Review: L’Oréal Color Riche Shine inkl. Tragebilder

Ende 2017 erreichte mich noch ein total süßes Päckchen von L’Oréal mit Neuigkeiten für die Lippen. Nachdem es in den letzten Jahren fast nur noch matt auf den Lippen zuging, ist jetzt mal wieder etwas schillernde Farbe angesagt.

L´Oréal Paris Color Riche Shine

L’Oréal lässt mit den neuen Color Riche Shine in 10 Nuancen eure Lippen so richtig schön strahlen. Im Gegensatz zu den matten Lipsticks, die ich aufgrund ihrer Haltbarkeit heiß und innig liebe, pflegen die Color Riche Shine die Lippen so schön. Der Pluspunkt geht eindeutig in diese Richtung. Bei matten Farben ist nach 4 Stunden (zumindest auf meinen Lippen) meistens klar: ich muss mit etwas Pflege nachhelfen, damit ich abends nicht die Trockenheit schlechthin auf meinen Lippen habe.

Die intensiven Farbpigmente kombiniert mit ultra starkem Glanz, machen den Color Riche Shine Lippenstift zum einzigartigen Must Have in 2018. Die zartschmelzenden Öle pflegen Deine Lippen und sorgen für ein angenehmes Tragegefühl.

 

In zehn verschiedenen Nuancen zaubern die Color Riche Shine Lippenstifte den schönsten Glanz des Jahres auf deine Lippen. Diese Lippenstifte lassen Dich nicht nur einfach glänzend aussehen, sie duften auch verführerisch nach einem Mix aus fruchtiger Himbeere und weißem Moschus.

Nuance 111 – Instaheaven

 

Nuance 112 – Only in Paris

 

Nuance 350 – Insanesation

Nuance 352 – #Beautyguru

Nuance 465 – #Trending

Nuance 466 – #Likeaboss

 

Nuance 642 – #MLBB

Nuance 643 – Hot Irl

Nuance 905 #Bae

Nuance 906 #Girlsnight

L’Oréal Color Riche Shine |
Pigmentierung und Tragegefühl

Die Pigmentierung der L’Oréal Color Riche Shine ist sehr gelungen. Auf den ersten Blick sehen die Farben allerdings oftmals nach etwas mehr bähm aus – der glossige Touch nimmt den Farben etwas an Strahlkraft. Was mich persönlich dieses mal aber überhaupt nicht stört. So sind gerade die farbintensiveren Farben auch tagsüber sehr gut tragbar und können gerne mal im Büro genutzt werden, ohne das sie zu sehr nach “in den Farbtopf gefallen” aussehen.

Der Farbfilm legt sich ganz dezent auf den Lippen – die Farbabgabe kann ich noch verstärken, indem ich mit der Farbe etwas öfter über die Lippen gehe. Das Tragefühl ist super angenehm. Kein Bröseln der Farbe, kein Austrocknen der Lippen. Die Farben halten nicht so lang wie bei matten Farben, können aber trotzdem gut und gerne 2-3 Stunden mithalten – auch wen ich etwas esse oder trinke. Bei den intensiveren Farben ist die Haltbarkeit noch einen Tick länger gegeben. Das “nachlegen” an Farbe ist allerdings super simpel. Da die Lippen nicht austrocknen oder der wie schon beschriebene “Bröseleffekt” (geile Worterfindung, gell?) ausbleibt, kann auch von unterwegs gut an Farbe nachgelegt werden.

Das Finish hält was es verspricht – shine! Meine Lippen strahlen und glänzen um die Wette. Teilweise sogar im Duochrome-Style bei der Farbe 905 #BAE. Die Farbe selbst ist fast transparent – je nach Lichteinstrahl schimmert sie leicht pink oder gold und eignet sich auch ideal dazu, um bei den anderen Farben noch den Clou draufzusetzen.

Die Nuancen riechen fruchtig, leicht süßlich. Der Geruch verfliegt allerdings recht schnell nah dem Auftrag und stört mich nicht.

Das Packaging ist edel in diesen transparenten Hüllen mit der goldfarbenen L’Oréal-Applikation in der Mitte.

Preislich liegen die Farben bei 11.95€ und sind zum Beispiel bei dm zu haben.

Mein Fazit: ich finde die L’Oréal Color Riche Shine super gelungen und finde sie perfekt für den Alltag.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen