz, ein paar Kaffeefiltertüten und ein paar Bändern, seid ihr im Nu fertig und euer Ostermitbringsel ist der Hingucker schlechthin. Hier gelangt ihr zum kompletten Beitrag.

Filz-Osterkorb basteln ohne nähen

Eine weitere Alternative für kleine Mitbringsel sind die Filz-Osterkörbe, die ganz ohne Nähmaschine auskommen. Allerdings solltet ihr über eine Heißklebepistole und den entsprechenden Kleber verfügen.

@ Filizity

So lassen sich eure Kleinigkeiten perfekt transportieren – oder aber auch verstecken. Zum Beitrag inklusive Schnittmuster und Video mit Anleitung wie’s funktioniert gelangt ihr hier.

DIY Taschentuch-Mörchen als Geschenkverpackung

Taschentücher hat fast jeder von uns zu Hause. Und wenn ich mir den Beitrag von Filiiz so anschaue, eignen diese sich perfekt zum einpacken und verschenken von Kleinigkeiten.

@ Filizity

Lebensmittelfarbe, Papierband … und Kleinigkeiten zum Verschenken. Und los geht’s! Die komplette Anleitung bekommt ihr hier.

DIY Osterdeko-Ideen mit Papier

Kommen wir mal wieder weg vom Thema schenken … wer bitte will denn auch unbedingt zu Ostern etwas verschenken? 😉

@ Filizity

Wem der letzte Schliff an Osterdekoration noch fehlt, der findet hier drei kreative Ideen, wie mit Papier Osterei-Anhänger mit Cutouts, Osterkörbe oder  Serviettenringe mit Hasenohren gezaubert werden können. Die passenden Druckvolagen sind ebenfalls wieder vorhanden – also nichts wie hin und ausprobieren.

DIY Osterdeko-Ideen mit Tontöpfen

Als Pendant zu den Osterdeko-Ideen mit Papier gibt es bei Filiz auch Ideen mit Tontöpfen. Je nach individuellem Geschmack könnt ihr euch also zwischen dem Basteln mit Papier oder mit Tontöpfen entscheiden – oder ihr wählt einfach beide Ideen 😉

@ Filizity

Diese Mini-Tontöpfe findet ihr im Baumarkt oder sicherlich auch bei Blume2000, vielleicht auch bei Depot?! Mit meinen Wachteleiern, die ich dieses Jahr für die Osterdekoration verwendet habe, bin ich zumindest bei Depot fündig geworden. Klickt euch doch hier einfach mal zu den Ideen rein und schaut selbst, welche Idee euch am besten gefällt.

Goldkonfetti-Ostereier zum Aufhängen

Eine weitere sehr coole Idee für die Osterdekoration habe ich bei Julia und ihrem Blog Mammilade gefunden. Goldkonfetti-Ostereier zum Aufhängen im Makramée-Hängenest.

@ Mammilade

Zugegeben, dass ist etwas aufwendiger mit dem Knüpfen – aber auch da bin ich mir sicher, dass der eine oder andere von euch in diesem Thema total aufgeht. Die komplette Anleitung findet ihr hier.

Ostereier mit Scherenschnittmotiven

Asche auf mein Haupt – bisher war mir überhaupt nicht bewusst, wie kreativ man zu Ostern sein kann. Bis ich die vielen tollen Ideen entdeckt habe, die ich euch hier vorstelle. Dazu gehört auch diese Idee mit Scherenschnittmotiven von Anett, die auf ihrem Blog Sehnsuchtsachen bloggt.

@ Sehnsuchtsachen

Sehen diese Eier nicht toll aus? Ich bin total verliebt in diese Idee. Wenn es euch ebenso geht, klickt euch doch mal hier rein und schaut schnell nach, wie es funktioniert.

Printables für die Osterdekoration oder den Brunch

Ihr plan einen tollen Osterbrunch und seid noch auf der Suche nach kreativen Ideen, wie ihr diesen optisch (zu dem leckeren Essen) noch aufpeppen könnt?

In dem tollen kostenlosen Prinatable Set vom Blog Decorize ist folgendes enthalten:

  • Girlande
  • Strohhalmfähnchen
  • Geschenkanhänger
  • Food-Pieker
  • Cupcake-Wrapper mit Extra-Hasenohren
  • Schild zum Einrahmen und Aufstellen
  • Serviettenbanderolen
  • Flaschenbanderolen

@ Decorize

In dem  Printable-Set ist auf jeder Seite eine kurze Anleitung enthalten. Wobei es wirklich sehr einfach ist: alles auf festem und/oder farbigem Papier ausdrucken, ausschneiden und ggfs. noch lochen. Das war es schon 😉 Hier geht es zum kostenlosen Printable-Set.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren, Dekorieren, Verschenken! 🙂

 

2 Kommentare zu “DIY-Ideen zu Ostern: Dekoration & Geschenkverpackungen

  1. Filiz

    Ohhh vielen Dank, du Liebe <3 Ich freue mich tierisch, dass ich mit dabei bin!
    Ich liebe ja die Moos-Eier total, die sind mir letztens auch schon auf Pinterest begegnet. Eine so schöne Idee!

    Hab eine schöne Osterzeit. Liebe Grüße,
    Filiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen